Mobilities als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Mobilities

von John Urry
1. Auflage. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt³ sichern mit Gutscheincode: MAI12
 
Issues of movement - of people, things, information and ideas - are central to people s lives and to most organisations. From oil wars to SMS texting, from airport expansion controversies to the decline of walking, from slave-trading to global terror … weiterlesen
Buch (gebunden)

73,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Mobilities als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Mobilities
Autor/en: John Urry

ISBN: 0745634184
EAN: 9780745634180
1. Auflage.
Sprache: Englisch.
Polity Press

17. Oktober 2007 - gebunden - 336 Seiten

Beschreibung

Issues of movement - of people, things, information and ideas - are central to people s lives and to most organisations. From oil wars to SMS texting, from airport expansion controversies to the decline of walking, from slave-trading to global terrorism, from global warming to teleworking, issues of mobility are centre-stage upon many academic and policy agendas. These topics and issues are increasingly analysed as part of a concern with mobility which this wide-ranging book both describes and seeks to develop.

John Urry has been at the centre of these debates and he draws upon an extensive array of new research and material to develop what he calls the new mobilities paradigm for the social sciences. He shows how this paradigm makes comprehensible social phenomena which were previously opaque. He examines how mobilities each presuppose a system that permits predictable and relatively risk-free repetition. The book outlines various such systems and then analyses their intersecting implications for social inequality, for social networks and meetings, for the nature of places and for alternative mobility futures.

Mobilities is thus both an analysis of different mobilities historically and in the present and an argument that the social world will be analysed quite differently once peoples lives, organisations, states and global institutions are seen to be dealing with extensive and hugely contested mobility processes. This book rewrites social science through a mobilities paradigm.

Inhaltsverzeichnis

Preface.
Part 1 Mobile worlds.

1. Mobilizing social life.

2. 'Mobile' theories and methods.

3. The mobilities paradigm.

Part 2 Moving and communicating.

4. Pavements and Paths.

5. 'Public' trains.

6. Inhabiting cars and roads.

7. Flying around.

8. Connecting and imagining.

Part 3 Societies and systems on the move.

9. Gates to heaven and hell.

10. Networks.

11. Meetings.

12. Places.

13. Systems and dark futures.

Bibliography.

Index

Portrait

John Urry is Professor of Sociology at Lancaster University.

Pressestimmen

"John Urry unfolds a new paradigm of social sciences, based on mobilities and not on territorially fixed societies. This wonderful book creates a systematic and creative conceptual space in which to renew sociology for the twenty-first century."

-- Ulrich Beck, University of Munich

"John Urry has made the study of mobility into the key to the study of modern life. Using this key, in this book he not only casts fresh light on various aspects of modernity but also massively extends the reach of sociological and cultural analysis as he does so. A seminal contribution."

-- Nigel Thrift, University of Warwick

"This is both an important book and a great book. It s an important book because individualized mobility is becoming the most important social trend of the developed world. It is a great book because it deals smartly, comprehensively, and systematically with how this mobility takes place."

-- Barry Wellman , University of Toronto
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein MAI12 gilt bis einschließlich 26.05.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, tonies-Produkte, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.