Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör
mit dem Code: TONIE10
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör mit dem Gutscheincode: TONIE10
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
product
product
product
product
product
product
product
product
product
product
cover
Band 2

Das Dunkel aller Tage

Kriminalroman | Der große neue Berlin-Brandenburg-Krimi vom Bestsellerautor

(3 Bewertungen)15
180 Lesepunkte
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert)
18,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Mo, 15.07. - Mi, 17.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Und die Wahrheit ist noch dunkler

Eine Explosion hüllt den Berliner Osten in Rauchschwaden: Im hinteren Teil des Dong Xuan Centers fliegt eine Baracke in die Luft, mehrere Menschen sterben. Schnell wird klar, dass dort Drogen gekocht wurden - und ausgerechnet der Bruder von Kommissarin Linh Schmidt wird als Drahtzieher festgenommen. Überzeugt von seiner Unschuld, mischt sich Linh in die Ermittlung ein.

Dass mit Rabenstein der ärgste Feind ihres Mannes die ermittelnde SEK leitet, macht die Sache nicht leichter. Die größten Sorgen bereitet Linh jedoch Adam selbst: Ihr Ehemann steckt mitten in einer schweren Depression. Als er eines Tages durch das offene Fenster einen Streit im Nachbarhaus mithört und glaubt, Zeuge häuslicher Gewalt zu werden, quält er sich gegen seine Angstattacken aus dem Bett. Er bittet die Mutter zweier Kinder, gegen ihren Mann auszusagen - und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Bis der Mann die Treppe des Hauses herunterfällt und stirbt. War es wirklich ein Unfall?

Um die beiden Fälle zu lösen, müssen Linh und Adam nicht nur gegen die Zeit und die eigenen Geheimnisse ankämpfen, sondern auch gegen Verräter in den eigenen Reihen ...

Hochspannend und hochaktuell - in ihrem zweiten Fall wird es für das deutsch-vietnamesische Ermittlerpaar persönlich!

Die neue Krimi-Serie von SPIEGEL-Bestsellerautor Alexander Oetker und Linh Thi Nguyen.

Thi Linh Nguyen, 1991 im vietnamesischen Bac Ninh geboren, kam mit drei Monaten nach Deutschland und wuchs in Berlin-Marzahn auf.

Alexander Oetker, geboren 1982 in Berlin, ist Bestsellerautor französischer Kriminalromane und Preisträger der DELIA für den besten Liebesroman 2022. Er hat Thi Linh Nguyen unterstützt, ihre Geschichte in dieser Krimiserie zu erzählen.

»Das Dunkel aller Tage« ist der perfekte Krimi für Fans von Wolfgang Schorlaus Dengler-Reihe und der Serien »Im Angesicht des Verbrechens« und »4 Blocks«.

»Schmidt & Schmidt dürfen gerne in Serie gehen!« Rhein-Neckar-Zeitung

»Ein geschickt geplotteter und rasant erzählter Großstadtkrimi.« Der Freitag über »Die Schuld, die uns verfolgt«

Produktdetails

Erscheinungsdatum
29. Februar 2024
Sprache
deutsch
Auflage
1.
Seitenanzahl
283
Reihe
Schmidt & Schmidt, 2
Autor/Autorin
Alexander Oetker, Thi Linh Nguyen
Verlag/Hersteller
Produktart
kartoniert
Gewicht
356 g
Größe (L/B/H)
204/136/27 mm
Sonstiges
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
ISBN
9783492064026

Portrait

Alexander Oetker

Alexander Oetker, geboren 1982, ist Bestsellerautor und TV-Journalist, als Frankreich-Experte von RTL und n-tv berichtet er seit 15 Jahren über Politik und Gesellschaft der Grande Nation. Er ist zudem Kolumnist und Restaurantkritiker der Gourmetzeitschrift Der Feinschmecker . Seine Krimis und Romane sind Erfolgsgaranten im Buchhandel; für Mittwochs am Meer erhielt er die DELIA, den Literaturpreis für den besten Liebesroman des Jahres. Er ist zudem Träger des Deutsch-Französischen Freundschaftspreises. Alexander Oetker lebt en famille in Brandenburg, Berlin und an der französischen Atlantikküste.

Thi Linh Nguyen ist 1991 im vietnamesischen Bac Ninh nahe Hanoi geboren und kam mit drei Monaten nach Deutschland. Sie wuchs im Berliner Bezirk Marzahn auf und erlebte die Hochphase der vietnamesischen Mafia in den Plattenbautenvierteln im Osten der Stadt. Auch heute noch lebt Thi Linh Nguyen in Berlin. Dieser Krimi ist ihr Schreibdebüt.

Pressestimmen

»Die beiden bisherigen Krimis der Reihe sind rasante Pageturner mit durchaus komischen Momenten.« tip Berlin

Bewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
15
3 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste