Die Instrumente der Unternehmensbewertung und deren Unterschiede in Theorie und Praxis als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Die Instrumente der Unternehmensbewertung und deren Unterschiede in Theorie und Praxis

Paperback.
Buch (gebunden)
Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Revision, Prüfungswesen, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Unternehmensbewertungen erfolgen in der Praxis recht häufig und aus sehr wi … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

38,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Die Instrumente der Unternehmensbewertung und deren Unterschiede in Theorie und Praxis als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Die Instrumente der Unternehmensbewertung und deren Unterschiede in Theorie und Praxis
Autor/en: Bernd Bernlöhr

ISBN: 3838617258
EAN: 9783838617251
Paperback.
GRIN Verlag

2. September 1999 - kartoniert - 104 Seiten

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Revision, Prüfungswesen, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Unternehmensbewertungen erfolgen in der Praxis recht häufig und aus sehr wichtigen Anlässen, so zum Beispiel bei der Beurteilung der finanziellen Situation von Unternehmen, beim Übergang von Unternehmen oder Unternehmensteilen in andere Hände, bei Schadensersatzleistungen usw. Solche Bewertungen werfen komplizierte Probleme auf Es können aufgrund von Bewertungsfehlern mitunter erhebliche wirtschaftliche Nachteile entstehen.
Problemstellung und Zielsetzung
Zur Bewertung von Unternehmen wird in den letzten Jahren in der einschlägigen Fachliteratur neben der Ertragswertmethode die Discounted Cash Flow Methode veröffentlicht. Folgende Fragen tauchen in diesem Zusammenhang auf
Wo liegen die Gemeinsamkeiten dieser Methoden? Inwiefern kommen die verschiedenen Methoden zum selben Ergebnis? Sind diese Methoden überhaupt praxistauglich? Steht das Verhältnis zwischen Mitteleinsatz und Ergebnis bei der Bewertung in einem realistischen Verhältnis?
Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, werde ich mich im ersten Teil dieser Arbeit mit der Theorie der Unternehmensbewertung befassen und anschließend an einem praktischen Beispiel untersuchen, inwieweit die theoretischen Ansätze den Anforderungen der Praxis genügen.
Gang der Untersuchung:
-Darstellung der traditionellen Bewertungsmethoden.
-Darstellung der modernen entscheidungsorientierten Verfahren.
-Darstellung der Ertragswertmethode.
-Darstellung der Discounted Cash Flow Methode.
-Exkurs: Der Shareholder Value Ansatz.
-Fallbeispiel: Anhand eines Unternehmens, das vor ca. 3 Jahren in die WÜRTHGruppe eingegliedert wurde, wird untersucht, inwieweit sich die Bewertungsannahmen realisiert haben.
-Erneute Bewertung des zugekauften Unternehmens mit der Ertragswertmethode und der Discounted Cash Flow Methode.
-Schlussfolgerung.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
0.INHALTSVERZEICHNISI
0.1ABBILDUNGSVERZEICHNISIII
0.2TABELLENVERZEICHNISIII
0.3ABKÜRZUNGENIV
1.EINLEITUNG1
1.1PROBLEMSTELLUNG UND ZIELSETZUNG1
1.2VORGEHENSWEISE2
2.UNTERNEHMENSBEWERTUNG3
2.1ANLAß FÜR BEWERTUNGEN3
2.2DER WERTBEGRIFF: OBJEKTIVER VERSUS SUBJEKTIVER UNTERNEHMENSWERT4
2.3ANFORDERUNGEN AN DIE UNTERNEHMENSBEWERTUNG6
3.DIE TRADITIONELLEN SUBSTANZORIENTIERTEN BEWERTUNGSVERFAHREN7
3.1WERTBEGRIFFE DER TRADITIONELLEN UNTERNEHMENSBEWERTUNG7
3.1.1Substanzwert7
3.1.2Liquidationswert7
3.1.3Ertragswert8
3.1.4Kombinierte Bewertungsverfahren8
4.DIE MODERNEN ERFOLGSORIENTIERTEN BEWERTUNGSVERFAHREN (ERTRAGSWERTMETHODE - DISCOUNTED CASH FLOW METHODE)9
4.1ERTRAGSWERTVFRFAHREN ALS ENTSCHEIDUNGSORIENTIERTES VERFAHREN DER UNTENEHMENSBEWERTUNG9
4.1.1Zielsetzung der entscheidungsorientierten Unternehmensbewertung9
4.1.2Konzeption des Ertragswertverfahrens10
4.1.3Die Ermittlung des Ertragswertes11
4.1.4Die Problematik der adäquaten Erfolgsgrößen12
4.1.5Die Bestimmung des Kalkulationszinssatzes durch Ableitung aus der AIternativanlage17
4.1.6Berücksichtigung von Korrekturfaktoren17
4.1.7Aussagefähigkeit des Ertragswertverfahrens20
4.1.8Zusammenfassung21
4.2DIE DISCOUNTED CASH FLOW-METHODE ALS ENTSCHEIDUNGSORIENTIERTES VERFAHREN DER UNTERNEHMENSBEWERTUNG24
4.2.1Zahlungsorientierte Bewertungsverfahren24
4.2.2Die Discounted Cash Flow-Methode25
4.2.3Ermittlung der zukünftigen Einzahlungsüberschüsse nach der Discounted Cash Flow-Methode28
4.2.4Diskontierungsrate bei der Discounted Cash Flow-Methode30
4.2.5Die Handhabung der Unsicherheit im Discounted Cash Flow-Verfahren31
4.2.6Die Discounted Cash Flow Verfahrensvarianten im einzelnen35
4.2.7Die E...
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.