Gerüste und Schalungen im konstruktiven Ingenieurbau als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Gerüste und Schalungen im konstruktiven Ingenieurbau

Konstruktion und Bemessung. Auflage 2003.
Buch (gebunden)
Die Spezialisierung im Bauwesen macht es notwendig, Bauleitern, Tragwerksplanern und -prüfern anwendungsgerechte Informationen zur fachlich korrekten Planung und wirtschaftlichen Ausführung dieser wichtigen Hilfsbauwerke zu liefern. Das über viele Vo … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

139,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Gerüste und Schalungen im konstruktiven Ingenieurbau als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Gerüste und Schalungen im konstruktiven Ingenieurbau
Autor/en: Wolf Jeromin

ISBN: 3540420177
EAN: 9783540420170
Konstruktion und Bemessung.
Auflage 2003.
Springer, Berlin

23. Oktober 2002 - gebunden - 312 Seiten

Beschreibung

Die Spezialisierung im Bauwesen macht es notwendig, Bauleitern, Tragwerksplanern und -prüfern anwendungsgerechte Informationen zur fachlich korrekten Planung und wirtschaftlichen Ausführung dieser wichtigen Hilfsbauwerke zu liefern. Das über viele Vorschriften verteilte Wissen über Gerüste und Schalungen sowie die Umsetzungen in die Praxis werden in diesem Buch zusammenfassend beschrieben. Es ist besonders für Fachleute (Bauwesen und Bautechnik) und für Studierende des konstruktiven Ingenieurbaus (ab 7. Semester) geeignet. Inhalt: Grundlagen, Einwirkungen auf Gerüste und Schalungen, Statik der Trag- und Arbeitsgerüste, technische Regeln für Schalungen und Gerüste, Rechenbeispiele zur Standsicherheit und Kontrolle auf der Baustelle, Konstruktionsformen und -details für Schalungs- und Rüstungsgeräte, Schadensfälle und Konstruktionsbeispiele aus der Praxis. Dipl.-Ing. Wolf Jeromin ist als Prüfingenieur für Baustatik - spezialisiert auf Traggerüste und Bauschalungen - ausgewiesen. Seine praktischen Erfahrungen vereinen sich in diesem Buch mit der während seiner nebenberuflichen Lehrtätigkeit an der RWTH Aachen erworbenen Fähigkeit, Probleme anschaulich zu erklären.

Inhaltsverzeichnis

1 Grundlagen.- 1.1 Begriffe.- 1.2 Systematik der Gerüste.- 1.2.1 Traggerüste.- 1.2.1.1 Traggerüste aus Holz.- 1.2.1.2 Traggerüste aus Stahl in konventioneller Bauweise.- 1.2.1.3 Vorbaurüstungen unten laufend.- 1.2.1.4 Vorbaurüstungen oben laufend.- 1.2.1.5 Freivorbaugeräte bei Ortbetonbauweise.- 1.2.1.6 Freivorbau in Segmenten.- 1.2.1.7 Verlegegeräte für Fertigteilbalken.- 1.2.1.8 Vorbau mit Taktschiebegeräten.- 1.2.1.9 Bogenlehrgerüste.- 1.2.1.10 Traggerüste für Raumzellen.- 1.2.2 Arbeitsgerüste.- 1.2.3 Schutzgerüste.- 1.3 Systematik der Schalungen.- 1.3.1 Baustoffe.- 1.3.2 Bauteile.- 1.3.2.1 Wand- und Stützenschalungen.- 1.3.2.2 Deckenschalungen.- 1.3.2.3 Systemschalungen.- 1.3.2.4 Sonderschalungen.- 1.3.3 Kombination von System- und Sonderschalungen.- 1.3.3.1 Gleit- und Kletterschalungen.- 1.3.3.2 Schalungsgerüste bei Stahlverbund- und Stahlbetonbrücken.- 1.3.3.3 Schalungselemente als Obergerüst.- 1.3.3.4 Innenschalungen im Tunnel- und U-Bahn-Bau.- 1.4 Gründungen von Traggerüsten.- 2 Charakteristische Merkmale und Standardbauteile.- 2.1 Charakteristische Merkmale.- 2.1.1 Charakteristische Merkmale von Gerüsten.- 2.1.2 Charakteristische Merkmale von Schalungen.- 2.2 Standardbauteile.- 2.2.1 Standardbauteile bei Traggerüsten.- 2.2.1.1 Rüstträger.- 2.2.1.2 Stützen.- 2.2.1.2.1 Profilstützen.- 2.2.1.2.2 Einrohrstützen.- 2.2.1.2.3 Dreigurtstützen.- 2.2.1.2.4 Rahmenstützen.- 2.2.1.2.5 Kombinationen.- 2.2.1.3 Rundrohre.- 2.2.2 Standardbauteile bei Schalungen.- 2.2.2.1 Schalhaut.- 2.2.2.2 Schalungsträger.- 2.2.2.3 Deckenschalungen.- 2.2.2.4 Wandschalungen.- 2.2.2.5 Stützenschalungen.- 2.3 Verbindungstechnik.- 2.3.1 Verbindungstechnik bei Traggerüsten.- 2.3.1.1 Gerüstkupplungen.- 2.3.1.2 Tragverhalten von Kupplungen.- 2.3.1.3 Trägerklemmen.- 2.3.1.4 Tragverhalten von Trägerklemmen.- 2.3.1.5 Bolzen.- 2.3.1.6 Einschnittige Einschraubenverbindungen.- 2.3.2 Verbindungstechnik bei Schalungen.- 3 Technische Regeln für Schalungen und Gerüste.- 3.1 Regelungsgrundlagen und Sicherheitsstufen.- 3.2 Rechtsgrundlagen im nationalen Bereich.- 3.3 Regelungen im Bereich der Europäischen Union.- 3.4 Normen für Schalungen und Gerüste.- 3.4.1 Normen für Schalungen.- 3.4.2 Normen für Gerüste.- 3.5 Erläuterungen zu DIN 4421.- 3.6 Vergleich von DIN EN 12812 und DIN 4421.- 3.7 Prüf- und Sicherheitsbestimmungen.- 4 Einwirkungen und Widerstände.- 4.1 Einwirkungen.- 4.1.1 Vertikale Lasten.- 4.1.2 Horizontale Lasten.- 4.1.2.1 Ermittlung des Schalungsdrucks.- 4.1.2.2 Schalungsbeanspruchungen bei Gleitschalungen.- 4.1.3 Einwirkungen aus Schiefstellungen und Temperatur.- 4.2 Widerstände.- 4.3 Nachweiskonzept.- 5 Berechnung von Traggerüsten.- 5.1 Berechnungsgrundlagen für Traggerüste.- 5.1.1 Grundlagen für die Theorie II. Ordnung.- 5.1.2 Tragverhalten von Schalungslängsträgern.- 5.1.2.1 Biegedrillknicken gerader Träger.- 5.1.2.2 Biegedrillknicken überhöhter Träger.- 5.1.2.3 Biegedrillknicken untergurtgelagerter Schalungsträger.- 5.1.3 Tragverhalten von Jochträgern.- 5.1.4 Tragverhalten von CRUCIANI-Bogengerüsten.- 5.1.5 Tragverhalten von Gerüststützen.- 5.1.6 Traggerüstverbände.- 5.1.6.1 Anschluß mit idealen Gelenken.- 5.1.6.2 Schubsteifigkeit für Fachwerke mit elastischen Knoten.- 5.1.6.3 Querkräfte von Rohrkupplungsverbänden.- 5.1.6.4 Rohrkupplungsverbände zwischen Fachwerkträgern.- 5.1.6.5 Kippverbände zwischen Schalungslängsträgern.- 5.2 Berechnungsgrundlagen für Schalungen.- 6 Rechenbeispiele zur Standsicherheit.- 6.1 Berechnung eines Untergerüsts.- 6.1.1 Berechnung des Schalungslängsträgers.- 6.1.2 Beanspruchung des Stützenjoches.- 6.1.3 Berechnung des Jochverbandes.- 6.1.3.1 Berechnung als Rohrkupplungsjoch.- 6.1.3.2 Berechnung als seilabgespanntes Joch.- 6.2 Stabilitätsberechnung von Verbänden.- 6.2.1 Berechnungsgrundlagen.- 6.2.2 Berechnungsbeispiel.- 6.2.2.1 Geometrie und Lasten.- 6.2.2.2 Schubsteifigkeit bei Anschluß mit Kupplungen.- 6.2.2.3 Knicklast PKi bei Anschluß mit
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.