50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Rural Society Early Modern Ger als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Rural Society Early Modern Ger

HC gerader Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
A probing study of German village life between the early Reformation and the Thirty Years' War.


Buch (gebunden)

115,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Rural Society Early Modern Ger als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Rural Society Early Modern Ger
Autor/en: Thomas Willard Robisheaux, Robisheaux Thomas

ISBN: 0521356261
EAN: 9780521356268
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

24. April 2007 - gebunden - 316 Seiten

Beschreibung

A probing study of German village life between the early Reformation and the Thirty Years' War.


Inhaltsverzeichnis

List of illustrations and tables; Acknowledgements; A note on usages; Glossary; List of abbreviations; introduction; Part I. Agrarian Expansion, Revolt and the Decay of Community: 1. Anatomy of a rural society; 2. Peasants' war and reformation; 3. Rich and poor; Part II. Search for Order: 4. Reformation, patriarchy and marital discipline; 5. Defending the patrimony; 6. The unchristian economy; 7. Threat of revolt; Part III. Crisis and Recovery: 8. Crisis; 9. Agrarian order restored; 10. Village society and the practice of state power; Appendices; Manuscript sources; Bibliographical essay; Index.

Pressestimmen

"Thomas Robisheaux provides a welcome addition to the growing body of literature on what has until very recently been a rather neglected period of German history--that between the the Peace of Augsburg and the Thirty Years' War. His meticulously researched and gracefully written book examines rural life in the small patrimonial estate of Hohenlohe in southwest Germany from roughly 1500 to 1680, with special emphasis on the period 1550 to 1620. Using an enviable variety of sources, Robisheaux both tests the theories of other historians regarding peasants and other rural groups and develops his own. The author uses a good blend of statistics, narrative, and analysis, and includes a chapter-by-chapter bibliographic essay rather than a standard bibliography." Merry E. Wiesner, The Sixteenth Century Journal
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.