Roman Mosaics of Britain Volume IV: Western Britain als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Roman Mosaics of Britain Volume IV: Western Britain

New. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This volume brings to a triumphant conclusion this monumental project to catalogue, describe and illustrate every Romano-British mosaic. The area covered by the fourth and final volume in the corpus is one of the richest regions of Britain in econ … weiterlesen
Buch (gebunden)

318,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Roman Mosaics of Britain Volume IV: Western Britain als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Roman Mosaics of Britain Volume IV: Western Britain
Autor/en: Stephen R. Cosh, David S. Neal

ISBN: 0854312943
EAN: 9780854312948
New.
Sprache: Englisch.
PAPERBACKSHOP UK IMPORT

November 2010 - gebunden - 453 Seiten

Beschreibung

This volume brings to a triumphant conclusion this monumental project to catalogue, describe and illustrate every Romano-British mosaic. The area covered by the fourth and final volume in the corpus is one of the richest regions of Britain in economic as well as architectural and artistic terms and this is reflected in the quantity and quality of the region's mosaics, which include the largest figured mosaic ever found in Britain - the Woodchester Orpheus pavement - which was perhaps the inspiration for the other famous Orpheus mosaics of the Roman Cotswolds. At the heart of this affluent region is Cirencester, Roman Britain's second largest town, represented here by more than sixty mosaics, the second-century examples being the most exquisite in the country. There are also many fine mosaics from the region's highly ornate villas, as well as from the towns of Gloucester, Caerwent and Wroxeter.The catalogue follows the format of earlier volumes in providing an account of each mosaic's discovery and locating the mosaic within its building plan. Following the description are notable parallels and major references. Many of the illustrations are by the authors, with additional ones by Luigi Thompson, as well as photographs and historical engravings, a high proportion of the latter by Samuel Lysons whose home was in Gloucestershire where he did much of his pioneering work in archaeological excavation and illustration. Brief biographies of Lysons and all the other artists whose work grace all four volumes appear at the end of this volume.As with previous volume the work is preceded with a substantial introduction. This deals with the history and topography of the region, buildings and rooms, an assessment of regional workshops, and schemes, ending with a consideration of mosaics in relation to the end of Roman Britain.

Portrait

David S Neal (b 1940), NDD, DLitt, FSA, MIFA, was first introduced to Roman mosaics and archaeology at Verulamium in 1957 while studying graphic design at Watford School of Art. In 1961 he joined the Ancient Monuments Inspectorate of the then Ministry of Works as an archaeological illustrator and for almost fifteen years supervised the archaeological drawing office. In this period one of his tasks was to record mosaics found on excavations conducted, or sponsored, by the Government. From 1963 he began his own series of excavations on Roman villas in Hertfordshire and in 1975 became a full-time archaeologist with the Department of the Environment (later English Heritage). He is now a freelance consultant. He was made a Fellow of the Society of Antiquaries in 1971 and awarded the degree of Doctor of Letters for his contribution to Romano-British villa studies in 1992. Stephen R Cosh (b 1950), BEd, DLitt, FSA, studied archaeology at Reading University before embarking on a career in teaching. As with David Neal, his interests in art and archaeology led to the study of Romano-British mosaics which he has illustrated since the 1970s, soon adopting Neal's technique. He has written numerous articles on Roman mosaics, particularly the study of regional groups. He was Honorary Secretary of ASPROM (the Association for the Study and Preservation of Roman Mosaics) from 1993 until 2007 and is currently its Editor. In 2002 he was elected a Fellow of the Society of Antiquaries and in 2006 Reading University conferred upon him the degree of Doctor of Letters. The authors formally agreed to collaborate on the corpus in 1993.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.03.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein PUZZLE20 gilt bis einschließlich 03.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für die auf der Aktionsseite abgebildeten Puzzle der Marke Eurographics. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.