Liberalisierung und Deregulierung als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Liberalisierung und Deregulierung

Entwicklung der deutschen Assekuranz im europäischen Binnenmarkt 1957-1997. Paperback.
Buch (gebunden)
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
In der vorliegenden Arbeit wird zum einen der Weg der Entwicklung des EU-Versicherungsbinnenmarktes von seinem Ursprung (1957) bis zur Realisierung (1994) beschrieben und zum anderen werden die damit verbundenen … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

38,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Liberalisierung und Deregulierung als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Liberalisierung und Deregulierung
Autor/en: Oliver Wolf

ISBN: 3838623444
EAN: 9783838623443
Entwicklung der deutschen Assekuranz im europäischen Binnenmarkt 1957-1997.
Paperback.
Diplom.de

7. Mai 2000 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
In der vorliegenden Arbeit wird zum einen der Weg der Entwicklung des EU-Versicherungsbinnenmarktes von seinem Ursprung (1957) bis zur Realisierung (1994) beschrieben und zum anderen werden die damit verbundenen Auswirkungen auf die deutschen Erstversicherungsunternehmen untersucht.
Nach einer kurzen Einführung in die Versicherungsthematik (Kapitel 2) und der Darstellung der Regulierung des deutschen Versicherungsmarktes (Kapitel 3), wird der Weg des EU-Versicherungsbinnenmarktes im Zuge der drei Richtliniengenerationen besprochen (Kapitel 4). Die Umsetzung der EU-Versicherungsrichtlinien in nationales Recht brachte für die deutsche Assekuranz zahlreiche Änderungen. Diese Auswirkungen der Deregulierung, wie Marktanteilsveränderungen oder Internationalisierungsprozesse, werden für die Jahre 1993 bis 1999 in Kapitel 5 untersucht. Für die Jahre 1993 bis einschließlich 1997 wurde statistisches Zahlenmaterial eingearbeitet. Den Jahren 1998 und 1999 liegen dahingegen größtenteils nur vorläufige Ergebnisse zugrunde.
Anschließend wird noch in Kapitel 6 die Gesamtmarktentwicklung am Beispiel eines deutschen Versicherungsunternehmens dargestellt. Diese Fallstudie zeigt die Reaktionen und Maßnahmen des ausgewählten Versicherers, der Württembergischen Versicherungsgruppe, auf das veränderte Marktumfeld der 90er Jahre.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
InhaltsverzeichnisI
AbkürzungsverzeichnisIV
AbbildungsverzeichnisVI
TabellenverzeichnisVII
1.EINLEITUNG1
1.1Vorwort1
1.2Vorgehensweise3
1.3Literatur5
1.4Abgrenzung9
2.DIE VERSICHERUNGSBRANCHE11
2.1Versicherungswirtschaftliche Grundlagen11
2.1.1Definition11
2.1.2Aufgabenfeld12
2.2Historische Entwicklung13
2.3Struktur der deutschen Versicherungswirtschaft15
2.3.1Individual- und Sozialversicherung15
2.3.2Hauptversicherungszweige17
2.3.3Versicherungsunternehmen17
2.4Volkswirtschaftliche Bedeutung der Versicherungsbranche22
2.5Der deutsche Versicherungsmarkt im internationalen Vergleich27
3.REGULIERUNG DES DEUTSCHEN VERSICHERUNGSMARKTES30
3.1Definition30
3.2Grundlegung31
3.3Regulierungssysteme32
3.4Das deutsche Regulierungssystem bis 199433
3.4.1Die deutsche Aufsichtsbehörde35
3.4.2Regulierungsinstrumente37
4.DEREGULIERUNG UND LIBERALISIERUNG DES DEUTSCHEN VERSICHERUNGSMARKTES40
4.1Definitionen40
4.2Grundlegung41
4.3Der Versicherungsbinnenmarkt als Bestandteil des Binnenmarktkonzeptes44
4.4Die Verwirklichung des [...]
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.