Geschichte Schwabens bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Geschichte Schwabens bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts

Buch (gebunden)
Dieses Handbuch der Geschichte Schwabens präsentiert auf neuestem Kenntnisstand detailreich, lesbar und kompetent die facettenreiche Geschichte Schwabens. Sie reicht von den ältesten Siedlungsspuren bis zum Eintritt Schwabens in die Moderne.
Buch (gebunden)

99,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Geschichte Schwabens bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Geschichte Schwabens bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts
Autor/en: Max Spindler

ISBN: 3406394523
EAN: 9783406394522
Herausgegeben von Andreas Kraus
Beck

20. September 2001 - gebunden - 945 Seiten

Beschreibung

Dieses Handbuch der Geschichte Schwabens präsentiert auf neuestem Kenntnisstand detailreich, lesbar und kompetent die facettenreiche Geschichte Schwabens. Sie reicht von den ältesten Siedlungsspuren bis zum Eintritt Schwabens in die Moderne. Im Rahmen des Handbuchs der bayerischen Geschichte folgt den neugestalteten Bänden zur Oberpfalz (1995) und Franken (1997) nun der lange erwartete Band zu Schwaben. Der politischen Entwicklung, die von der alamannischen Landnahme über die Entstehung des schwäbischen Herzogtums, die Einbindung in das Deutsche Reich, über den Schwäbischen Reichskreis und die Territorialstaatlichkeit bis um 1800 reicht, geht eine Darstellung der Vor- und Frühgeschichte voraus. Weil wir in Bayerisch-Schwaben uraltes Siedlungsland betreten, das durch seine geographischen Gegebenheiten auch europäischen Einflüssen offenstand, verlief parallel zur politischen Geschichte eine bedeutende Entwicklung auf wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet; sie wirkte ihrerseits befruchtend weit über die Grenzen Schwabens hinaus und in den europäischen Raum hinein. Insgesamt macht dieses Buch deutlich, dass Schwaben nicht nur Schauplatz einer großen Vergangenheit war, sondern in zukunftsweisender Dynamik auch die Grundlagen der Moderne mitgestaltet hat.

Portrait

Max Spindler war ein deutscher Historiker mit dem besonderen Forschungsschwerpunkt bayerische Landesgeschichte.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.