50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien

Auflage 2004. Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Band stellt den Zusammenhang von Wohlfahrtsstaat, Sozialpolitik und demokratischer Transformation in den Vordergrund. Wie ist wohlfahrtsstaatliche Politik unter den Bedingungen imperfekter Märkte und Demokratisierung möglich? Welche Prägekräfte w … weiterlesen
Buch (kartoniert)

74,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien

ISBN: 3531144332
EAN: 9783531144337
Auflage 2004.
Paperback.
Herausgegeben von Aurel Croissant, Gero Erdmann, Friedbert W. Rüb
VS Verlag für Sozialwissenschaften

28. Oktober 2004 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Der Band stellt den Zusammenhang von Wohlfahrtsstaat, Sozialpolitik und demokratischer Transformation in den Vordergrund. Wie ist wohlfahrtsstaatliche Politik unter den Bedingungen imperfekter Märkte und Demokratisierung möglich? Welche Prägekräfte wirken auf wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien und wie wirkt diese auf den demokratischen Transformationsprozeß zurück? Der Band leistet einen Beitrag zur Erforschung dieser Fragen. Neben den historischen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingung der Entwicklung wohlfahrtsstaatlicher Politiken werden die konkreten Muster von "Wohlfahrtsregimen" in Transformationssystemen untersucht. Hierzu werden konzeptionelle und theoretisch orientierte Beiträge zusammen mit Länderstudien undregionalen Vergleichen zu Osteuropa, Lateinamerika, Afrika und Asien vorgelegt.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Friedbert W. Rüb, Manfred G. Schmidt, Mark Arenhövel, Mirko Krück/ Wolfgang Merkel, Hans-Jürgen Burchardt, Claudia-Yvette Matthes, Matthias Freise/ Annette Zimmer, Oksana Sinyavskaya, Jörg Faust/ Hans-Joachim Lauth/ Wolfgang Muno, Linda Helfrich, Aurel Croissant, Siegmar Schmidt, Gero Erdmann

Portrait

Dr. Aurel Croissant ist Associate Professor for Comparative Politics in Southeast Asia NPS, Monterey, USA.
Dr. Gero Erdmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Afrikakunde (IAK),
Hamburg.
Dr. Friedbert W. Rüb ist Professor für Regierungslehre am Institut für Politische
Wissenschaft der Universität Hamburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.