Music in Contemporary French Cinema als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Music in Contemporary French Cinema

The Crystal-Song. 1st ed. 2017. 30 farbige Abbildungen, Bibliographie. Book. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This book explores composed scores and pre-existing music in French cinema from 1985 to 2015 so as to identify critical musical moments. It shows how heritage films construct space through music, generating what Powrie calls "third space music," whil … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

106,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Music in Contemporary French Cinema als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Music in Contemporary French Cinema
Autor/en: Phil Powrie

ISBN: 3319523619
EAN: 9783319523613
The Crystal-Song.
1st ed. 2017.
30 farbige Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Sprache: Englisch.
Springer-Verlag GmbH

14. Juli 2017 - gebunden - XV

Beschreibung

This book explores composed scores and pre-existing music in French cinema from 1985 to 2015 so as to identify critical musical moments. It shows how heritage films construct space through music, generating what Powrie calls "third space music," while also working to contain the strong women characters found in French heritage films through the use of leitmotifs and musical cues. He analyses fiction films in which the protagonists perform at the piano, showing how musical performance supports the performance of gender. Building on aspects of musical performance, and in particular the use of songs performed in films, Powrie uses a database of 300 films since 2010 to theorize the intervention of music at critical moments as a "crystal-song". Applying Roland Barthes's concept of the "punctum" and Gille Deleuze's concept of the "crystal-image," Powrie establishes the importance of the crystal-song, which reconfigures time as a crystallization of past, present and future.

Portrait

Phil Powrie is Professor of Cinema Studies at the University of Surrey, UK, Chair of the British Association of Film Television and Screen Studies. He has published widely on French cinema and is the Chief General Editor of the journal Studies in French Cinema.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.