Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Dennis und Guntram - Zaubern für Profis

Dennis und Guntram (Band 3)

(8 Bewertungen)15
40 Lesepunkte
eBook epub
eBook epub
3,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Dennis Blauberg und sein Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag gehören jetzt auch zur Haibande. Doch immer bestimmt Kalle, wo es lang geht. Das nervt! Und dann verbündet sich Guntram auch noch mit Kalle und lässt Dennis allein. Kann ein Friseursalon die Freundschaft zwischen Dennis und Guntram retten? Guntrams Zauberkünste sorgen in jedem Fall für Nebenwirkungen. 15 Geschichten zum Selberlesen, Vorlesen und Schmunzeln Ab 8 Jahren. Was bisher geschah: Viertklässler Dennis Blauberg hat endlich einen guten Freund gefunden, den zehnjährigen Zauberer Guntram Mempelsino von Falkenschlag. Ein Zauberer als Freund könnte vieles einfacher machen. Doch seit Kalle, der Anführer der Haibande, in Guntrams Zauberstab gebissen hat, geht beim Zaubern so einiges schief. So cool wie Kalle, Eddie und Bruno von der Haibande wäre Dennis auch gerne, aber die drei pöbeln Dennis und Guntram immer nur an. Erst als die beiden Kalle aus einer fast ausweglosen Lage retten, ändert sich das. Und nach einer halbwegs bestandenen Prüfung im Schwimmbad werden Dennis und Guntram sogar in die Haibande aufgenommen.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
06. Mai 2015
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
258
Dateigröße
1,25 MB
Altersempfehlung
ab 8 Jahre
Autor/Autorin
Hubert Wiest
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
ohne Kopierschutz
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783739302928

Entdecken Sie mehr

Portrait

Hubert Wiest

Hubert Wiest, geboren 1964, erfindet und schreibt Geschichten für Kinder und Teenager. Zusammen mit Nina von Stebut produziert er Hörbücher. Nach der Ausbildung zum Werbekaufmann und dem Besuch der Bayerischen Akademie der Werbung gründete Hubert Wiest in den Neunzigerjahren die Internetagentur FREIRAUM. Er führte sie durch die stürmische New-Economy. Später arbeitete er als Marketing- und Vertriebsleiter. Nach drei Jahren in Hongkong lebt er seit 2011 in Sydney.

Bewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
15
Übersicht
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Krimifan am 12.05.2016

Zauberhaft, charmant, witzig!

Bei Dennis & Guntram handelt es sich um 15 in sich geschlossene Geschichten, die ohne Vorkenntnisse der Vorgängerbände zu lesen sind. Zu Beginn des Buches werden die Helden mit Bild vorgestellt und eine Kurzzusammenfassung geboten. Die Geschichten sind in chronologischer Reihenfolge. Also Winter, Karneval, Ostern.. und am Ende ist es wieder handschuhkalt! Das war uns bekannt, damit haben wir gerechnet. Was dann kam war für uns eine wirklich große Überraschung! Es gibt keine Zaubertipps für Kinder. Denn Guntram ist Zauberer und das ist man oder man ist es nicht. Dummerweise hat Kalle, der Chef der Haibande in einem der früheren Bände mal in Guntrams Zauberstab gebissen, seitdem funktioniert nicht mehr alles so wie es soll, jeder Zauber ist irgendwie rosa ;) Guntram ist ein herrlicher Anachronismus, altmodisch, wohl erzogen und kann mit vielem neumodischen Schnickschnack nix anfangen. Smartphone, Tablet, Castingshow, braucht er nicht, aber seinem besten Freund zu Liebe macht er so einiges mit. Und die Jungs kommen teilweise auf die Irrwitzigsten Ideen! Jetzt wo sie in die Haibande aufgenommen wurde, brauchen sie vor Kalle und Co. keine Angst zu haben und Kalle sagt auch immer wieder " sie gehören jetzt zu uns, und keine Lehrerin darf sie auf ihre Kosten profilieren" (na ja, sinngemäß) und kommt dann auf originelle Lösungsvorschläge. Dennoch hat Dennis immer noch Angst sich zu blamieren oder uncool zu sein. Guntram mit seinem altmodischen Samtumhang und Rüschenhemd, steht da drüber und schaut es sich interessiert an. Nicht in jeder Geschichte zaubert er. Guntram zaubert auch nur Kleinigkeiten, die Lösung für ihre großen und kleinen Problemchen müssen die Jungs schon irgendwie anders hinbekommen und dabei sind sie wirklich kreativ und ausgesprochen witzig! Zuerst haben meine Mädels das Buch ja etwas kritisch beäugt. Aber dann waren sie schon ab der 1. Geschichte Feuer und Flamme! Es war einfach unglaublich witzig und abwechslungsreich! Dabei war es warmherzig und einfallsreich. Es wurde niemand bloßgestellt, wenn haben es die Beteiligten schon selbsthinbekommen aber nicht durch die Jungs. Auch die Eltern fand ich sehr gut porträtiert, ebenso wie Eltern sind. Oft, mit Ohhh und Ähhhh, des Sohnes, aber irgendwie nachvollziehbar, nicht zu perfekt und nicht böse. Eltern halt ;) Mit den vielen absurden Ideen, die Eltern schon mal haben. Das Buch hat wirklich eine schöne große Schrift und angenehme Geschichtenlängen. Die Schriftgröße ist für junge Leser sehr angenehm und auch die vorlesende Mutter hat sich über sie gefreut. Die Geschichten haben eine Länge, die es erlaubt wirkliche Handlung und Geschichten zu erzählen und Pointen zu setzen. Für junge Leser ist es oft auch weniger ermüdend diese längeren Geschichten zu lesen, als einen ganzen Roman am Stück. Weniger Substanz als viele Leseanfängerromane haben die Geschichten jedoch nicht, ganz im Gegenteil! In ihnen steckt viel Wahrheit und Esprit und noch mehr Lachen! Wir waren sehr traurig, als wir dieses Buch zu Ende gelesen hatten, aber Band 4 ist bereits erschienen! Hubert Wiest hat dieses Buch im Eigenverlag herausgebracht, weil er wohl von seinen Geschichten überzeugt ist. Zu Recht! Sie sind toll geschrieben. Da er jedoch kein Zeichner ist, sind lediglich vorne zu Beginn eines jeden Kapitels eine Zeichnung abgebildet. Meine Kinder haben dieses Manko dadurch gelöst, daß sie immer und immer wieder das Titelbild genauer studierten. Von uns eine ganz klare Leseempfehlung für diesen Geheimtipp für Jungs und Mädels ab 8 Jahren zum Selberlesen und schon früher zum Vorlesen!
Von vielleser18 am 10.05.2016

Humorvolle und spannende Geschichten

15 Geschichten, die in sich abgeschlossen sind, aber alle drehen sich um Dennis und seinen Freund Guntram. Aber auch die Eltern von Dennis, das Ehepaar Blauberg, und Dennis Freunde Kalle,Eddie und Bruno spielen eine Rolle. Guntram ist ein ganz besonderer Freund, eigentlich heißt er mit vollem Namen Guntram Mempelsino von Falkenschlag, er trägt altlmodische Klamotten und kann zaubern. Nur kommt beim Zaubern nicht immer das gewünschte Ergebnis heraus. Die Geschichten sind sehr humorvoll, abwechslungreich und da sie in sich abgeschlossen sind, kann man dieses Buch Stück für Stück geniessen. Die Schrift ist schön groß, so dass auch jüngere Leser damit gut zurecht kommen können. Oder man liest vor oder abwechselnd. Das ist bereits der dritte Band um Dennis und Guntram. Band 1 : Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger Band 2: Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene Band 4 : Dennis und Guntram - Zaubern für Helden Wir kannten bisher die anderen Bände noch nicht, aber das war auch nicht notwendig. Die agierenden Personen wurden anfangs kurz vorgestellt und daher sind wir sehr gut in die Geschichten hinein gekommen. Uns hat das Buch so gut gefallen, wir haben viel gelacht und ziemlich oft den Kopf geschüttelt, daher müssen wir einfach mehr von Dennis und Guntram lesen. Viele Geschichten handeln von ganz alltäglichenThemen, die bei jedem mal vorkommen (könnten). Dabei wirken die Geschichten nicht aufgesetzt, nicht oberlehrerhaft, sondern sie werden spannend, humorvoll und manchmal auch ganz anders als erwartet beendet. Es geht u.a. um Feuer machen zum Grillen, Handys und Skateboards, ein Osterhasen-Gewinnspiel, ein Krippenspiel und Geburtstage. Fazit: Ein Buch, dass Kindern wie Eltern gemeinsam viel Spaß bereitet, dass sich gerade zu anbietet vorgelesen zu werden oder aber auch um es gemeinsam zu lesen. Abwechslungsreich und sehr lustig, aber auch bestens geeignet um über das ein oder andere Thema anschließend zu sprechen. Klare Leseempfehlung !