Bildung durch Dichtung - Literarische Bildung als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Bildung durch Dichtung - Literarische Bildung

Bildungsdiskurse literaturvermittelnder Institutionen um 1900 und um 2000.
Buch (gebunden)
Der Band ermittelt, welche Deutungsmuster, Vorstellungen und diskursiven Strategien die Durchsetzungskraft der Hochwertbegriffe Bildung durch Dichtung oder literarische Bildung im Kontext der Vermittlung von Literatur im 19. und 20. Jahrhundert sowie … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

49,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bildung durch Dichtung - Literarische Bildung als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Bildung durch Dichtung - Literarische Bildung

ISBN: 3631634544
EAN: 9783631634547
Bildungsdiskurse literaturvermittelnder Institutionen um 1900 und um 2000.
Herausgegeben von Christian Dawidowski
Lang, Peter GmbH

26. Juli 2013 - gebunden - 307 Seiten

Beschreibung

Welche Deutungsmuster, Vorstellungen und diskursiven Strategien bewirken die Durchsetzungskraft der Hochwertbegriffe Bildung durch Dichtung oder literarische Bildung im Kontext der Vermittlung von Literatur? Dieser Frage widmet sich der vorliegende Band. Er ergründet Kontinuitäten und Brüche zwischen Bildungsbegriffen des 19. und des 20./21. Jahrhunderts, um aufzuzeigen, wie die den Bildungsdebatten des 19. Jahrhunderts zugrunde liegende Trias Literatur - Nation - Bildung sich in der Gegenwart zu einem begrifflichen Geflecht aus den Elementen literarische Bildung, gesellschaftlich handlungsfähiges Subjekt und Kompetenz wandeln konnte.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Christian Dawidowski: Einleitende Bemerkungen zu einer vergleichenden Betrachtung von Bildungsdiskursen seit etwa 1870 nebst sich daraus ergebenden Forderungen für die Gegenwart - Bodo Lecke. "Literarische Bildung": immer noch oder schon wieder - Kompetenz vs. Bildung im Deutschunterricht? - Ralph Köhnen: 1800 / Reformpädagogik / 2000. Dispositive des ganzen Menschen und der Literatur - Christian Dawidowski: Was ist literarische Bildungsforschung? Anmerkungen zu Bildungsbegriffen in vergleichender Absicht - Christoph König: Wissenschaft, Bildung und Judentum im Werk von Ludwig Geiger. Zu einem philologischen Paradox - Carsten Gansel: Zur Wirkungsgeschichte von G. E. Lessings Minna von Barnhelm an den Höheren Lehranstalten des 19. Jahrhunderts oder Wie man in der Geschichte des Deutschunterrichts eine "Meistererzählung" konstruiert und bis in die Gegenwart "falsch" erzählt - Norman Ächtler: Zwischen Ressentiment und Toleranz. Zur Rezeption von Lessings Nathan der Weise in pädagogischen Diskursen um 1900 - Harro Müller-Michaels: Wettstreit der Diskurse - Von den Niederlagen der Didaktik - Lothar Bluhm: "es war zugleich Absicht, daß [...] ein eigentliches Erziehungsbuch daraus werde". Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm im Wandel der Bildungsdiskurse - Hans-Joachim Jakob: Bildung als actio und demonstratio in distinktiver Hinsicht. Der Diskurs über die Bildsamkeit der Deklamation in Schulprogrammen und Zeitschriftenaufsätzen aus dem späten 19. Jahrhundert - Julia Heuer/Anna Rebecca Hoffmann: Zwischen Erbe und Erlebnis. Bildung in literarischen Museen um 1900 und 2000 - Sigrid Thielking: Charmeoffensive? Humor und Bildung - Personalisierte Lernerentwürfe und Bildungsodysseen der Literatur - Swantje Ehlers: Bildung in Zeiten von Migration. Migrations- / Fremdheitsdiskurs im Lesebuch für den Deutschunterricht - Matthias Jakubanis: Migration und (kompetitives) Lesen: Perspektiven literarischer Bildungsforschung - Jan Standke: Das Schwierige (in) der literarischen Bildung. Kontroversentheoretische Überlegungen zur Verhandlung eines literaturdidaktischen Denkrahmens.

Portrait

Christian Dawidowski ist Professor für Literaturwissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Osnabrück.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Germanistik und Deutschlehrerausbildung in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart
Buch (gebunden)
Fachgeschichte in der Literaturdidaktik
Buch (gebunden)
Gegenwartsprosa im Literaturunterricht
Buch (gebunden)
von Julia Heuer
Das Lesebuch als Bildungsmedium
Buch (gebunden)
Systemfragen der muttersprachlichen Bildung und Erziehung in der sozialistischen Schule
Buch (gebunden)
von Johannes Zech, M…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein LIEBE14 gilt bis einschließlich 19.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.