Das Ritterideal in Hartmanns "Iwein"

von Lars Roll
Ritterliche Tugenden im Kontext von literarischer Präsentation und historischer Wirklichkeit. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Die Ritteridee in der deutschen Literatur des Mittela … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

13,99 *

inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
  • Bewerten
  • Empfehlen
Das Ritterideal in Hartmanns "Iwein" als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Das Ritterideal in Hartmanns "Iwein"
Autor/en: Lars Roll

ISBN: 3656278644
EAN: 9783656278641
Ritterliche Tugenden im Kontext von literarischer Präsentation und historischer Wirklichkeit.
1. Auflage.
GRIN Publishing

2. Oktober 2012 - kartoniert - 24 Seiten

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Die Ritteridee in der deutschen Literatur des Mittelalters, Sprache: Deutsch, Abstract: Hartmann von Aue nimmt unter den Dichtern des 12. Jahrhunderts mit Sicherheit eine Sonderstellung ein. Als "gebildeter Ritter" bewegte er sich zwischen der klerikalen und weltlichen Sphäre, die in ihrem Wechselspiel die mittelalterliche Gesellschaft prägten. Während einerseits davon auszugehen ist, dass er eine Klosterschule besucht hat, und dadurch mit christlichen Werten und spirituellen Texten in Kontakt kam, so bezeichnet er sich andererseits im Armen Heinrich selbst als dienestman, wodurch eine Tätigkeit als Ministerialer im Dienst eines größeren Adelsgeschlechts anzunehmen ist. Alleine dieser Kontext macht eine Betrachtung seiner Werke schon interessant, wenn doch im Mittelalter die Abfassung von Texten hauptsächlich Aufgabe von Klerikern war. Vielleicht noch wichtiger für die literaturwissenschaftliche Aufarbeitung des Stoffes ist aber die Debatte über Elemente von "Fiktionalität" und "Historizität" in Artusromanen, die Walter Haug angestoßen hat, und die auch Schwerpunkt dieser Arbeit sein soll. Geschichtswissenschaftliche Darstellungen des Rittertums im Hochmittelalter, wie etwa die Arbeiten von Josef Fleckenstein, haben gezeigt, dass Ritterlichkeit in dieser Zeit nicht immer so ausgesehen hat wie es uns in mittelalterlichen Romanen präsentiert wird. Unser Bild vom Mittelalter ist womöglich in vielen Punkten idealisiert, in manchen schlichtweg falsch, und dennoch gibt es einige Aspekte in der mittelalterlichen Literatur, die mit der historischen Wirklichkeit im Einklang sind. Offensichtlich ist es nicht einfach, die Grenze zwischen Fiktionalität und Historizität zu ziehen, aber die Beschäftigung mit diesen Fragen ist von zentr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.