Expository Science: Forms and Functions of Popularisation als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Expository Science: Forms and Functions of Popularisation

Auflage 1985. HC runder Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
The prevailing view of scientific popularization, both within academic circles and beyond, affirms that its objectives and procedures are unrelated to tasks of cognitive development and that its pertinence is by and large restricted to the lay public … weiterlesen
Buch (gebunden)

181,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Expository Science: Forms and Functions of Popularisation als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Expository Science: Forms and Functions of Popularisation

ISBN: 9027718318
EAN: 9789027718310
Auflage 1985.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von T. Shinn, Richard P. Whitley
Springer Netherlands

30. Juni 1985 - gebunden - 310 Seiten

Beschreibung

The prevailing view of scientific popularization, both within academic circles and beyond, affirms that its objectives and procedures are unrelated to tasks of cognitive development and that its pertinence is by and large restricted to the lay public. Consistent with this view, popularization is frequently portrayed as a logical and hence inescapable consequence of a culture dominated by science-based products and procedures and by a scientistic ideology. On another level, it is depicted as a quasi-political device for chan nelling the energies of the general public along predetermined paths; examples of this are the nineteenth-century Industrial Revolution and the U. S. -Soviet space race. Alternatively, scientific popularization is described as a carefully contrived plan which enables scientists or their spokesmen to allege that scientific learn ing is equitably shared by scientists and non-scientists alike. This manoeuvre is intended to weaken the claims of anti-scientific protesters that scientists monopolize knowledge as a means of sustaining their social privileges. Pop ularization is also sometimes presented as a psychological crutch. This, in an era of increasing scientific specialisation, permits the researchers involved to believe that by transcending the boundaries of their narrow fields, their endeavours assume a degree of general cognitive importance and even extra scientific relevance. Regardless of the particular thrust of these different analyses it is important to point out that all are predicated on the tacit presupposition that scientific popularization belongs essentially to the realm of non-science, or only concerns the periphery of scientific activity.

Inhaltsverzeichnis

Introductory Essay.- Knowledge Producers and Knowledge Acquirers: Popularisation as a Relation Between Scientific Fields and Their Publics.- I Expository Contexts and Knowledge Types.- Expository Practice: Social, Cognitive and Epistemological Linkage.- Popularisation within the Sciences: The Purposes and Consequences of Inter-Specialist Communication.- Representing Geology: Textual Structures in the Pedagogical Presentation of Science.- Attuning Science to Culture: Scientific and Popular Discussion in Dutch Sociology of Education, 1960-1980.- The Reaction to Political Radicalism and the Popularisation of Political Economy in Early Nineteenth-Century Britain: The Case of 'Productive' and 'Unproductive' Labour.- II The Scientific Appropriation of Major Publics.- Media Sensationalisation and Science: The Case of the Criminal Chromosome.- Speaking out about Competition: An Essay on The Double Helix as Popularisation.- Popularisation and Scientific Controversy: The Case of the Theory of Relativity in France.- The Cathedral of French Science: The Early Years of the Palais de la Découverte.- Spreading the Spirit of Science: Social Determinants of the Popularisation of Science in Nineteenth-Century Germany.- Metro-Goldwyn-Mayer Meets the Atom Bomb.- III The Social Appropriation of Science.- Industrial Science as a "Show": A Case-Study of Georges Claude.- Popular Political Economy for the British Working Class Reader in the Nineteenth Century.- IV A Practitioner's View of Popularisation.- Impacts of Present-Day Popularisation.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
TechnoScienceSociety
Buch (gebunden)
The Local Configuration of New Research Fields
Buch (gebunden)
The Local Configuration of New Research Fields
Buch (gebunden)
The Sciences' Media Connection -Public Communication and its Repercussions
Buch (gebunden)
Governing Future Technologies
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein AUDIOZEIT20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.