Der Gesetzgeber und die Gentechnik als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Der Gesetzgeber und die Gentechnik

Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck. Auflage 2004. Paperback.
Buch (kartoniert)
Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 un … weiterlesen
Buch (kartoniert)

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Der Gesetzgeber und die Gentechnik als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Der Gesetzgeber und die Gentechnik
Autor/en: Barbara Waldkirch

ISBN: 353114183X
EAN: 9783531141831
Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck.
Auflage 2004.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

14. Mai 2004 - kartoniert - 232 Seiten

Beschreibung

Gegenstand der Untersuchung ist die Gesetzgebung zur außerhumanen Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Vorgeschichte einer gesetzlichen Regelung der Gentechnik in der Bundesrepublik, das Gentechnikgesetz aus dem Jahr 1990 und seine beiden Novellen aus den Jahren 1993 und 2002 im Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck zu analysieren. Die Untersuchung will dabei den politischen Prozess der gesetzlichen Steuerung im Politikfeld außerhumane Gentechnik untersuchen, d.h. die Vorgänge der Willensbildung und Entscheidungsfindung mitsamt ihrer institutionellen und prozessualen Bedingungen. Thematisiert werden deshalb die Ursprünge und der Ablauf der Gesetzgebungsprozesse, die handelnden Akteure, ihre Interessen und handlungsleitenden Motive, die Einflussnahme von Parteien und Interessengruppen auf den Gesetzgebungsprozess und die politikinhaltliche Dimension der gesetzgeberischen Aktivitäten.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Gesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland - Das Wechselverhältnis von Technik, Politik und Recht - Die Diskussion um die Gentechnik und ihre Regelung - Der Gesetzgebungsprozess - Die Novellierung des Gentechnikgesetzes - Entwicklungen der gesetzlichen Regelung der Gentechnik 1994-2000 - Schlussbetrachtungen - Literatur

Portrait

Barbara Waldkirch ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg und Wissenschaftliche Referentin des Wissenschaftlichen Nachwuchskollegs "Kulturelle Grundlagen der europäischen Einigung" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Pressestimmen

"Insgesamt ist Waldkirch eine lesenswerte Studie gelungen, die exemplarisch nachzeichnet, wie in einem umstrittenen Politikfeld die Gesetzgebungsorgane ihre komplexen Funktionen im demokratischen Staat erfüllen." Zeitschrift für Gesetzgebung, 03/2007

"[...] ein empirisch gehaltvolles Nachschlagewerk für einen Teilbereich der Gentechnikregulierung." Zeitschrift für Politikwissenschaft, 04/2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.