Gewalt als Thema bei männlichen Jugendlichen als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Gewalt als Thema bei männlichen Jugendlichen

Methoden des Anti Gewalt Trainings als sozialpädagogisches Konzept.
Buch (kartoniert)
Gewalt ist ein präsentes Thema in unserer Gesellschaft, mit dem wir zwangsweise oder widerwillig in Kontakt treten. Oftmals passiert das unbewusst, was wiederum auf die unklare Definition von Gewalt einer jeden Person zurückzuführen ist. Trotzdem wir … weiterlesen
Buch (kartoniert)

59,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 1-2 Wochen
Zustellung: Di, 08.02. - Fr, 11.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Gewalt als Thema bei männlichen Jugendlichen als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Gewalt als Thema bei männlichen Jugendlichen
Autor/en: Anton Mayer

ISBN: 3639308476
EAN: 9783639308471
Methoden des Anti Gewalt Trainings als sozialpädagogisches Konzept.
VDM Verlag Dr. Müller

12. November 2010 - kartoniert - 124 Seiten

Beschreibung

Gewalt ist ein präsentes Thema in unserer Gesellschaft, mit dem wir zwangsweise oder widerwillig in Kontakt treten. Oftmals passiert das unbewusst, was wiederum auf die unklare Definition von Gewalt einer jeden Person zurückzuführen ist. Trotzdem wird in der heutigen Zeit in den Medien immer öfter berichtet, dass es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen kommt, an denen vermehrt männliche Jugendliche maßgeblich beteiligt sind. Um dieser Vermutung auf den Grund zu gehen, beschäftigt sich dieses Buch mit dem Gewaltverständnis von männlichen Jugendlichen. Daher stellt sich anfangs die Frage wie Jugendliche Gewalt definieren und welchen Zugang sie zu Gewalt und Aggression haben?

Portrait

Anton Mayer (geb. 1985) studierte an der FH Campus Wien Sozialarbeit im städtischen Raum und legte seine Diplomp 2010 ab. Seit 2008 ist er in der außerschulischen Jugendarbeit bei dem Verein Wiener Jugendzentren tätig.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.01.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.