50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Mitteldeutsche Hartholz-Auenwälder als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Mitteldeutsche Hartholz-Auenwälder

Historische Entwicklung und Vergleich der Vegetation alter und neuer Waldstandorte. Paperback.
Buch (kartoniert)
Auenwälder gehören zu den artenreichsten Ökosystemen in Europa, die in früheren Jahrhunderten zu Gunsten von Siedlungen und landwirtschaftlichen Flächen gerodet wurden. Auf Grund ihrer hohen naturschutzfachlichen Bedeutung sowie als Retentionsraum, d … weiterlesen
Buch (kartoniert)

68,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mitteldeutsche Hartholz-Auenwälder als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Mitteldeutsche Hartholz-Auenwälder
Autor/en: Judith Gläser

ISBN: 363906710X
EAN: 9783639067101
Historische Entwicklung und Vergleich der Vegetation alter und neuer Waldstandorte.
Paperback.
VDM Verlag Dr. Müller e.K.

29. Januar 2014 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

Auenwälder gehören zu den artenreichsten Ökosystemen in Europa, die in früheren Jahrhunderten zu Gunsten von Siedlungen und landwirtschaftlichen Flächen gerodet wurden. Auf Grund ihrer hohen naturschutzfachlichen Bedeutung sowie als Retentionsraum, der unter zunehmender Klimaveränderung immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Erhaltung, Entwicklung und Erweiterung von Auenwäldern eine wichtige Aufgabe unserer heutigen Zeit. Die Autorin Dr. Judith Gläser stellt die Baumartenzusammensetzung in den Auenwäldern um Leipzig sowie an der Mittleren Elbe über mehrere Jahrhunderte dar. Dabei benennt sie die Veränderungen im hydrologischen Regime sowie im Managementsystem der mitteldeutschen Auenwälder als Ursachen für den Baumartenwandel. Zusätzlich konnte die Autorin durch vegetationskundliche Untersuchungen erstmalig den Einfluss der Waldkontinuität auf die Krautschicht der Auenwälder nachweisen. Ihre fundierten Untersuchungen zeigten, dass sich Altwälder sowohl im Vorkommen von Pflanzengesellschaften und Indikatorarten als auch Funktionstypen von den Neuwäldern unterscheiden. Das Buch richtet sich an Forstwissenschaftler, Vegetationskundler, Naturschützer und alle Naturinteressierte.

Portrait

Dr. Judith Gläser; Studium für Lehramt an Gymnasien an der PH Erfurt/Mühlhausen und der Universität Leipzig; Promotion an der Technischen Universität Dresden, Fakultät Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften; Mitarbeiterin am Helmholtzzentrum für Umweltforschung - UFZ, Forschungsschwerpunkte: Auen, Naturschutz, Vegetationskunde und Waldentwicklung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.