Bücher immer versandkostenfrei
Grundfragen der Betriebsführung als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Grundfragen der Betriebsführung

Eine Analyse der Führungsproblematik in Wissenschaft und Praxis. Softcover reprint of the original 1st ed. 1966.…
Buch (kartoniert)
Das vorliegende Buch handelt von Organisation, Führung und Entscheidung. Damit sind Tatbestände angesprochen, die für die b e tri e b I ich e Lei­ s tun g von außerordentlicher Bedeutung sind. Von der Verbesserung der Organisations-, der Führungs-und … weiterlesen
Buch (kartoniert)

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 5 bis 7 Werktagen
Grundfragen der Betriebsführung als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Grundfragen der Betriebsführung
Autor/en: Joachim Häusler

ISBN: 3663006085
EAN: 9783663006084
Eine Analyse der Führungsproblematik in Wissenschaft und Praxis.
Softcover reprint of the original 1st ed. 1966.
Paperback.
Gabler Verlag

1. Januar 1966 - kartoniert - 140 Seiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch handelt von Organisation, Führung und Entscheidung. Damit sind Tatbestände angesprochen, die für die b e tri e b I ich e Lei­ s tun g von außerordentlicher Bedeutung sind. Von der Verbesserung der Organisations-, der Führungs-und der Entscheidungsqualität hängen bei sich verschärfendem Wettbewerb auf größeren Märkten Wachstum und Selbst­ behauptung der Unternehmen ab. Vor diesem Hintergrund verfolgt die vorliegende Darstellung ein doppeltes Ziel: zum einen will sie dem Praktiker Hinweise und Anregungen über Ent­ wicklungstendenzen der be tri e b I ich e n F ü run h g s p r xis a ver­ mitteln; zum anderen will sie ein Beitrag zu einer T h e 0 r i e der F ü - run g sein. Trotz vielfältiger und vielversprechender Ansätze gibt es im deutschen Sprachbereich bisher weder eine Theorie der Führung noch eine systematisch-geschlossene T h e 0 r i e der B e tri e b s f ü run h g, die der Konzeption der Man a g e m e n Sei t e n c e im angelsächsischen Sprachbereich vergleichbar wäre. Aussagen über die Betriebsführung finden sich in einer Vielzahl von Wissenschaften. Betriebswirtschaftslehre, Organi­ sationswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Anthropologie, Systemtheorie, Informations-und Entscheidungstheorie sowie Kybernetik - sie alle berüh­ ren die Führungsproblematik. Die in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen vorhandenen Ansätze sind mittlerweile reif geworden für eine Zusammenfassung in einer allgemeinen Führungstheorie.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht.- Einführung Unternehmensführung im Wandel.- Erster Teil Organisation und Führung.
- A. Bestandsaufnahme der Gesamtproblematik.
- 1. Organisation als gesellschaftliches Grundphänomen.
- 2. Organisation als Gegenstand wissenschaftlicher Forschung.
- 3. Organisation und Kooperation.
- 4. Formal-, Informalorganisation und Ranghierarchie.- a) Formalorganisation.- b) Informale Organisation.- c) Ranghierarchie.
- 5. Organisation und Führung.
- 6. Führung als personale und gesellschaftliche Gestaltungs- und Ordnungsaufgabe.
- 7. Die Sicherung optimaler Kooperationsbedingungen als Organisations- und Führungsziel.
- B. Entwicklungsstufen der Organisationswissenschaft.
- 1. Vorbemerkung: Organisation und Menschenbild.
- 2. Die klassische Organisationstheorie.- a) Die "mechanistisch-physiologische" Variante: Taylor und die "Scientific-Management-Lehre".- b) Die administrative Variante.- c) Kritik an der klassischen Organisationstheorie.
- 3. Die neoklassische Organisationstheorie: Human Relations und Informalorganisation.- a) Darstellung.- b) Kritik.
- 4. Ansätze einer integrierten Organisationstheorie.
- 5. Der sozialwissenschaftliche Organisationsbegriff.
- 6. Kybernetik und Betriebsorganisation.- a) Allgemeine Grundbegriffe.- b) Das Unternehmen als Information-Feedback-System - Management als Informationstransformation.- c) Der EntscheidungsprozeB im Unternehmen.
- C. Entwicklungsstadien der betrieblichen Führungspraxis.
- 1. Allgemeiner Überblick.
- 2. Die patriarchalische Führung.
- 3. Der traditional geführte Betrieb: Die Phase der Differenzierung betrieblicher Funktionen - "Organisation" ersetzt Improvisation.
- 4. Systematisierung und Verwissenschaftlichung der Betriebsführung.- a) Scientific-Management-Lehre als Beginn der systematischen Betriebsführung.- b) Wissenschaftliche Betriebsführung und Informationsverarbeitung.- Zweiter Teil Grundlagen der Führungsentscheidung.
- A. Kommunikation, Information und unternehmerische Entscheidung.
- 1. Vorbemerkungen zum Begriff Kommunikation.
- 2. Die Organisation in einer sich verändernden Umwelt.
- 3. Kompetenzsystem und Kommunikationssystem.
- 4. Die "informative Führung".
- 5. Die Funktion der Information.
- 6. Organisationswachstum und Kommunikationssystem.
- 7. Dezentralisierung unternehmerischer Entscheidungen.
- B. Das Führungsphänomen: Bestandsaufnahme und Erklärungsversuch.
- 1. Zum Begriff Führung.
- 2. Sozialpsychologische und soziologische Aspekte der Führung.- a) Führungseigenschaften als Erklärung der Führung: Der personalistische Erklärungsansatz.- b) Die Erklärung der Führungsleistung aus der Situation.- c) Der gruppendynamische Ansatz.
- 3. Zielsystem und FührungsprozeB.
- 4. Kommunikation und Führung.
- 5. Führungsmittel und Führungstechnik.
- 6. Leistungsmotivation.
- 7. Zusammenfassung.
- C. Führungsstile, Führungsverhalten und Autorität.
- 1. Zum Begriff des Führungsstils.
- 2. Die Auswirkungen des Führungsstils.- a) Allgemeine Vorbemerkungen.- b) Empirische Untersuchungen zur Leistungswirksamkeit der Führungsstile.- c) Zusammenfassung.
- 3. Hierarchie und Autorität.- a) Zum Begriff der Hierarchie.- b) Entwicklungsstufen der Autorität,.- Dritter Teil Ausblick: Gedanken zur kommenden Entwicklung des Management und der Management-Philosophie.
- 1. Informationstechnik und Management.
- 2. Künftige Entwicklungstendenzen: Die Zukunft der kooperativen Führung.
- 3. Informationstechnik und unternehmerische Entscheidung.
- 4. Entwicklungstendenzen auf dem Gebiete der Unternehmensführung.
- 5. Leistungswirksamkeit von Organisationsformen.
- 6. Die Integration des Individuums in die Organisation.
- 7. Schlußbetrachtung.- Glossarium organisationswissenschaftlicher Begriffe.- Literaturhinweise.- Informationsprozesse im Unternehmen (Schaubildlicher Anhang) 9-12.- Autoren-Register.- Sach-Register.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.