Pilzvergnügt

Die Schätze des Waldes aufspüren. Suchen, sammeln, satt sein das ganze Jahr. 2. , mit Fotografien von Rupert…
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

GEFUNDENES FRESSEN: AUF ZUR PILZJAGD!
Hinein in den Wald, ÜBER WURZELN UND BÄCHE springen, MOOSIGE HÄNGE hinaufklettern, sich durch Unterholz und Di … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pilzvergnügt als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Pilzvergnügt
Autor/en: Stefan Marxer

ISBN: 3706626721
EAN: 9783706626729
Die Schätze des Waldes aufspüren. Suchen, sammeln, satt sein das ganze Jahr.
2. , mit Fotografien von Rupert Pessl.
Edition Loewenzahn

15. Juli 2020 - gebunden - 184 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

GEFUNDENES FRESSEN: AUF ZUR PILZJAGD!
Hinein in den Wald, ÜBER WURZELN UND BÄCHE springen, MOOSIGE HÄNGE hinaufklettern, sich durch Unterholz und Dickicht schlagen, die FRISCHE WALDLUFT einatmen - und nebenbei noch das EIGENE ESSEN SAMMELN. Das willst du auch? Wir präsentieren dir: dein ULTIMATIVES PILZBUCH. Darin steckt alles, was du für die PILZJAGD brauchst. NICHT NUR PILZBESTIMMUNG, sondern massenhaft Infos und Tipps dazu, WIE DU DEN PILZEN AUF DIE SPUR KOMMST. Und zwar nicht nur im Spätsommer oder Herbst: Hier findest du nämlich SAMMELTIPPS FÜRS GANZE JAHR. Du hast richtig gehört: Essbare Pilze lugen zu allen Jahreszeiten aus Waldboden und Baumstämmen hervor. Stefan Marxer erklärt dir ganz genau, wann du Pilze sammeln, wie du Pilze bestimmen und Pilze erkennen kannst, welche Pilze giftig sind, und, ganz klar: wo du sie findest. Es gibt nämlich einige Anzeichen, die dich auf die RICHTIGE PILZFÄHRTE locken - du musst sie nur kennen! Schärfe deine Sinne, WERDE ZUM DETEKTIV DES WALDES und schnapp sie dir, bevor sie wieder in Deckung gehen!

HALLO PILZE, WO VERSTECKT IHR EUCH DENN?
Im Wald wachsen NICHT NUR STEINPILZE UND PFIFFERLINGE, sondern auch noch viele andere bunte Geschöpfe, die sich unbedingt sammeln lassen möchten. Sie warten nur darauf, VON DIR ENTDECKT ZU WERDEN - und in der Pfanne und auf dem Grill ihr EINZIGARTIGES AROMA zu entfalten. Schon einmal etwas vom Frostschneckling gehört? Oder vom Prachtbecherling? Es gibt so viele erstaunliche Pilze, die in den heimischen Wäldern lauern. Im Buch findest du Porträts von rund 40 LIEBLINGS-PILZSORTEN, nach denen du das ganze Jahr lang Ausschau halten kannst. Die Frage, ob es schon Pilze gibt, wirst du dir in Zukunft nicht mehr stellen müssen. Schultere einfache deine Tasche, wenn dich das SAMMELFIEBER wieder überkommt, geh raus, lass alles hinter dir.

AB IN DIE PFANNE! ODER DEN TOPF. ODER DAS EINMACHGLAS.
Pilze sammeln - und was dann? Mit vollem Beutel zu Hause angekommen wird nicht gerastet, sondern schnurstracks losgeschnippelt. Wie geht das: PILZE PUTZEN, Pilze waschen, Pilze zubereiten? Hier erfährst du's! Und gleich darauf: SCHNEIDEN, BRATEN, GRILLEN, PANIEREN. Oder doch lieber einlegen? Immer eine gute Idee ist es, PILZE ZU TROCKNEN. Mit einem PILZPULVER kannst du jedem Gericht eine kleine Prise Waldgenuss verleihen. Willst du deine Pilze für später aufbewahren, schau dir an, wie du sie RICHTIG EINFRIEREN, LAGERN UND AUFTAUEN kannst. Weitere Kochinspiration findest du in Stefan Marxers LIEBLINGS-PILZREZEPTEN. Dann steht nichts mehr zwischen dir und deinem ABSOLUTEN PILZGENUSS. Es ist ein Glücksgefühl, das man fast nicht toppen kann: DAS EIGENE ESSEN IM WALD UND IN DER NATUR HOLEN. Und es in ein unvergleichliches, kostbares Gericht zu verwandeln.

- VIEL MEHR ALS EIN GEWÖHNLICHER SAMMELGUIDE - dein UNSCHLAGBARER PILZBEGLEITER durchs ganze Jahr! Tauch ein in das faszinierende Universum der Pilze, lerne die Plätze kennen, an denen sie sich wohlfühlen, finde raus, wie du deine Lieblingspilze aufspürst und erkennst.
- Du magst nur Steinpilz und Pfifferling? ENTDECKE DIE BESTEN SPEISEPILZE IN UNSEREN HEIMISCHEN WÄLDERN - vom bunten Purpurleistling bis zur korallenartigen Krausen Glucke!
- Nach erfolgreicher Pilzsuche: Was nun? Richtig putzen, einlegen und haltbar machen. Oder am besten: frisch grillen, dünsten oder panieren! SELBST GESAMMELT, SELBST GEMACHT - DAS IST PILZGENUSS!

Portrait

Ein Pilzfreund fürs Leben: Stefan Marxer ist seit 25 Jahren in den Wäldern unterwegs und hält Ausschau nach den schönsten Pilzexemplaren. Nun möchte der Agrarwissenschaftler sein Wissen über die eigenwilligen Geschöpfe und ihre Geheimplätze mit allen begeisterten Pilzjägern teilen.

Pressestimmen

"Eine Einführung ins Pilzesammeln sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Den Einstieg bilden ausführliche Kapitel zu den Hintergründen und Vorzügen des Pilzesammelns, der Vorstellung der Welt der Pilze und der Organisation einer erfolgreichen Sammeltour. In der zweiten Hälfte wird das Pilzjahr beschrieben und rund 40 Pilze in doppelseitigen Porträts vorgestellt. Zuletzt geht es um die Verarbeitung und Zubereitung der Funde. Einige Rezepte geben hierzu schöne Anregungen. Literatur- und YouTube-Tipps sowie ein alphabetisches Register runden den Titel ab. Als Beilage enthalten ist ein kleines Booklet mit den Pilzporträts zum Mitnehmen auf die Sammeltour. Der österreichische Agrarwissenschaftler Marxer beschreibt die Welt der Pilze sehr ausführlich, dennoch übersichtlich, leicht verständlich und anschaulich. Viele Querverweise führen schnell zu weiterführenden Informationen." (c) Katharina Jahn (ekz.bibliotheksservice GmbH)
Bewertungen unserer Kunden
Auf in den Wald
von brenda_wolf - 13.09.2020
Auf in den Wald. Mein erster Eindruck von dem Buch war: WOW!!!. Was für ein umfassendes Werk Die Aufmachung mit den ansprechenden Fotos hat mich überrascht. Außerdem enthält das Buch als zusätzliches Plus ein handliches Booklet. Die große Leidenschaft des Autors ist tatsächlich in jeder Zeile zu spüren. Und ich als Leser lasse mich gerne davon anstecken. Stefan Marxers Pilzvergnügt vermittelt Wissen rund um die Welt der Pilze. Ich lese vom weltgrößten Lebewesen, einem Hallimarsch, der einen beachtlichen Teil des amerikanischen Bundesstaat Oregon besiedelt und immer noch weiter wächst, dass Pilze ein biblisches Alter erreichen können, dass sie sich kilometerweit im Untergrund ausbreiten und das Bäume über diese Netzwerke miteinander kommunizieren. Der Autor bringt sein Wissen nicht oberlehrerhaft rüber sondern auf eine angenehm lockere Art. Es macht Spaß seinen Ausführungen zu folgen. Pilze sammeln ist tatsächlich ein Hobby für die ganze Familie. Man kann schon Kinder dafür begeistern. Selbst als Fitnessfaktor ist Pilze sammeln nicht zu unterschätzen. Man bleibt ja beim Sammeln nicht nur auf Wegen, man geht durch den Wald, über Stock und Stein, bergauf, bergab, bückt sich unter das Gebüsch, kriecht auch mal auf allen Vieren. Und was besonders wichtig ist, man ist mitten in der Natur, riecht die würzige Waldluft, und spürt den weichen Waldboden. Wem Waldbaden zu langweilig ist, dem bietet das Pilze sammeln eine Alternative. Wichtigster Teil in dem Buch sind die Pilzportrait mit den aussagekräftigen Fotos. Aber auch der Rezeptteil hat mir sehr gefallen. Hier fand ich die eine oder andere Inspiration zu schmackhaften Pilzgerichten. Aber was mach ich mit den vielen Pilzen? Dieses Jahr findet man z.B. Pilze im Übermaß. Ich persönlich tendiere zum blanchieren und portionsweise einfrieren. Aber es gibt natürlich auch die Möglichkeit, die Pilze in Einmachgläsern zu konservieren oder zu Trocknen und anschließend evtl. zu pulverisieren. Alles das verrät uns der Autor. Fazit: Ein rundum gelungener Pilzführer, liebevoll gestaltet, mit einem enormen Schatz an Wissen rund um die Welt der Pilze. Verblüfft hat mich, dass Pilze tatsächlich das ganze Jahr über vorkommen.
Begeistertes Plädoyer fürs Pilzesammeln
von Aischa - 11.09.2020
Die Begeisterung Stefan Marxers fürs Pilzesammeln macht dieses Buch zu etwas Besonderem, sie spricht aus jedem Kapitel und ist extrem ansteckend. Ich war zuletzt vor über 35 Jahren als Teenager mit meinen Eltern im Wald auf Schwammerlsuche . Doch die Lektüre dieses sehr informativen und unterhaltsamen Sachbuchs hat mich sofort motiviert und ich habe mich nach langer Pause wieder ins Unterholz begeben und bin über Stock und Stein gestolpert, die Augen stets suchend auf den Waldboden gerichtet. Der Autor bringt als studierter Agrarwissenschaftler das nötige mykologische Fachwissen mit, und da er schon von Kindesbeinen an mit Eltern und Großeltern Pilze gesammelt hat, verfügt er auch über umfangreiche Praxis. Und beides gibt er enthusiastisch an seine Leser weiter. Es finden sich Informationen zur Biologie der Pilze, zur richtigen Ausrüstung als Sammler und Tipps für die Suche. Herzstück des Buches sind Porträts einiger ausgewählter Speisepilze. Ungewöhlich ist dabei die jahreszeitliche Gliederung nach Saison, denn ja, Pilze wachsen das ganze Jahr über. Marxer beschränkt sich auf einige wenige Pilzarten, die dafür jeweils großzügig auf einer Doppelseite vorgestellt werden. Oder vielmehr: Sie stellen sich selbst vor, der Pilz ist in diesem Kapitel Ich-Erzähler. Ein netter Einfall, der charmante Abwechslung bringt. Erkennungsmerkmale, eventuelle ungenießbare Doppelgänger, wie schmeckt der Pilz am besten - die Porträts führen gerade Anfänger sehr anschaulich in die heimischen Arten ein. Anfänger sind wohl auch die Zielgruppe, erfahrene Schwammerlgänger finden in diesem Kapitel vermutlich wenig Neues. Einen wunderbaren Abschluss bilden die letzten Abschnitte über Pilzverarbeitung. Vom Trocknen, Pulverisieren, Einfrieren oder Einlegen bis hin zu schmackhaften Pilzrezepten reichen die kulinarischen Anregungen. Eine besondere Zugabe stellt ein kleines, herausnehmbares Booklet dar. Es enthält alle Pilzporträts im Miniaturformat und ist ergänzt um Tabellen für den Eintrag von Fundort und -datum. Ein leichter, praktischer Begleiter beim Waldspaziergang. Ich habe einen einzigen Kritikpunkt, der aber leider schwer wiegt: Es wird an keiner Stelle erwähnt, dass (v.a. in Süddeutschland) auch noch 35 Jahre nach dem Unfall im Atomreaktor in Tschernobyl teils bedenklich hohe radioaktive Cäsium-Werte in wild wachsenden Speisepilzen gemessen werden. Hier gilt also Vorsicht, um sich nicht durch den Verzehr gesundheitlichen Gefahren auszusetzen. Die Ausstattung des Hardcovers lässt hingegen keine Wünsche offen. Zahlreiche Farbfotos und liebevolle Aquarelle illustrieren die Texte, das Layout ist ansprechend und modern.
hervorragender Ratgeber zum Pilze sammeln
von SaintGermain - 30.08.2020
Das Cover und der Titel sagen schon sehr viel aus, denn das Buch soll kein reiner Ratgeber über Pilze sein, sondern soll die Lust am Pilze sammeln wecken. Das ganze Buch ist super mit passenden Bildern ergänzt, sodass man die Unterschiede zwischen den Pilzen meist deutlich sieht, dazu ein sehr gut erklärter Begleittext. Es werden aber nicht nur die verschiedenen Pilzsorten beleuchtet - in diesem Buch vor allem die essbaren) - sondern es wird auch viel über Pilze geschrieben. Wie funktioniert so ein Pilzgeflecht, in welcher Umgebung fühlen sie sich wohl etc. Das ganze wird unter ökologischen Gesichtspunkten beleuchtet. Beiliegend dann ein Booklet, dass man zum Pilze sammeln mitnehmen kann. Die Pilze sind nach Jahreszeiten geordnet - unglaublich, dass es auch im Winter Speisepilze gibt. Natürlich wird auch beschrieben, wie man den richtigen Riecher zum Pilze sammeln bekommt bzw. worauf man achten muss und was man mitnehmen sollte. Zum Abschluss gibt es dann einige wichtige (Internet-)Adressen und hervorragende Rezepte mit Pilzen. Insgesamt ist das Buch v.a. für Neueinsteiger in die Welt der Pilze gedacht. Fazit: Mehr als nur ein Pilz-Führer. 5 von 5 Sternen
hervorragender Ratgeber zum Pilze sammeln
von SaintGermain - 30.08.2020
Das Cover und der Titel sagen schon sehr viel aus, denn das Buch soll kein reiner Ratgeber über Pilze sein, sondern soll die Lust am Pilze sammeln wecken. Das ganze Buch ist super mit passenden Bildern ergänzt, sodass man die Unterschiede zwischen den Pilzen meist deutlich sieht, dazu ein sehr gut erklärter Begleittext. Es werden aber nicht nur die verschiedenen Pilzsorten beleuchtet - in diesem Buch vor allem die essbaren) - sondern es wird auch viel über Pilze geschrieben. Wie funktioniert so ein Pilzgeflecht, in welcher Umgebung fühlen sie sich wohl etc. Das ganze wird unter ökologischen Gesichtspunkten beleuchtet. Beiliegend dann ein Booklet, dass man zum Pilze sammeln mitnehmen kann. Die Pilze sind nach Jahreszeiten geordnet - unglaublich, dass es auch im Winter Speisepilze gibt. Natürlich wird auch beschrieben, wie man den richtigen Riecher zum Pilze sammeln bekommt bzw. worauf man achten muss und was man mitnehmen sollte. Zum Abschluss gibt es dann einige wichtige (Internet-)Adressen und hervorragende Rezepte mit Pilzen. Insgesamt ist das Buch v.a. für Neueinsteiger in die Welt der Pilze gedacht. Fazit: Mehr als nur ein Pilz-Führer. 5 von 5 Sternen
Entdecke den Sammler in dir - Auf zur Pilzjagd!
von hulahairbabe - 23.08.2020
In "Pilzvergnügt" von Stefan Marxer dreht sich alles um Pilze. Egal ob Anfänger oder Pilzkenner - dieses Buch liefert neue Infos für Jedermann und macht Lust auf einen ausgedehnten Waldspaziergang. Eingeteilt ist es in 5 Teile: Motivation (warum Pilze sammeln großartig ist), Infos und Hintergründe über die Welt der Pilze, einen Sammelguide (wie man sich im Wald verhält), Pilzportraits sowie den besten Rezepten und Ideen zum haltbar machen der gesammelten Köstlichkeiten. Zudem enthält das Buch ein praktisches Booklet mit Pilzportraits für die Tasche. Da ich selber absoluter Newbie beim Pilze sammeln bin, habe ich in dem Buch wirklich viele neue Infos entdecken können. Besonders mochte ich, dass Stefan Marxer nicht ausschweifend schreibt, sondern alles auf den Punkt bringt. Das Buch bzw. die Komposition und Aufmachung der Seiten ist wirklich ästhetisch und eine Wohltat für das Auge. Es macht richtig Spaß das Buch zu lesen und in die Welt der Pilze einzutauchen. Auch die abgedruckten Fotos sind klasse. Viele zeigen Marxer und seine Freunde beim Sammeln oder auch mal Ausschnitte aus der Familie, wo das Pilze sammeln eine Tradition ist. Ich fand das total sympathisch. Der Pilzguide mit den Portraits enthält nur einen Ausschnitt der Pilzsorten die in Deutschland zu finden sind, das reicht aber allemal. Mich würde es eher überfordern, wenn ich zu viele Pilze kennenlerne. Lieber einige wenige und dafür gut beschrieben, damit man sich beim Sammeln sicher sein kann was man vor sich hat. Gut fand ich auch, dass immer auf etwaige giftige Verwechslungspartner hingewiesen wurde. Ob ich mich als Laie mit dem Buch sicher genug fühle, um sammeln zu gehen und meine Beute dann zu verspeisen, weiß ich nicht¿ aber durch das Buch weiß ich nun, dass es auch Pilzbeauftragte gibt, denen man seine Funde zeigen kann bevor man sie isst. Das werde ich wohl mal ausprobieren. Gut fand ich auch, dass man die Pilze nach Jahreszeit sortiert hat. Das macht es etwas einfacher zu suchen. In Summe muss ich sagen, dass ich echt beeindruckt bin. Das Buch ist super hochwertig und wundervoll gestaltet und könnte mich auch inhaltlich voll überzeugen. Zudem macht Marxer einen sehr sympathischen Eindruck und vor allem: Lust auf Pilzjagd!
Nettes Buch für junge Pilzfreunde
von Mealynn - 21.08.2020
Pilzvergnügt kommt in einer hübschen Aufmachung mit liebevoll gestaltetem Cover daher und spricht denke ich vorzugsweise junge Pilzfreunde an. Viele interessante und Lehrreiche Texte sind hier zu lesen die dem ein oder anderen sicherlich hilfreich beim Aufenthalt im Wald sein können. Besonders gefallen mir die Pilze im Portrait mit schönen aussagekräftigen Fotos und Beschreibungen. Nett ist als kleines Gadget ein Heftchen in das man seine gesammelten Pilze mit Ort etc eintragen kann, es erinnert mich ein wenig an ein Fangbuch beim Angeln. Als Sammelguide würde ich das Buch aber nicht sehen da ich finde das es dafür handlicher sein sollte um es bequemer in den Wald mitnehmen zu können. Um sein Wissen zu Hause aufzufrischen oder als Geschenk für einen jungen Pilzfreund eignet es sich aber wunderbar.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TASCHE15 gilt bis einschließlich 22.09.2020 und nur für die Kategorie tolino Zubehör. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.