Das innere Navi als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Das innere Navi

Wie du mit den fünf Disziplinen des Denkens Klarheit findest.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1
"Unter den vielen Gedanken, die dir täglich im Kopf herumgehen, verbergen sich Informationen, die eine andere Qualität haben. Ich nenne sie transrationale Gedanken. Durch sie offenbart sich unser inneres Navi. Leider haben die meisten Menschen nie ge … weiterlesen
Buch (kartoniert)

17,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das innere Navi als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Das innere Navi
Autor/en: Vivian Dittmar

ISBN: 3940773174
EAN: 9783940773173
Wie du mit den fünf Disziplinen des Denkens Klarheit findest.
VCS Dittmar

5. Oktober 2019 - kartoniert - 267 Seiten

Beschreibung

"Unter den vielen Gedanken, die dir täglich im Kopf herumgehen, verbergen sich Informationen, die eine andere Qualität haben. Ich nenne sie transrationale Gedanken. Durch sie offenbart sich unser inneres Navi. Leider haben die meisten Menschen nie gelernt, diese zu erkennen und gut mit dem rationalen Verstand zu verknüpfen. Das führt zu Orientierungslosigkeit, Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung oder einem diffusen Gefühl, nicht auf Kurs zu sein."
Dieses Buch bringt Klarheit.
In diesem Buch stellt Erfolgsautorin Vivian Dittmar erstmals die fünf Disziplinen des Denkens vor: Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Ratio und Absicht. Sie erklärt, worin sie sich unterscheiden, was die Funktion der einzelnen Disziplinen ist, wie sie zusammenspielen und vor allem, wie sie erkannt und entwickelt werden können.
- Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Gedanken und einer echten Eingebung?
- Woran erkenne ich, dass meine Intuition zu mir spricht?
- Ist es wirklich sinnvoll, Entscheidungen rein rational zu treffen - oder rein nach dem berühmten Bauchgefühl?
- Wie höre ich auf mein Herz und ist das wirklich immer der beste Ratgeber?

Portrait

Vivian Dittmar ist seit jungen Jahren Gefühls- und Bewusstseinsforscherin. Als Autorin mehrerer Bucherfolge zum Thema emotionale Intelligenz ist sie eine gefragte Referentin, wenn es um Gefühle geht. Ihre Kindheit und Jugend in Europa, Asien und Amerika sensibilisierten sie früh für die globalen Herausforderungen unserer Zeit und sind bis heute ihr Antrieb, ganzheitliche Lösungen zu finden und umzusetzen. Hierfür gründete sie die Be the Change Stiftung für kulturellen Wandel und ist beim Terra Institute als Beraterin tätig. Von ihr erschienen bislang Gefühle & Emotionen - Eine Gebrauchsanweisung (2007), Kleine Gefühlskunde für Eltern (2014), beziehungsweise - Beziehung kann man lernen (2015), Sacred Sex (2016), Gefühle@work (2017) und Der emotionale Rucksack (2018).

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Bewertungen unserer Kunden
Mein Navi ist kaputt
von Chattys Bücherblog - 29.11.2019
Die Autorin VIVIAN DITTMAR engagiert sich sehr für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein, und genau dieses Engagement findet man in diesem psychologischen Sachbuch wieder. Da ist von den fünf Disziplinen des Denkens die Rede, nämlich von Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Absicht und Ratio. Alles Begriffe, von denen man schon mal mehr oder weniger gehört hatte. Diese Disziplinen werden von der Autorin sehr genau beleuchtet und beschrieben. Ich hatte oftmals den Eindruck, dass es alles sehr theoretisch und nüchtern zuging, außer an den kleinen Einschüben, aus dem Leben der Autorin. Für mich war dieses Sachbuch leider viel zu emotionslos, so dass ich nicht wirklich Bezug zum Thema aufbauen konnte. Möglicherweise gehöre ich einfach auch nicht zur richtigen Zielgruppe. Sorry!
Sehr hohe, theoretische Dichte
von Anonym - 18.11.2019
Vivian Dittmar erklärt die Unterschiede der fünf unterschiedlichen Disziplinen des Denkens: Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Absicht und Ratio. Sehr ausführlich beschreibt sie jede Disziplin für sich, welche Merkmale sie hat, in welchen Situationen sie vielleicht besonders stark ist, und setzt die einzelnen Disziplinen mit sich in Beziehung und grenzt sie voneinander ab. Unterfüttert werden ihr Ausführungen mit eigenen Erfahrungen, die stets kurz eingeworfen werden. Außerdem gibt es thematisch passende Übungen, die sowohl während der Lektüre als auch danach regelmäßig gemacht werden können. Sie sollen die Wahrnehmung schulen und so helfen, selbst die verschiedenen Arten des Denkens differenzieren zu können. Der Schreibstil ist angenehm und die Sachverhalte sind verständlich erklärt. Dennoch waren einige Passagen sehr langatmig und nahezu nichtssagend, sodass ich während des Lesens gelegentlich mit meinen Gedanken abgeschweift bin. Durch den sehr hohen theoretischen Anteil fällt es schwer, nach der ersten Lektüre viel verinnerlicht zu haben. Dennoch ist Das innere Navi ein sehr informatives Buch, das das eigene Denken, Handeln und Fühlen näher beleuchtet und teilweise in Frage stellt.
Die fünf Disziplinen des Denkens
von schliesi - 15.11.2019
Inhalt und meine Meinung: Vivian Dittmar erläutert in ihrem Buch die fünf Disziplinen des Denkens: Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Ratio und Absicht. Worin unterscheiden sich die einzelnen Disziplinen und wie arbeiten sie zusammen? Höre ich besser auf mein Bauchgefühl oder handele ich lieber rational? Das Buch hat mich sehr inspiriert und über mich selbst und meine alltäglichen Entscheidungen nachdenken lassen. Der Ratgeber hat mir sehr gut gefallen. Vivian Dittmar erläutert ihr Wissen praxisorientiert und nachvollziehbar. Das Buch beschäftigt mich auch weiterhin noch und ich lese immer mal wieder nach, wenn mich ein Thema mal wieder besonders beschäftigt. Ich empfehle dieses Buch gerne weiter.
Finde deinen inneren Kurs
von Nevena Banov - 13.11.2019
Inhalt: In unserer Gesellschaft treffen wir fast ausschließlich mit unserem Kopf, der Ratio, Entscheidungen. Doch es gibt noch vier weitere Bereiche in uns: Inspiration, Intuition, Herzinzelligenz und Ausrichtung. In diesem Buch erklärt die Autorin, wie ein ausgeglichenes Zusammenspiel aus allen fünf zu einem erfüllten Leben führen kann. Das Werk ist in drei Teile geteilt, die einander gut ergänzen. Die fünf Fähigkeiten werden im zweiten Teil sehr verständlich erklärt, im dritten Teil erläutert die Autorin das gemeinsame Wirken der Kräfte anhand von lebensnahen Beispielen. Manchmal musste ich manche Absätze doppelt lesen, um ihren ganzen Sinn zu begreifen, da der Schreibstil ziemlich komplex ist. Generell ist sehr zu empfehlen, das Buch entspannt und ruhig zu lesen und den Inhalt einfach auf sich wirken zu lassen, dann wird man auch Veränderungen in sich selber spüren.
Interessant
von Rebecca - 04.11.2019
Ein sehr interessantes Buch. Ich muss zugeben, dass ich relativ hohe Erwartungen an dieses Buch hatte. Es hat sehr vielversprechend gewirkt und so hatte ich gehofft, dass ich das ein oder andere über den Menschen bzw. mich erfahren würde - woran kann ich meine Entscheidungen festmachen? Bin ich ein Herz-, ein Bauch- oder doch ein Kopfmensch? Dieses Buch sollte mein Leitfaden dazu sein und es hat mich auch einiges Lehren können. Es führt einen langsam an die Erklärungen heran. Allerdings hat die Autorin einen Schreibstil der sich inhaltlich doch an einen zu dem Thema belesenen oder zumindest sehr aufmerksamen und intellektuellen Leser richtet. Daher eignet sich das Buch zumindest nicht für mich als Nachtlektüre, wenn die Aufmerksamkeit durch die Arbeit des Tages bereits nachgelassen hat.
Ganzheitliches Denken für die innere Ordnung
von anna_banana20 - 25.10.2019
Nun halte ich schon das zweite Buch von Bewusstseinsforscherin und Autorin Vivian Dittmar ("Das innere Navi") in den Händen. Nicht ohne Grund. Schon "Der emotionale Rucksack" hat mich sehr eingenommen. Worum geht es genau? Frau Dittmar hat sich mit dem menschlichen Denken beschäftigt und unterteilt dieses in fünf gleichwertige Disziplinen, die sie Schritt für Schritt erläutert. Neben unserer allseits bekannten linearen Ratio, die unschlagbar im Erstellen von Pro- und Kontralisten ist und ebenfalls eine wahre Fantasten-Rolle einnehmen kann, indem sie sich Szenarien ausdenkt oder bereits Passierte erneut heraufbeschwört, benennt sie weiterhin die Inspiration, also von außen kommende Eingebungen, die Intuition, welche sich als Impulsgeber mit einfachen Ja-Nein- oder Weiter-Stop-Momenten bemerkbar macht, die Herzintelligenz, die stets nach Sinn entscheidet und eine allgemeine Ethik verfolgt und die ausrichtende Absicht, welche - in meinen Worten - eine Art innere Einstellung zum Leben und den täglichen Herausforderungen ist. Im ersten Teil ihres Buches beschreibt sie, warum ihr das Thema am Herzen liegt, inwiefern es uns Menschen helfen kann, wenn wir unsere Denkprozesse verstehen und vor allem, was es mit der inneren und der äußeren Ordnung auf sich hat. Dabei geht sie ebenso auf das rationale, wie auch auf das prä- und transrationale Denken ein, erklärt, was sie darunter versteht und holt somit den Leser Stück für Stück in ihre Überlegungen hinein. Dabei lässt sie sich ausreichend Zeit und wiederholt an entsprechenden Stellen in kurzen Sätzen relevante Merkmale oder Gegebenheiten. Sie versteht es auf neutrale Weise "rationale Erklärungen" zu finden, wobei sie oftmals betont, das einige von ihr im Buch beschriebenen Dinge eher "gespürt" werden, als das sie sofort rational in Worte gefasst werden können. Eben auch aus dem Grund, dass prä- oder transrationales Denken (laut der Autorin) nicht linear erklärbar, nicht rational, nonverbal, schlicht, subtil, höflich, beharrlich und transpersonal sein können. Transpersonal bedeutet in diesem Sinne, das wir sie womöglich nicht als unsere eigenen Gedanken wahrnehmen. Im weiteren Verlauf widmet sie den fünf Disziplinen des Denkens eigene Kapitel zu und beschreibt diese in ihrem Wirkungsbereich. Der letzte Teil befasst sich mit dem Zusammenspiel dieser Disziplinen und liefert Gründe und Erklärungen, warum ein ausgewogenes Verhältnis ebendieser zu einem glücklichen und erfüllenden Leben führen kann. Da sie zwischendurch auch selbst immer wieder Fragen stellt und diese dann im Nachgang von hinten nach vorne aufrollt, sowie nicht selten beispielhafte Situationen und Anekdoten erklärend hinzufügt, konnte ich ihr sehr gut folgen. Ich mag ihre gradlinige Art zu schreiben, die ebenso rücksichtsvoll erscheint. Mir hat das Buch sehr viel gegeben, da der Schlüssel zum Verständnis meiner Gedanken mich nun wieder auf ganz neue Dinge achten lässt und ich somit Wachstumspotenzial bei mir erkenne. Ich wage zu bezweifeln, dass nicht jeder mit ihren Beschreibungen einverstanden ist, da es eben manchmal nicht unbedingt "greifbar" ist und vielleicht ein gewisses Vorwissen in einigen Lebensbereichen von Vorteil sein kann. Diese Annahme kann aber auch von mir falsch eingeschätzt sein. Vielen Dank für ihre Forschungen auf dem Gebiet der Gefühle und des Denkens und somit auf dem Gebiet der Menschlichkeit, Vivian Dittmar.
Ein Wegweiser des Denkens
von Anonym - 14.10.2019
Nun möchte ich das "Das innere Navi" von Vivian Dittmar aus dem edition Est Verlag vorstellen. Die Autorin ist die Gründerin der "Be the Change" Stiftung für kulturellen Wandel. ISBN ist dir 9783940773173. Worum geht es in dem Buch? Die fünf Disziplinen des Denkens werden vorgestellt: Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Ratio und Absicht. Die Autorin erklärt, worin sie sich unterscheiden, was die Funktion der einzelnen Disziplinen ist, wie sie zusammenspielen und vor allem, wie sie erkannt und entwickelt werden können. Die meisten Menschen in der westlichen Welt haben den Ratio Modus kopfmäßig angeschaltet. In anderen Kulturen ist es jedoch anders. Die verschiedenen Denkweisen auch in anderen Kulturräumen werden erläutert und tragen so zu einem neuen Miteinander bei. Was macht transzendentes,spirituelles Denken aus? Wer seine ersten Schritte in die Spiritualität geht wird hier ein interessantes Buch für sich entdecken können. Denn hier geht es genau darum die Potenziale zu entdecken und auszubauen, welche die meisten auf ihren Weg suchen nämlich Inspiration, Intuition, Herzintelligenz. Das Buch zeigt aber auch Grenzen und wo wie welchen "Gehirnmodus" im Alltag gebrauchen können. Theoretisches Wissen wird mit entsprechenden Übungen abgerundet. Für mich persönlich war nicht viel Neues dabei. Zum anderen hätte ich mir eine leichtere Aufbereitung gewünscht. Es ist das typische Eigenverlag Format. Das Buch hat oft Parallelen zu "The Big Magic" von Elisabeth Gilbert. An den Vorgänger "Der emotionale Rucksack" kommt d"as innere Navi" nicht heran. Es ist aber durchaus ein Gadget um weiter auf der Lebensreise zu kommen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.