Der Bau der Wiener Ringstraße - ein Medienereignis als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Der Bau der Wiener Ringstraße - ein Medienereignis

Die publizistische Aufarbeitung der Wiener Stadtentwicklung von 1864 bis 1890. Paperback.
Buch (kartoniert)
Architekturkritik ist kein Phänomen des 20. Jahrhunderts, sie fand bereits im 19. Jahrhundert statt. Wie die Tageszeitungen - vor allem das Wiener Feuilleton und im speziellen jenes der Neuen Freien Presse - mit dem Bau der Wiener Ringstraße umgingen … weiterlesen
Buch (kartoniert)

68,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Bau der Wiener Ringstraße - ein Medienereignis als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Der Bau der Wiener Ringstraße - ein Medienereignis
Autor/en: Claudia Dannhauser

ISBN: 3836494868
EAN: 9783836494861
Die publizistische Aufarbeitung der Wiener Stadtentwicklung von 1864 bis 1890.
Paperback.
VDM Verlag Dr. Müller e.K.

13. November 2013 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

Architekturkritik ist kein Phänomen des 20. Jahrhunderts, sie fand bereits im 19. Jahrhundert statt. Wie die Tageszeitungen - vor allem das Wiener Feuilleton und im speziellen jenes der Neuen Freien Presse - mit dem Bau der Wiener Ringstraße umgingen, zeigt dieses Buch. Die Fortschritte an der Wiener Staatsoper, dem Parlament und der Wiener Universität wurden äußerst unterschiedlich wahrgenommen - sowohl was die Intensität, als auch was die Fairness der Berichte angeht. Entscheidend für Form, Stil und Ort der Auseinandersetzung waren unter anderem die spätere Nutzung der Gebäude und die Persönlichkeit der jeweiligen Architekten. Die Dramatik der Ereignisse war schließlich nicht zu überbieten und gipfelte im Selbstmord des Opernarchitekten Eduard van der Nüll. Die wissenschaftliche Aufarbeitung fusst auf einer breit angelegten qualitativen und quantitativen Inhaltsanalyse über die Jahre 1864 bis 1890.

Portrait

Mag. Claudia Dannhauser studierte Publizistik, Kommunikationswissenschaften und Kunstgeschichte in Wien. Seit 1988 ist sie Redakteurin der österreichischen Tageszeitung Die Presse.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.