Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau

Ressourcenschonender Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen. Auflage 1997. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Dem weiteren Verbrauch von bislang unbebauten Flächen für neuanzusiedelnde Industriebetriebe versuchen die Kommunen verstärkt durch Flächenrecycling und kontrollierten Rückbau von Altstandorten zu begegnen. Dieses Buch behandelt alle praxisrelevanten … weiterlesen
Buch (gebunden)

99,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau
Autor/en: Eva Koch, Ulrich Schneider

ISBN: 354062080X
EAN: 9783540620808
Ressourcenschonender Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen.
Auflage 1997.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Eva Koch, Ulrich Schneider
Springer Berlin Heidelberg

6. März 1997 - gebunden - 280 Seiten

Beschreibung

Dem weiteren Verbrauch von bislang unbebauten Flächen für neuanzusiedelnde Industriebetriebe versuchen die Kommunen verstärkt durch Flächenrecycling und kontrollierten Rückbau von Altstandorten zu begegnen. Dieses Buch behandelt alle praxisrelevanten Aspekte dieser Aufgabenstellung einschließlich rechtlicher Rahmenbedingungen, Ausschreibungs- und Vergabepraxis sowie Projektkosten- und Zeibedarfsanalysen. Fallbeispiele sorgen dabei für größtmögliche Anschaulichkeit.

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung.- 1.1 Begriffsdefinitionen.- 1.1.1 Konventioneller Abbruch.- 1.1.2 Kontrollierter Rückbau.- 1.1.3 Selektiver Rückbau.- 1.1.4 Bauabfälle.- 1.2 Ressourcenschonung durch Kreislaufwirtschaft im Bauwesen.- 1.3 Sachstand und Entwicklungsbedarf.- 1.4 Literatur.- 2 Rechtliche Rahmenbedingungen für den kontrollierten Rückbau.- 2.1 Der Rückbau im Vorschriftendschungel.- 2.1.1 Gebot zur Getrennthaltung.- 2.1.2 Kreislaufwirtschafts-und Abfallgesetz.- 2.1.3 Zielfestlegungen der Bundesregierung.- 2.1.4 Der Entsorgungsfachbetrieb.- 2.1.5 Nachweisverordnung.- 2.2 Abfallvermeidungs-und -verwertungsforum Berlin.- 3 Kommunale Strategien zur Umsetzung des kontrollierten Rückbaus.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Rechtliche Grundlagen.- 3.3 Das Düsseldorfer Rückbaukonzept.- 3.3.1 Der Anwendungsbereich.- 3.3.2 Die Vorbereitung des Rückbaukonzeptes.- 3.3.3 Die Erstellung des Rückbaukonzeptes.- 3.3.4 Entsorgungs-und Verwertungshinweise.- 3.4 Erfahrungen/Vollzugsprobleme.- 3.5 Ausblick.- 3.6 Literatur.- 4 Planung von Rückbauprojekten: Grundlagenermittlung/Bestandsaufnahme, Variantenprüfung, Entwurfsplanung.- 4.1 Einleitung.- 4.2 Standortrecherche und Bestandsaufnahme (Grundlagenermittlung).- 4.2.1 Historisch-deskriptive Untersuchung.- 4.2.2 Gefährdungsabschätzung.- 4.2.3 Bewertung der Gebäude-und Anlagensubstanz.- 4.2.4 Gefahrstoffe.- 4.3 Rückbaukonzeption.- 4.3.1 Planungsvarianten (Vorplanung).- 4.3.2 Ausführungsvariante (Entwurfsplanung).- 4.3.3 Verwertungs-und Entsorgungskonzept.- 4.3.4 Arbeitssicherheit.- 4.4 Ausführungsplanung, Ausschreibung etc..- 4.5 Schlußbemerkung.- 4.6 Literatur.- 5 EDV-gestützte Planung des selektiven Gebäuderückbaus.- 5.1 Ausgangslage und Problemstellung.- 5.2 Demontageplanung.- 5.2.1 Gebäudeerfassung.- 5.2.2 Demontagestruktur-und Ressourcenplanung.- 5.2.3 Demontagezeitplanung.- 5.3 Verwertungsplanung.- 5.4 Termin-und Kostenplanung der Demontage und Verwertung.- 5.5 Literatur.- 6 Typische Schadstoffe und problematische Baustoffe.- 6.1 Einführung.- 6.2 Herkunft von Kontaminationen der Bausubstanz.- 6.2.1 Produktionsspezifische Schadstoffe.- 6.2.2 Schadstoffhal tige Baumaterialien.- 6.3 Halogenfreie Kohlenwasserstoffverbindungen.- 6.3.1 Mineralölkohlenwasserstoffe.- 6.3.2 Aromatische Kohlenwasserstoffverbindungen.- 6.4 Halogenkohlenwasserstoffe.- 6.4.1 Polychlorierte Biphenyle (PCB).- 6.4.2 Pentachlorphenol (PCP).- 6.4.3 Dioxine und Furane.- 6.4.4 Sonstige Chlorkohlenwasserstoffe.- 6.5 Schwermetalle.- 6.6 Asbest und künstliche Mineralfasern.- 6.6.1 Asbest.- 6.6.2 Künstliche Mineralfasern.- 6.7 Schlußbemerkung.- 6.8 Literatur.- 7 Beschreibung der typischen Rückbauverfahren: Demontage, Dekontamination, Abbruch.- 7.1 Arbeitsschritte beim Rückbau.- 7.1.1 Ausbau von sortenreinen Stoffen.- 7.1.2 Ausbau von kontaminierten Materialien.- 7.1.3 Restabbruch nach dem Ausbau kontaminierter Materialien.- 7.2 Rückbauverfahren bei kontaminierten Materialien.- 7.2.1 Reinigungsverfahren.- 7.2.2 Abtragsverfahren.- 7.2.3 Ausbauverfahren (Teilabbruch).- 7.2.4 Sonderverfahren.- 7.3 Verfahrensauswahl.- 7.4 Literatur.- 8 Rückbau der ehemaligen Halberger Hütte in Ludwigshafen.- 8.1 Standort und Rahmenbedingungen.- 8.2 Vorbereitung und Planung, die Rückbaukonzeption.- 8.3 Der Rückbau.- 8.4 Entsorgungswege.- 8.5 Verwertung und Entsorgung: Massenbilanz.- 8.6 Kostenaufstellung.- 8.7 Schlußbemerkungen.- 8.8 Literatur.- 9 Rückbau des Eisenwerkes Homberg (Efze)-Holzhausen.- 9.1 Standortbeschreibung.- 9.1.1 Allgemeines.- 9.1.2 Maßnahmen im Vorfeld der Sanierung.- 9.2 Beschreibung der Rückbaukonzeption, Rückbauplanung.- 9.2.1 Randbedingungen - Sanierungszielkriterien.- 9.2.2 Sanierungsvarianten.- 9.2.3 Variantenauswahl.- 9.2.4 Rückbauplanung.- 9.3 Darstellung der Projektstruktur.- 9.3.1 Beteiligte Behörden.- 9.3.2 Beteiligte Firmen.- 9.4 Ausschreibung und Vergabeverfahren.- 9.5 Durchführung der Rückbauarbeiten.- 9.5.1 Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz.- 9.5.2 Entrümpelung, Demontage, Aufnahme von Rest-und We
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.