Tödliche Jagd

Kriminalroman.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Als an einem verregneten Samstagmorgen im März 2015 das Bereitschaftshandy von Oberkommissarin Anna Benz klingelt, ahnt sie nicht, dass schon bald ihr ganzes Leben aus den Fugen geraten wird. Denn die Leiche, die im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

12,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tödliche Jagd als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Tödliche Jagd
Autor/en: Silvia Stolzenburg

ISBN: 3956690524
EAN: 9783956690525
Kriminalroman.
Bookspot Verlag

1. September 2015 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Als an einem verregneten Samstagmorgen im März 2015 das Bereitschaftshandy von Oberkommissarin Anna Benz klingelt, ahnt sie nicht, dass schon bald ihr ganzes Leben aus den Fugen geraten wird. Denn die Leiche, die im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt wurde, ist keine Unbekannte für Anna. Die Ermittlungen führen Anna und ihren Kollegen Markus Hauer in eine Welt von Sex und Gewalt, doch schon bald lassen die Spuren am Tatort vermuten, dass etwas noch weitaus Beängstigenderes hinter der Tat stecken könnte. Als wenige Tage später ein Toter im Tigergehege des Züricher Zoos auftaucht, scheint das Rätsel perfekt.

Portrait

Die Autorin Silvia Stolzenburg wurde 1974 geboren und studierte Germanistik und Anglistik an der Universität in Tübingen. Im Jahr 2006 promovierte sie über zeitgenössische Bestseller und fasste in dieser Zeit auch den Entschluss, selbst Bücher zu schreiben. Ihre historischen Romane sind preisgekrönt: Zuletzt erhielt sie sowohl für "Der Teufelsfürst" als auch für den Nachfolge-Band "Das Reich des Teufelsfürsten" den Literaturpreis Goldener Homer. Mit "Tödliche Jagd" erscheint Silvia Stolzenburgs erster Kriminalroman um die Oberkommissarin Anna Benz.Die Autorin arbeitet derzeit als freiberufliche Englischdozentin und Übersetzerin. Sie lebt mit ihrem Mann auf der Schwäbischen Alb.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tödliche Verdächtigungen
Buch (kartoniert)
von Silvia Stolzenbu…
Die Fliege
Buch (kartoniert)
von Silvia Stolzenbu…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Konnte mich nicht ganz überzeugen
von Miss Norge - 22.04.2018
Ein Krimi der mich mit einigen offenen Fragen am Ende zurücklässt. Den Anfang fand ich eigentlich recht spannend, doch mehr und mehr hat sich die Autorin in ausufernden Beschreibungen von Nichtigkeiten verloren. An vielen Stellen merkt man, das dies ihr erster Krimi ist, da die Autorin bisher im historischen Genre zu Hause war. Ich mag es ja sehr, wenn man Einblicke in das Privatleben der Protas nimmt, aber hier war es mir zu viel. Fast kein Charakter konnte mich an sich fesseln, ausser die kleine Maja und der Täter. Hier hat die Autorin mich sehr nah in die Gedankenwelt des entführten Kindes gelassen. Diese Abschnitte konnte mich packen und waren sehr bedrückend zu lesen. Was man Silvia Stolzenburg aber hoch anrechnen muss, ist die Recherchearbeit zwecks Ablauf und Vorgehensweise der Polizei. Hier konnte sie für mich punkten und es wurde alles klar und verständlich dem Laien nahe gebracht. Alles in allem, kein Krimi der mich jetzt vom Hocker gehauen hat da es mir an Spannung fehlte, aber immerhin mit einem aktuellen Thema gespickt, welches zum Nachdenken anregen kann bzw. sollte.
Tödliche Jagd
von buchleserin - 22.10.2015
Inhalt: Oberkommissarin Anna Benz wird zu einem Tatort gerufen. Im Stuttgarter Schlossgarten hat man die Leiche einer Frau entdeckt. Die Tote ist nackt und wurde erwürgt. Anna ist schockiert, denn sie kennt die Tote und ist entsetzt, was sie über die Frau herausfindet. Während Anna Benz und ihr Kollege Markus Hauer in diesem Fall ermitteln, wird ein bestialisch zugerichteter Toter im Tigergehege des Züricher Zoos gefunden. Am Tatort wird dieselbe DNA gefunden wie in Stuttgart. Wie hängen diese beiden Fälle zusammen? Was ist das Motiv? Ist der Täter ein Psychopath? Meinung: "Tödliche Jagd" ist ein Krimidebüt von Silvia Stolzenburg. Ich kenne bereits einige historische Romane von ihr, die mir alle gefallen haben und der Wechsel in das neue Genre ist ihr sehr gut gelungen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen. Silvia Stolzenburg hat für diesen Kriminalroman sehr gut recherchiert und es wurde auch viel Wert auf die Ermittlungsarbeit gelegt. "Tödliche Jagd" ist der erste Fall für das Stuttgarter Ermittlerduo Anna Benz und Markus Hauer. Die Handlung beginnt ziemlich spannend und man ist gleich mitten drin im Geschehen. Es gibt zwei Mordfälle, die irgendwie miteinander zusammenhängen. Die Polizei ist dem Täter auf der Spur, tappt aber zunächst im Dunkeln, genauso wie auch der Leser. Das Motiv ist anfangs völlig unklar und die Auflösung ziemlich erschreckend. Dieser Kriminalroman ist von Anfang bis Ende spannend. Die Hauptfigur Anna Benz gefällt mir sehr gut. Anna ist nicht nur mit den Ermittlungen beschäftigt, sondern hat auch mit ihrer schrecklichen Vergangenheit zu kämpfen. Markus Hauer war mir anfangs irgendwie nicht ganz so sympathisch, jung, noch ziemlich unerfahren. Über das Ermittlerteam wird man in den folgenden Romanen sicher noch mehr erfahren. Mir hat dieser Auftakt der Krimireihe sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf den nächsten Fall von dem Ermittlerduo Anna Benz und Markus Hauer.
Welches Motiv hat der Mörder?
von Lerchie - 21.10.2015
Über das Buch Im Züricher Zoo benutzt ein Mann einen Tiger als Tatwaffe. Er wirft einen bewusstlosen Mann in das Tigergehege und wartet, was passiert. Sobald der Mann aufwachte und sich bewegte, war der Tiger bei ihm. In Tübingen hat Anna Benz einen Test in Auftrag gegeben. Es ist privat und sie kann mit niemandem darüber sprechen. Noch nicht mal mit ihrem Freund Jens Im Schlossgarten wird eine Tote gefunden. Und Anna bekommt einen Mordsschrecken, denn diese Tote ist ihr bekannt. Anna muss vertuschen, wie gut sie die Tote kennt, denn sonst würde sie wegen Befangenheit von dem Fall abgezogen. Und sie will herausfinden, warum diese sterben musste. Im Verlauf der Ermittlungen erfuhr sie Sachen über Sarah, die sie sich nicht mal in ihren Träumen ausgemalt hätte Doch diese beiden Morde sind nicht die letzten des Täters. Was hat der Tiger mit dem Mann getan? Hat er ihn gleich getötet? Was verheimlicht Anna ihrem Freund Jens? Was will sie mit dem Test herausfinden? Wer ist die Tote im Schlossgarten, die Anna gut kennt? Und wie gut kennt Anna sie wirklich? Was erfährt sie über die Tote, was sie sichtlich schockiert? Wer wird noch ermordet und warum? Alle diese, und noch mehr Fragen, beantwortet dieses Buch. Meine Meinung Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen. Der Schreibstil der Autorin ist unkompliziert, es gibt für mich keine Fragen, was sie mit diesem oder jenem Wort/Satz gerade sagen will. Für mich gibt es nichts Schlimmeres, als wenn ich mich dauernd fragen muss, was da gemeint ist. Das ist hier definitiv nicht der Fall. Der Mord am Anfang des Buches bringt auch gleich die Spannung rein, und diese hält sich auch bis zum Ende. In der Geschichte war ich schnell drinnen. Auch konnte ich mich gut in die Protagonisten hineinversetzen. Es ist das erste Buch, das ich von dieser Autorin, die bisher nur historische Romane geschrieben hat, gelesen habe. Aber ich denke, dass es nicht das letzte ist. Es hat mir nämlich sehr gut gefallen.
Ein gelungenes Krimidebüt
von Thomas Jessen - 22.09.2015
Silvia Stolzenburg, bisher bekannt durch ihre grandiosen historischen Romane, die ich, bis auf drei, alle gelesen habe, legt hier ihr Debüt als Krimiautorin vor. Voranschicken kann man, dass ihr das Debüt, wie erwartet, aufs Beste gelungen ist. Sie versteht es einen Spannungsbogen zu spinnen, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln vermag. Interessante Figuren, im Besonderen die Hauptfigur Anna Benz, die eine Person mit Ecken und Kanten ist, dennoch aber eine Figur ist, die man als Mann gerne beschützen mag. Einige Probleme im Privaten, die es ihr nicht immer leicht machen ihrem Beruf nach zu gehen. Dennoch eine Ermittlerin die es Brillant versteht Verknüpfungen zu erkennen und daraus ihre Schlüsse für den Fall zu ziehen. Ihr zur Seite steht Markus Hauer; der auf den ersten Blick, insbesondere was Frauen angeht noch nicht ganz erwachsen zu sein scheint. Beide zusammen bilden ein tolles Team, wo ich sehr gespannt bin welche Fälle der beiden noch auf uns warten. Großartig wie man es von Silvia Stolzenburg gewohnt ist beschreibt sie die Schauplätze so bildhaft und farbenfroh dass man das Gefühl hat vor Ort anwesend zu sein. Geschickt gelingt es der Autorin den Leser immer wieder auf falsche Fährten zu schicken, so dass es nicht möglich war, den/die Täter vorab selbst zu ermitteln. Das ist großes Kino, das ist Klasse, das kann man nicht lernen, entweder man hat das im Blut oder eben nicht. Und Silvia Stolzenburg hat das im Blut und so weiß ich jetzt letzten Endes nicht was ich lieber mag, Ihre Historischen Romane oder Ihren Krimi. Vielleicht beides, denn es ist gerade die Vielseitigkeit der Autorin die ihr Bücher so interessant für den Leser machen. So vergebe ich für ihr Krimidebüt hochverdiente 5 Sterne, die Bestnote. Sowie, wie könnte es anders sein, eine Empfehlung.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.07.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.