Klick ins Buch Der Spiegelmord im Mörderspiel als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Der Spiegelmord im Mörderspiel

Motiv: Eifersucht. Blutige Indizien. Was sagen die Geschworenen? Ein literarischer Kriminalroman. 3. Auflage.…
Buch (kartoniert)
John Fitkau gerät unter Mordverdacht. Er soll seine Frau und ihren Liebhaber bestialisch ermordet haben. Die Indizien sprechen gegen ihn. Doch dann entdeckt ein Kriminalinspektor eine bisher unbeachtete Spur. Sie führt zu einem Täter, der mit Fitkau … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

14,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Der Spiegelmord im Mörderspiel als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Der Spiegelmord im Mörderspiel
Autor/en: Jürgen Drews

ISBN: 3833485868
EAN: 9783833485862
Motiv: Eifersucht. Blutige Indizien. Was sagen die Geschworenen? Ein literarischer Kriminalroman.
3. Auflage.
Paperback.
Herausgegeben von Vito von Eichborn
Books on Demand

24. August 2007 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

John Fitkau gerät unter Mordverdacht. Er soll seine Frau und ihren Liebhaber bestialisch ermordet haben. Die Indizien sprechen gegen ihn. Doch dann entdeckt ein Kriminalinspektor eine bisher unbeachtete Spur. Sie führt zu einem Täter, der mit Fitkau auf geheimnisvolle Weise verbunden scheint ...

Portrait

Jürgen Drews, 1933 in Berlin geboren, studierte Medizin, habilitierte sich und wurde Professor für Innere Medizin in Heidelberg und Molekulare Genetik in New Jersey, USA. Von 1970 bis 1998 leitete er die weltweite Forschung und Entwicklung großer international tätiger Pharma-Firmen, zuletzt als Mitglied der Konzernleitung bei Hoffmann-La Roche. Er ist heute freiberuflich tätig und lebt in der Nähe von München und in Naples, USA. 2004 erhielt er den Beckmann Preis der American Laboratory Association für bedeutende Beiträge zur Arzneimittelforschung. Drews veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Artikel und ist Herausgeber und Autor vieler Fachbücher, z.B. »In Quest of Tomorrow's Medicines« (Springer, New York, 2000). Daneben publizierte er mehrere Romane, u.a. »El Mundo oder die Leugnung der Vergänglichkeit« (2003), »Menschengedenken« (2005), »Der Spiegelmord im Mörderspiel« (2006), »Wie wir den Krieg gewannen« (2007) sowie Erzählungen und Gedichtbände.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.