Start-up Skills

Der Guide für Entrepreneure und Querdenker. Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: 15 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Gründer-Know-how inklusive Netzwerk



Was musst Du können, um ein Start-up zu gründen? Start-up Skills enthält das komplette Rüstzeug für angehende Unternehmer. Das akademisch fundierte Wissen eines Professors kombiniert mit der praktischen Erfahrung ei … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

29,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zustellung: Sa, 13.08. - Di, 16.08.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Start-up Skills als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Start-up Skills
Autor/en: Sebastian Pioch, Hauke Windmüller

ISBN: 359351267X
EAN: 9783593512679
Der Guide für Entrepreneure und Querdenker.
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Campus Verlag GmbH

7. Oktober 2020 - kartoniert - 286 Seiten

Beschreibung

Gründer-Know-how inklusive Netzwerk



Was musst Du können, um ein Start-up zu gründen? Start-up Skills enthält das komplette Rüstzeug für angehende Unternehmer. Das akademisch fundierte Wissen eines Professors kombiniert mit der praktischen Erfahrung eines Gründers in sieben zugänglichen Kapiteln.

. Wie entwickelst Du aus einer Idee ein Geschäftsmodell?

. Wie findest Du erstklassige Mitstreiter?

. Welcher Markt hat das größte Potenzial für Dein Unternehmen?

. Wie testest Du die Marktfähigkeit Deines Produkts?

. Wie gewinnst Du treue Kunden?

. Wie finanzierst Du Dein Business?

. Welche Wachstumsstrategien musst Du kennen?

In zahlreichen O-Tönen geben weitere Founder wertvolle Insights, zum Beispiel Sibilla Kawala von Limberry, Matthias Henze von Jimdo oder Susann Hoffmann von Edition F. Auf der Website zum Buch findest Du Interviews, Tutorials und den direkten Draht zu den Autoren!



Mit Gründer-Insights aus erster Hand:



»Im Nachhinein bin ich froh, dass mich unsere Freunde bei der Namensfindung überstimmt hatten. Amorelie funktioniert viel besser als der Name, auf den ich mich ursprünglich mal festgebissen hatte.« Lea-Sophie Cramer (Gründerin und Beirätin von Amorelie)



»Mein eigener Lebenslauf beweist, dass man ruhig auch ohne eine zündende Idee loslegen kann.« Tarek Müller (Mitgründer und Co-CEO bei About You)



»Produziert wirklich persönlichen, authentischen, wilden, schrägen und inspirierenden Content. Das ist ein wahnsinnig mächtiges Instrument,

wenn man es gut macht.« Philipp Westermeyer (Gründer und Geschäftsführer von OMR)



Mit weiteren Learnings von: Christoph Behn, Sophie Chung, Julia Dettmer, Dirk Freise, Annemarie Heyl, Peter Lutsch, Mark Miller, Sven Rittau, Rolf Schrömgens und Holger Seim

Portrait

Prof. Dr. Sebastian Pioch lehrt Digital Entrepreneurship an der Hochschule Fresenius in Hamburg, hat bereits mehrere Fachpublikationen verfasst und ist Gründer eines Start-ups der Digitalwirtschaft (www.proofler.com).
Hauke Windmüller ist Unternehmer und Mitgründer der Start-ups Familonet, onbyrd und Closely, die 2017 von Daimler übernommen wurden. Die Family-Locator-App Familonet verzeichnet weltweit 2 Millionen registrierte Nutzer. Zuletzt baute er als Intrapreneur ein neues Corporate Start-up im Bereich Urban Mobility bei der Daimler- und BMW-Tochter REACH NOW auf.
Der gebürtige Berliner engagiert sich seit vielen Jahren als aktives Mitglied in der deutschen Start-up-Community. Er ist gefragtes Jurymitglied bei diversen Start-up-Formaten wie Jugend gründet, hält als Speaker Keynotes und Gastvorlesungen und hat das Hamburg Chapter des weltweit größten Start-up-Accelerator-Programms Founder Institute aus dem Silicon Valley aufgebaut.

Pressestimmen

»Wer [das Buch] gelesen hat, hat im besten Fall gelernt, sein Ziel fest im Auge zu behalten und weiss auch Rückschläge zu meistern. Der Guide kann chronologisch in einem Stück durchgelesen oder als Nachschlagewerk und Arbeitsbuch genutzt werden, sodass jeder Gründer in ihm ein individuelles Hilfsmittel findet.« Elisa Beck, kmuRundschau, 12/2020

»Ein praktischer Guide für Gründerinnen und Gründer, die eine Einstiegshilfe für den Start benötigen und ganz nebenbei von der einen oder anderen Erfahrung erfolgreicher Gründer profitieren möchten.« Roter Reiter, 11.01.2021
Bewertungen unserer Kunden15
Gründer erzählen: So entsteht Schritt für Schritt ein Start-up
von Christiane Kürschner, roter-reiter - 29.01.2021
Eine gute Idee umsetzen, ein Einhorn auf den Markt bringen, eine Branche revolutionieren: Es gibt viele Gründe, warum Menschen ein Start-up gründen. Fast immer begeben sie sich damit auf eine Reise ins Ungewisse, denn eine Gründung bringt viele Unbekannte mit sich, ein Geheimrezept für den Erfolg gibt es nicht. "Jeder Markt ist anders, jedes Produkt unterscheidet sich vom nächsten, und die Bedürfnisse einer jüngeren Zielgruppe aus den USA sind mit denen einer älteren Zielgruppe aus der Türkei nicht zu vergleichen", sagen Sebastian Pioch und Hauke Windmüller. Die beiden Gründer haben mit "Start-up Skills" einen Guide für Entrepreneure und Querdenker verfasst, in dem Gründer die wichtigsten Ideen und Methoden an die Hand bekommen, die sie je nach Ausgangslage individuell nutzen und umsetzen können. Das i-Tüpfelchen sind die Erfahrungsberichte von bekannten Gründerinnen und Gründern wie Lea-Sophie Cramer (Amorelie), Tarek Müller, dem Mitgründer von About You, sowie 14 weiteren Start-up-Kennern. Wann - Was - Wie Von der Suche nach Ideen und Geschäftsmodellen, Mitarbeitern und Partnern, der Markt- und Wettbewerbsanalyse über Wege zum erfolgreichen Markteintritt, zum gelungenen Marketing-Mix für Start-ups, zu Finanzierungsoptionen und zur Skalierung bis hin zum Exit werden alle Stationen und wichtigen Aufgabenbereiche eines Start-ups besprochen. Dabei wechseln sich Prof. Dr. Sebastian Pioch und Hauke Windmüller ab, in einzelnen Abschnitten stellen sie ihre jeweils eigenen Sichtweisen und Erfahrungen dar. Pioch lehrt Digital Entrepreneurship an der Hochschule Fresenius in Hamburg und ist selbst Gründer des Start-ups proofler. Windmüller hat seine Start-up-Karriere direkt im Studium gestartet: "Meine Motivation war damals dieselbe, wie sie heute ist: unternehmerische Freiheit, Selbstbestimmtheit und Unabhängigkeit", erklärt er, "ich wollte mein eigener Chef sein und die Dinge so umsetzen, wie ich sie für richtig halte. Von der Pike auf gelernt Damals, das war 2012, als Hauke Windmüller noch BWL-Student an der Universität Hamburg war. "Während des gesamten Studiums wurden wir auf eine Karriere in großen Konzernen vorbereitet", erinnert er sich, "Selbstständigkeit oder Unternehmertum war damals noch kein Thema." Mit der Start-up-Szene kam er dann das erste Mal in Bangkok in Berührung, wo er im MBA-Studium Menschen aus aller Welt kennenlernte, die eigene Geschäftsideen entwickelten. Zurück in Hamburg, nahm er an einem Entrepreneurship-Projekt teil, in dem er Michael Asshauer traf. Mit ihm entwarf er sein erstes Start-up Familonet, später stieß David Nellessen als dritter Gründer hinzu. Neben seinem ersten Start-up hat Windmüller u. a. onbyrd und Closely gegründet, Letzteres wurde 2017 von Daimler übernommen. Genügend Erfahrung zum erfolgreichen Gründen hat er also, Pioch gibt dem Ganzen noch etwas mehr Faktenlage, was den gelungenen Mix an schnell anwendbaren Informationen und Tools, Erfahrungswerten und zahlenbasierten Studienauswertungen ausmacht. Roter-Reiter-Fazit Ein praktischer Guide für Gründerinnen und Gründer, die eine Einstiegshilfe für den Start benötigen und ganz nebenbei von der einen oder anderen Erfahrung erfolgreicher Gründer profitieren möchten.
Gründer erzählen: So entsteht Schritt für Schritt ein Start-up
von Christiane Kürschner, roter-reiter - 29.01.2021
Eine gute Idee umsetzen, ein Einhorn auf den Markt bringen, eine Branche revolutionieren: Es gibt viele Gründe, warum Menschen ein Start-up gründen. Fast immer begeben sie sich damit auf eine Reise ins Ungewisse, denn eine Gründung bringt viele Unbekannte mit sich, ein Geheimrezept für den Erfolg gibt es nicht. "Jeder Markt ist anders, jedes Produkt unterscheidet sich vom nächsten, und die Bedürfnisse einer jüngeren Zielgruppe aus den USA sind mit denen einer älteren Zielgruppe aus der Türkei nicht zu vergleichen", sagen Sebastian Pioch und Hauke Windmüller. Die beiden Gründer haben mit "Start-up Skills" einen Guide für Entrepreneure und Querdenker verfasst, in dem Gründer die wichtigsten Ideen und Methoden an die Hand bekommen, die sie je nach Ausgangslage individuell nutzen und umsetzen können. Das i-Tüpfelchen sind die Erfahrungsberichte von bekannten Gründerinnen und Gründern wie Lea-Sophie Cramer (Amorelie), Tarek Müller, dem Mitgründer von About You, sowie 14 weiteren Start-up-Kennern. Wann - Was - Wie Von der Suche nach Ideen und Geschäftsmodellen, Mitarbeitern und Partnern, der Markt- und Wettbewerbsanalyse über Wege zum erfolgreichen Markteintritt, zum gelungenen Marketing-Mix für Start-ups, zu Finanzierungsoptionen und zur Skalierung bis hin zum Exit werden alle Stationen und wichtigen Aufgabenbereiche eines Start-ups besprochen. Dabei wechseln sich Prof. Dr. Sebastian Pioch und Hauke Windmüller ab, in einzelnen Abschnitten stellen sie ihre jeweils eigenen Sichtweisen und Erfahrungen dar. Pioch lehrt Digital Entrepreneurship an der Hochschule Fresenius in Hamburg und ist selbst Gründer des Start-ups proofler. Windmüller hat seine Start-up-Karriere direkt im Studium gestartet: "Meine Motivation war damals dieselbe, wie sie heute ist: unternehmerische Freiheit, Selbstbestimmtheit und Unabhängigkeit", erklärt er, "ich wollte mein eigener Chef sein und die Dinge so umsetzen, wie ich sie für richtig halte. Von der Pike auf gelernt Damals, das war 2012, als Hauke Windmüller noch BWL-Student an der Universität Hamburg war. "Während des gesamten Studiums wurden wir auf eine Karriere in großen Konzernen vorbereitet", erinnert er sich, "Selbstständigkeit oder Unternehmertum war damals noch kein Thema." Mit der Start-up-Szene kam er dann das erste Mal in Bangkok in Berührung, wo er im MBA-Studium Menschen aus aller Welt kennenlernte, die eigene Geschäftsideen entwickelten. Zurück in Hamburg, nahm er an einem Entrepreneurship-Projekt teil, in dem er Michael Asshauer traf. Mit ihm entwarf er sein erstes Start-up Familonet, später stieß David Nellessen als dritter Gründer hinzu. Neben seinem ersten Start-up hat Windmüller u. a. onbyrd und Closely gegründet, Letzteres wurde 2017 von Daimler übernommen. Genügend Erfahrung zum erfolgreichen Gründen hat er also, Pioch gibt dem Ganzen noch etwas mehr Faktenlage, was den gelungenen Mix an schnell anwendbaren Informationen und Tools, Erfahrungswerten und zahlenbasierten Studienauswertungen ausmacht. Roter-Reiter-Fazit Ein praktischer Guide für Gründerinnen und Gründer, die eine Einstiegshilfe für den Start benötigen und ganz nebenbei von der einen oder anderen Erfahrung erfolgreicher Gründer profitieren möchten.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.12.2022.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.