Zwielicht 12

eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die 12. Ausgabe von Zwielicht bringt die gewohnte Mischung aus Kurzgeschichten, Übersetzungen und Artikeln des Genre Horror und unheimliche Phantastik. Das Titelbild ist von Björn Ian Craig.
eBook epub

4,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Zwielicht 12 als eBook epub

Produktdetails

Titel: Zwielicht 12
Autor/en: Achim Hildebrand

EAN: 9783748522065
Format:  EPUB ohne DRM
Herausgegeben von Michael Schmidt
epubli

19. März 2019 - epub eBook

Beschreibung

Die 12. Ausgabe von Zwielicht bringt die gewohnte Mischung aus Kurzgeschichten, Übersetzungen und Artikeln des Genre Horror und unheimliche Phantastik. Das Titelbild ist von Björn Ian Craig.
Hier die Liste der Mitwirkenden:
Geschichten:
Carrie Laben - Postkarten von Natalie
Max P. Becker - Strandpoesie
Jerk Götterwind - Das Geheimnis der alten Seemannskiste
Enzo Asui - Lilith
Wolfgang Rauh - Die Alptraum- Beule
Ellen Norten - Der singende Schleier
Julia Annina Jorges - Diese verfluchten kleinen Dinge
Vincent Voss - Mind Fuck
Sascha Dinse - Elysion
Ralf Kor - Schattensaiten
Waldemar Klauser - Bis zum Ende
Michael Tillmann - Warum erlöst sie mich nicht, obwohl sie genau weiß, wo meine Knochen verrotten?
Uwe Voehl - Auge um Auge
Algernon Blackwood - Smiths Untegang
Tudor Jenks - Phantomschmerz
Anna Alice Chaplin - Drachenthal

Artikel:
Matthias Kaether - Amazing Stories
Ralf Steinberg - Jenseits sonnendurchfluteter Sommertage
Vincent Preis 2017
Phantastische Preise 2017
Horror 2017

Portrait

Achim Hildebrand, geboren am 12. September 1957 schreibt seit seinen Teenagerjahren über Themen, die er auch gerne liest: Science Fiction, Fantasy, Horror und alles was mit abenteuerlicher Fantastik zu tun hat. Inzwischen sind mehrere seiner Texte in diversen Antholo-gien erschienen und 2008 sein erster Roman Meuchelsänger - Das Auge des Chaos im Skalding-Verlag. Das Geld für Papier und Bleistifte verdient er als Techni-scher Redakteur in der Nähe von Montabaur.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Abwechslungsreicher Grusel-Mix mit starken Geschichten
von Marakkaram - 03.06.2019
** In den ersten aufgewühlten Jahren nach meiner Ermordung trachtete ich nach Rache. ** (aus Warum erlöst sie mich nicht, obwohl sie genau weiß, wo meine Knochen verrotten? ) Zwielicht zum 12! Seit 2009 erscheint das Horrormagazin regelmässig als Taschenbuch, mit -im Gegensatz zur Zwielicht Classic Reihe - unveröffentlichten Geschichten aus allen Bereichen der dunklen Phantastik. Auch hier findet sich wieder eine bunte, abwechslungsreiche Mischung. Die Bandbreite reicht von Altmeistern wie Algernon Blackwood, Tudor Jenks und Uwe Voehl bis hin zu den jungen Wilden wie Sascha Dinse, Ralf Kor und Max P. Becker, aber auch Karin Reddemann, Julia Annina Jorges und Vincent Voss sind wieder mit tollen Stories vertreten. Ob kurz oder lang, ob mit Humor oder dunkelster Seelenqual, hier ist für jeden Fan des gepflegten Gruselns etwas dabei. Die Geschichten sind auf gleichbleibend hohem Niveau und atmosphärisch sehr dicht. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass Michael Schmidt und Achim Hildebrand auch regelmässig alte Schätze aus der Versenkung holen, wie z.B. Phantomschmerz , eine Geistergeschichte aus dem Jahre 1899 oder Drachental (1918) von Anna Alice Chapin, die man heute fast schon als leicht angehauchte Dark Romance bezeichnen würde. Eine meiner Lieblingsgeschichten Die Albtraum-Beule kommt in typischer Twilight Zone Manier daher und hat mich köstlich amüsiert. Auge um Auge von Uwe Voehl hingegen ist unheimlich beklemmend und genauso atmosphärisch dicht gestrickt wie Das Geheimnis der alten Seemannskiste . Ralf Steinberg bespricht in seinem Artikel Grusel-Klassiker und Matthias Kaether zeigt den Werdegang des Pulp Magazins Amazing Stories auf - akribisch recherchiert und so spannend erzählt, dass man sich liebsten gleich in eine Ausgabe vertiefen möchte. Fazit: Der Inhalt hält, was das großartige Cover von Björn Ian Craig verspricht. Eine rundum gelungene Mischung alter und neuer bislang in Deutschland unveröffentlichter Geschichten und Artikel aus dem Bereich der dunklen Phantastik. Und diese ganz spezielle Mischung macht den Charme dieses Magazins aus, das bald sein 10-jähriges feiert! Ich hoffe, euch gehen die Geschichten niemals aus.
Abwechslungsreich, spannend und informativ
von Lotte - 04.05.2019
Das erste Mal, dass ich einen Band aus der Zwielicht-Reihe lese und es hat mir gefallen. Es beinhaltet eine Reihe spannender und abwechslungsreicher düsteren Geschichten und zwei interessante Artikel. Die Kurzgeschichten bestehen aus Erzählungen, die wie dunkle Märchen anmuten, wirre Geschichten und richtig gruselige Texte, wobei man als Leser spürt, wie die Gänsehaut sich über den Körper ausbreitet. Mir hat diese Bandbreite sehr gefallen. Die Autoren schaffen es mit den unterschiedlichen Themen und ihrem Talent, haarsträubende Situationen auf grandiose Weise zu beschreiben, den Leser voll und ganz in die Geschehnisse reinzuziehen. Einige Autoren werde ich auf jeden Fall weiter ins Auge behalten. Empfehlenswert für alle, die düstere Kurzgeschichten lieben und sich gerne mal überraschen lassen. Die Artikel am Ende fand ich sehr interessant. Ich hatte mich bisher noch nie mit Pulp-Magazine auseinandergesetzt und wusste nicht, dass es da eine solche Bandbreite gab. Der Artikel handelt sich um die Geschichte des Pulp-Magazins Amazing Stories und ist sehr strukturiert und chronologisch geschrieben. Deswegen war es für mich als Person, die sich gar nicht damit auskennt, trotzdem möglich, den Autor bei seinen Erläuterungen zu folgen. Im zweiten Artikel werden einige Bücher aus der phantastischen Literatur besprochen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, weil ich vieles noch nicht kannte und der Autor mich auf jeden Fall überzeugt hat einige von diesen Werken mal näher anzuschauen. Alles in allem ist Zwielicht 12 ein sehr gelungenes Horror-Magazin. Abwechslungsreich, spannend und informativ. Ich bin froh, dass ich auf dieses Buch aufmerksam gemacht wurde.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein SUMMER11 gilt bis einschließlich 03.08.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur einlösbar auf Filme und Serien auf DVD und Blu-ray. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

13 Ihr Gutschein SUMMER13 gilt bis einschließlich 03.08.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur einlösbar auf Spielwaren und Schreibwaren. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

15 Ihr Gutschein SUMMER15 gilt bis einschließlich 03.08.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur einlösbar auf Hörbuch CDs und Hörbuch Downloads. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.