Schiffahrtsrecht und Manövrieren als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Schiffahrtsrecht und Manövrieren

Teil A Schiffahrtsrecht I, Manövrieren. 9. , neubearbeitete und erweiterte Aufl. 1988. HC runder Rücken…
Buch (gebunden)

Für die 9. Auflage wurde der Band 2 des bewährten Handbuchs völlig überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Eine Aufteilung dieses Bandes in zwei Teilbände (A und B) wurde aufgrund des erheblich erweiterten Umfangs notwendig. Band A behandel … weiterlesen
Buch (gebunden)

219,98 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Schiffahrtsrecht und Manövrieren als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Schiffahrtsrecht und Manövrieren
Autor/en: Frerich van Dieken, Johannes Müller, Joseph Krauß

ISBN: 3540179399
EAN: 9783540179399
Teil A Schiffahrtsrecht I, Manövrieren.
9. , neubearbeitete und erweiterte Aufl. 1988.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Springer
Springer Berlin Heidelberg

22. Juli 1988 - gebunden - 224 Seiten

Beschreibung


Für die 9. Auflage wurde der Band 2 des bewährten Handbuchs völlig überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Eine Aufteilung dieses Bandes in zwei Teilbände (A und B) wurde aufgrund des erheblich erweiterten Umfangs notwendig. Band A behandelt Seestraßen- und Schiffahrtsordnungen, Umweltschutzrecht sowie die politisch aktuelle Frage der Sicherung der Seefahrt und die völkerrechtliche Aufteilung der Gewässer. Ein Kapitel beschäftigt sich mit Havarieuntersuchungen. Teil II des Teilbandes erläutert Manövriereinrichtungen, -eigenschaften und das besonders wichtige Handhaben eines Schiffes in schwerem Wetter. Das Buch wendet sich an alle, die mit Fragen der Schiffsführung befaßt sind.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkungen zu Band 2 A.- Schiffahrtsrecht I.- 1 Zur Seestraßenordnung (SeeStrO).- 1.1 Verordnung zur Seestraßenordnung (VSeeStrO).- 1.2 Wachdienst-Verordnung (WachdienstVO).- 1.3 Internationale Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See - Seestraßenordnung (SeeStrO).- 1.3.1 Teil A. Allgemeines.- Regel 1 Anwendung.- Regel 2 Verantwortlichkeit.- Regel 3 Allgemeine Begriffsbestimmungen.- Anleitung für die einheitliche Anwendung bestimmter Regeln.- 1.3.2 Teil B. Ausweich-und Fahrregeln.- 1.3.2(a) Abschnitt I - Verhalten von Fahrzeugen bei allen Sichtverhältnissen.- Regel 4 Anwendung.- Regel 5 Ausguck.- Regel 6 Sichere Geschwindigkeit.- Regel 7 Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes.- Regel 8 Manöver zur Vermeidung von Zusammenstößen.- Regel 9 Enge Fahrwasser.- Regel 10 Verkehrstrennungsgebiete.- 1.3.2(b) Abschnitt II - Verhalten von Fahrzeugen, die einander in Sicht haben.- Regel 11 Anwendung.- Regel 12 Segelfahrzeuge.- Regel 13 Überholen.- Regel 14 Entgegengesetzte Kurse.- Regel 15 Kreuzende Kurse.- Regel 16 Maßnahmen des Ausweichpflichtigen.- Regel 17 Maßnahmen des Kurshalters.- Manöver des vorletzten (und des letzten) Augenblicks.- Der Zeitpunkt zum Manöver des vorletzten Augenblicks.- Das sogenannte Abkanten des Hecks.- Regel 18 Verantwortlichkeiten der Fahrzeuge untereinander.- 1.3.2(c) Abschnitt III - Verhalten von Fahrzeugen bei verminderter Sicht.- Regel 19 Verhalten von Fahrzeugen bei verminderter Sicht.- Orten und Plotten.- Nahbereich.- 1.3.3 Teil C. Lichter und Signalkörper Teil D. Schall-und Lichtsignale.- Zeichenerklärung.- Regel 22 Tragweite der Lichter.- Regel 23 Maschinenfahrzeuge in Fahrt.- Regel 24 Schleppen und Schieben.- Regel 25 Segelfahrzeuge in Fahrt und Fahrzeuge unter Ruder.- Regel 26 Fischereifahrzeuge.- Regel 27 Manövrierunfähige und manövrierbehinderte Fahrzeuge.- Regel 28 Tiefgangbehinderte Fahrzeuge.- Regel 29 Lotsenfahrzeuge.- Regel 30 Fahrzeuge vor Anker und auf Grund.- Regel 31 Wasserflugzeuge.- Zusammenstellung der Manöver-und Warnsignale.- Zusammenstellung der Nebelsignale.- Regel 36 Aufmerksamkeitssignale.- 2 Wichtiges aus der Seeschiffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO).- 2.1 Allgemeines und Geltungsbereich.- Darstellung der "Box"in Bild 2.1.- 2.2 Grundsätzliches über das Verhalten auf einer Seeschiffahrtsstraße.- 2.3 Die wichtigsten Schiffahrtszeichen (Sichtzeichen und Schallsignale der Behörde).- 2.4 Die wichtigsten Sichtzeichen und Schallsignale der Fahrzeuge.- 2.5 Wichtige Signale.- 2.5.1 Schallsignale der Fahrzeuge.- 2.5.2 Nebelsignale der Fahrzeuge.- 2.5.3 Überhol-und Ausweichsignale.- 2.5.4 Lotsensignale bei den Außenstationen.- 2.6 Die wichtigsten Vorschriften über Verhalten und Fahren.- 2.6.1 Grundregeln.- 2.6.2 Anbahnung einer Gefahr.- 2.6.3 Nebelsignale.- 2.6.4 Rechtsfahrgebot und Ausnahmen (u. a. Linksfahren).- 2.6.5 Überholen.- 2.6.6 Begegnen.- 2.6.7 Verbot der Behinderung von tiefgangbehinderten Fahrzeugen im Bereich der Erweiterung des Küstenmeeres in der Deutschen Bucht ("Box").- 2.6.8 Vorfahrt.- 2.6.9 Geschwindigkeit.- 2.6.10 Fahrbeschränkungen und Fahrverbote.- 2.6.11 Ankern.- 2.6.12 Schiffahrtspolizeiliche Meldungen.- 2.6.13 Verhalten bei Schiffsunfällen und bei Verlust von Gegenständen.- 2.6.14 Ordnungswidrigkeiten.- 3 Umweltschutzrecht.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Begrenzung der Verschmutzung durch betriebsbedingtes Einleiten.- 3.2.1 Vorschriften.- 3.2.2 Die Verhütung der Verschmutzung durch Öl; MARPOL Anlage I.- 3.2.3 Die Verhütung der Verschmutzung durch schädliche flüssige Stoffe (Chemikalien) in Bulk; MARPOL Anlage II.- 3.2.4 Die Verhütung der Verschmutzung durch Schadstoffe, die auf See in verpackter Form befördert werden; MARPOL Anlage III; Helsinki 74 Anlage IV Regel 6.- 3.2.5 Die Verhütung der Verschmutzung durch Schiffsabwässer; MARPOL Anlage IV; Helsinki 74 Anlage IV Regel 7.- 3.2.6 Die Verhütung der Verschmutzung durch Schiffsmüll MARPOL Anlage V; Helsinki 74 Anlage IV Regel 8.- 3.3 Bekämpfung der Me
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.