50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Wirkung von Nanomaterialien auf das Herz, Herzzellen und Neuronen als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Wirkung von Nanomaterialien auf das Herz, Herzzellen und Neuronen

Wirkung verschiedener Nanomaterialien auf das isolierte Herz von Meerschweinchen und die Kalziumregulation in…
Buch (kartoniert)
In den Industrienationen steigt die Umweltbelastung durch zahlreiche Aerosole, die die Gesundheit gefährden. Deren potentiell gefährliche Eigenschaften sind noch nicht ausreichend erforscht. Epidemiologische Studien weisen auf einen Zusammenhang zwis … weiterlesen
Buch (kartoniert)

69,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wirkung von Nanomaterialien auf das Herz, Herzzellen und Neuronen als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Wirkung von Nanomaterialien auf das Herz, Herzzellen und Neuronen
Autor/en: Melanie Maier

ISBN: 3838115252
EAN: 9783838115252
Wirkung verschiedener Nanomaterialien auf das isolierte Herz von Meerschweinchen und die Kalziumregulation in isolierten Herzzellen und Neuronen.
Paperback.
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG

24. Oktober 2015 - kartoniert - 132 Seiten

Beschreibung

In den Industrienationen steigt die Umweltbelastung durch zahlreiche Aerosole, die die Gesundheit gefährden. Deren potentiell gefährliche Eigenschaften sind noch nicht ausreichend erforscht. Epidemiologische Studien weisen auf einen Zusammenhang zwischen erhöhten Feinstaubkonzentrationen und kardiovaskulären Erkrankungen hin. In der Nanotechnologie wird die Verwendung von Nanomaterialien zur Applikation von Arzneimitteln in Diagnose und Therapie erforscht. Diese werden bereits in einer Vielzahl von Alltagsprodukten verwendet, beispielsweise in Lebensmittelprodukten als Fließmittel, in Sonnencremes und als Toner in Laserdruckern. Das Ziel dieser Arbeit war es, die Wirkung von ultrafeinen Partikeln, Nanopartikeln und Nanotubes auf das isolierte Herz von Meerschweinchen, isolierte Herzzellen und Neuronen zu untersuchen. Hierzu wurde das so genannte Langendorff-System als selektives Testmodell zur Partikeltoxizitätsanalyse für die Wirkung von verschiedenen Nanomaterialien auf das Herz verwendet. Auf zellulärer Ebene wurden Untersuchungen an isolierten, einzelnen Nervenzellen und Herzzellen mittels Fluoreszenzmikroskopie und einem calciumsensitiven Fluoreszenzfarbstoff durchgeführt.

Portrait

Studium der Biologie in Stuttgart Hohenheim mit anschließenderDissertation an der TU München, angefertigt am HelmholtzZentrumMünchen, Institut für Toxikologie.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.