Philosophieren mit Kindern als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Philosophieren mit Kindern

Auflage 1992. Paperback.
Buch (gebunden)
Seit 1987 leite ich zum "Philosophieren mit Kindern" Seminare an der Universitat Hannover und hatte zu diesem Thema 1988/89 einen Forschungsauftrag. Auf der Basis des Forschungsberichtes konnte ich zusammen mit einigen schon publizierten Aufsatzen de … weiterlesen
Buch (gebunden)

49,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Philosophieren mit Kindern als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Philosophieren mit Kindern
Autor/en: Detlef Horster

ISBN: 3810009636
EAN: 9783810009630
Auflage 1992.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1992 - kartoniert - 100 Seiten

Beschreibung

Seit 1987 leite ich zum "Philosophieren mit Kindern" Seminare an der Universitat Hannover und hatte zu diesem Thema 1988/89 einen Forschungsauftrag. Auf der Basis des Forschungsberichtes konnte ich zusammen mit einigen schon publizierten Aufsatzen den vorliegenden Band so zusammenstellen, daB er wiederum In teressierte zum Philosophieren mit Kindern anregen kann und solI. Das ist meine erklarte Absicht mit dieser Publikation. Ich habe die Beispiele so zusammengestellt, daB die Altersstufen und Gelegenheiten, auf und bei denen das Philosophieren mit Kin dern moglich ist, versammelt sind. Viele haben dazu beigetragen, daB dieses Projekt zustande kam und durchgefiihrt werden konnte. Darum ist es allen anderen gegeniiber vielleicht ungerecht, an dieser Stelle jemandem na mentlich zu danken. Dennoch will ich nicht verschweigen, daB mein besonderer und aufrichtiger Dank der Kollegin Monika Schmidt und dem Kollegen Manfred Bonsch gilt. Hannover im Marz 1991 9 I. Einleitung 1. Was ist Philo sophie? Von Skeptikem wird bezweifelt, daB man mit Kindem iiberhaupt 1 philosophieren konne. Falschlich wird von solchen Skeptikem Philosophie mit formal·logischem Denken gleichgesetzt. Das ist es aber nicht nur, obwohl Kinder auch das im friihesten Alter schon beherrschen. Mit meinem Sohn, der damals knapp vier Jahre alt war, stand ich in Holland in einem SchnellimbiB. Er aB die dort iiblichen Kroketten liebend gem; allerdings verschmahte er Pommes frites auch nicht. Ich fragte ihn, ob er Kroketten oder Pommes frites wollte. Die Verkauferin sagte, daB Pommes frites alle seien.

Inhaltsverzeichnis

Philosophieren wird oft mit formal-logischem Denken gleichgesetzt. Es ist aber mehr! Wer philosophiert, hinterfragt alltägliche Selbstverständlichkeiten. Das können Kinder noch sehr viel besser als Erwachsene, für die die ständigen Warum-, Wozu-, Was-ist-das-Fragen der Kinder oft lästig sind. Solche kritischen Fragen können aber Anlass dafür sein, unsere alltäglich gebrauchten Begriffe, die zu Worthülsen heruntergekommen sind und die Sokrates 'Windeier' nannte, genauer zu hinterfragen. Mittels kritischer Reflexion können sich diese Windeier zu stabilen Eiern mausern. Oder, um mit Hegel zu sprechen, arme, inhaltsleere Begriffe werden in reiche und mannigfalitge überführt.

In der Einleitung dieses Buches wird erörtert, wie Philosophie ihre Aufgabe, Selbstverständnis genauer zu hinterfragen, erfüllen kann, wenn sie einen Ortswechsel vornimmt und wenn Philosophinnen und Philosophen aus dem Elfenbeinturm der Universität herauskommen und z.B. in die Schule gehen und dort Kinderphilosophie betreiben. Oder wenn zu Hause Eltern und Großeltern mit ihren Kindern philosophieren.

Portrait

Detlef Horster, geb. 1942, ist Professor für Sozialphilosophie an der Universität Hannover. Er studierte Philosophie, Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie in Köln und Frankfurt am Main. 1976 promovierte er im Fach Soziologie. Gastprofessuren in Südafrika und in der Schweiz. Zahlreiche Veröffentlichungen u.a. auch Einführungen zu Ernst Bloch und Jürgen Habermas.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein LIEBE14 gilt bis einschließlich 19.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.