La Libertad als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

La Libertad

Folter und Befreiung. Auflage 1. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein Roman um Gewalt und Folter, Befreiung, Schuld und die große Frage: Kann es Vergebung angesichts menschenverachtender Folterqualen überhaupt geben?
Buch (kartoniert)

16,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
La Libertad als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: La Libertad
Autor/en: Bernhard Conrad

ISBN: 9463985662
EAN: 9789463985666
Folter und Befreiung.
Auflage 1.
Paperback.
Bookmundo Direct

20. März 2020 - kartoniert - 364 Seiten

Beschreibung

Ein junger Mann reist in ein imaginäres Südamerika und gerät unversehens in einen Militärputsch, wird gefoltert und verliert sich selbst in der Sprachlosigkeit des "Fisches". Durch Maria wird er zusammen mit Carlos, einem alten Guerillero und Ziehvater Marias, befreit. Mit der endlosen Schwäche des Gefolterten konfrontiert, muss Maria sich selbst finden und verliebt sich dabei in den "Fisch". Als sie auf einen der Folterer treffen, beginnt ein unerbittlicher Kampf um Leben und Tod, ein Kampf um die Fragen nach Schuld, Sühne und Freiheit.

Der Roman beschreibt eine Reise, die sich von Äußerlichkeiten in den inneren Raum der Existenz bewegt und dabei nach provokanten Antworten sucht.

Durch die Ereignisse der letzten Jahre, in denen von einigen Staaten die Frage nach der Legalität von Folterungen aufgeworfen wurde und in denen die Welt immer mehr mit Gewalt konfrontiert wird, erhält der Roman eine Aktualität, die über die allgemeinen philosophisch-politischen Fragen hinausreicht.
Bewertungen unserer Kunden
La Libertad
von elisabeth ullmann - 04.06.2020
Ein Buch, das mich beim Lesen meine ganze Konzentration gekostet hat, das ich mehrmals absetzen mußte, um das Gelesene besser verarbeiten zu können, ein Buch, das vom Leser wirklich alles fordert. Es beinhaltet Folter, Qualen, Erotik, Hass, Humanität, Freundschaft, Befreiung, Schuld, Macht und Vergebung. Ein 25jähriger Mann, ziemlich von seinen Eltern verwöhnt, wird von seiner Freundin verlassen. Um sie zu vergessen, reist er nach Südamerika, wo er sich mit Nichtstun, Alkohol, Drogen und Porstituierten seine Zeit vertreibt. Durch Zufall gerät er in einen Militärputsch, wird gefangengenommen und aufs Übelste gefoltert, muß mitansehen und mitwirken bei der Folterung einer jungen Frau, die daran stirbt. Als gebrochener Mensch, schwer verwundet und ohne Zähne, dem Tod schon sehr nahe, wird er in eine Zelle geworfen, wo ein alter Guerillakämpfer sich seiner annimmt. Die Ziehtochter des alten Mannes nimmt sich des inzwischen sprachlos gewordenen Mannes an und verliebt sich in ihn. Langsam nimmt er wieder am Leben teil, bis er dann eines Tages vor seinem Peiniger steht und die Lage total eskaliert. Der Autor verarbeitet hier Reales mit Fiktion. Da er in Krisengebieten lebte, hat er genauere Kenntnisse über die geschilderten Ereignisse. Bereits am Anfang des Buches warnt er die Leser vor der Brutalität des zu Lesenden und teilt mit, dass dieser Roman von sensiblen Menschen nicht zu lesen ist. Am Ende befindet sich dann ein erläuterndes Nachwort. Außerdem werden Quellen zur weiterführenden Literatur angegeben. Sehr traurig auf den letzten Seiten in Memoriam. Ein Buch, das den Menschen bewußt macht, in welchem freien Land wir leben, denn in vielen Teilen der Welt sind Folter und Qualen an der Tagesordnung. Ich kann bis jetzt den Inhalt des Buches noch nicht so richtig verdauen. Ich muß alles erst einmal setzen lassen und mir dann nochmals über alles Gedanken zu machen.Eine Lektüre, die bis in die Tiefe der menschlichen Seele reicht. Und es bleibt die Frage für mich offen: Wie kann ein Mensch so tief fallen, um einen anderen so zu schaden und zu demütigen.
Folter
von Gelincik - 06.05.2020
In dem Buch 'La Libertad' von Bernhard Conrad geht es um die Geschichte eines jungen Mannes, der sich selbst verliert und auf seiner Reise zu sich selbst gefoltert wird. Ihm helfen dabei der alte Guerillero Carlos und seine Ziehtochter Maria. Dieses Buch ist definitiv ein sehr anspruchsvolles Buch, für das man sich genug Zeit nehmen sollte. Allein beim Lesen merkt man schon wie viel Arbeit hinter der Geschichte steckt. Zu Beginn des Buches und auch mal zwischendurch gibt es Wahrnungen vom Autor, damit man auf die brutalen Kapitel vorbereitet wird. Dementsprechend ist das Buch definitiv nicht für sensible Menschen geeignet! An einigen Stellen wird man sowas von traurig, agressiv, fühlt Schmerzen und ist einfach nur noch verwirrt. Gefühlschaos ist vorprogrammiert. Die Themen werden teilweise so tiefgründig erklärt, dass man sich Gedanken um die Umstände macht. Philosophieren ist angesagt! :) Ich bin wirklich fasziniert von dem Buch und weiß, dass es mich auch noch weiterhin begleiten wird. Irgendwann werde ich das Buch erneut lesen. Es wird nicht nur im Regal stauben.  Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Sternen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.