Sterilisiert, vergiftet und erstickt. als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Sterilisiert, vergiftet und erstickt.

Das Wüten der NS-Euthanasie in Kärnten. ENGLBR.
Buch (kartoniert)
Am 1. Januar 1940 trat das »Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses« in Österreich in Kraft. Für Kärnten wird von einer Mindestanzahl von 568 Sterilisationen ausgegangen.

Vom Hauptamt II der Kanzlei des Führers Adolf Hitler wurde in der Tiergart … weiterlesen
Buch (kartoniert)

24,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sterilisiert, vergiftet und erstickt. als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Sterilisiert, vergiftet und erstickt.
Autor/en: Herwig Oberlerchner, Helge Stromberger

ISBN: 3854358288
EAN: 9783854358282
Das Wüten der NS-Euthanasie in Kärnten.
ENGLBR.
Drava Verlag

1. Mai 2017 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Am 1. Januar 1940 trat das »Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses« in Österreich in Kraft. Für Kärnten wird von einer Mindestanzahl von 568 Sterilisationen ausgegangen.

Vom Hauptamt II der Kanzlei des Führers Adolf Hitler wurde in der Tiergartenstraße 4 in Berlin eine spezielle Dienststelle eingerichtet, die nach einem Erlass Adolf Hitlers ab 1939 die Tötung psychisch kranker Menschen organisierte (Aktion T4). Mindestens 739 Menschen wurden von Klagenfurt aus in die Tötungsanstalt Hartheim geschickt.

Von 1942 bis 1945 starben im Rahmen der "wilden Euthanasie" 700 bis 900 Menschen an den direkten und indirekten Folgen von Vergiftungen. Rund tausend Krankenakte des historischen Archives der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie ermöglichen einen Einblick in das Schicksal jener Menschen, die der menschenverachtendsten Behandlung in der bisherigen Medizingeschichte zum Opfer gefallen sind.

Historische Abrisse der Geschehnisse, die Ergebnisse der Beforschung des historischen Archivs, Einblicke in die Angehörigenarbeit, die Rolle der Berufsgruppe Pflegepersonal und weitere regionalhistorische Forschungsthemen finden sich nun als Kapitel im vorliegenden Buch.

Denn die menschenverachtenden Ereignisse während des Nationalsozialismus dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Immer wieder ist Erinnerungs- und Trauerarbeit nötig, um zu wachen und zu warnen im Sinne eines Nie-Mehr-Wieder.

Portrait

Herwig Oberlerchner, Mag. phil, Dr. med. univ, MAS, geb. 1964, Leiter der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee. Psychotherapeut (Psychoanalyse). Veröffentlichungen zu den Themen Psychiatrie im Nationalsozialismus, Psychoanalyse, Schizophrenie und Trauma. Im Verlag Wissenschaft und Praxis sind erschienen: Der Kaspar-Hauser-Mythos (1999) und Propheten. Begegnung mit paranoid schizophrenen Menschen (2001). Letzte Buchveröffentlichung als Herausgeber: Dem Menschen nah sein. Vom Umgang mit Leiden, Würde und Sterben. Styria. 2014. Helge Stromberger, Mag. phil; geb. 1954; freier Sozialhistoriker; Gedenkaktivist; div. Publikationen zur NS-Euthanasie in Zeitschriften und Sammelbänden; Buchpublikation: Die Ärzte, die Schwestern, die SS und der Tod - Kärnten und das produzierte Sterben im NS-Staat, 3. erweiterte Aufl., Drava Verlag 2002, Klagenfurt/Celovec.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.