He apostado por la libertad

Autobiografía. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren. Sprache: Spanisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
En esta amplia conversación con el periodista Luigi Geninazzi el cardenal Angelo Scola aborda, junto con los aspectos centrales de su itinerario vital, la trayectoria y situación de la Iglesia y de la sociedad europea en el último medio siglo. El lib … weiterlesen
eBook epub

9,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
He apostado por la libertad als eBook epub

Produktdetails

Titel: He apostado por la libertad
Autor/en: Angelo Scola

EAN: 9788490558836
Format:  EPUB
Autobiografía.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Sprache: Spanisch.
Familiy Sharing: Ja
Übersetzt von Gabriel Richi Alberti
Ediciones Encuentro

1. August 2019 - epub eBook - 275 Seiten

Beschreibung

En esta amplia conversación con el periodista Luigi Geninazzi el cardenal Angelo Scola aborda, junto con los aspectos centrales de su itinerario vital, la trayectoria y situación de la Iglesia y de la sociedad europea en el último medio siglo. El libro, que desvela una mirada realista a la par que esperanzada, está jalonado de numerosos recuerdos personales y colectivos. Son particularmente significativos los diálogos sobre los tres últimos papas, en los que el cardenal Scola relata su amistad con Juan Pablo II --quien le nombra obispo con solo cuarenta y nueve años--, o la transición del papado de Ratzinger --al que le liga una intensa amistad intelectual desde la aventura de Communio-- al de Bergoglio. No se eluden tampoco ciertas situaciones delicadas, tales como su "proclamación" como candidato principal en el cónclave de 2013 por parte los medios de comunicación.
A lo largo de este rico fresco de anécdotas y reflexiones se va desplegando una pregunta crucial: dónde está la Iglesia hoy? Entre los que reducen el cristianismo a una simple religión civil y los que proponen un retorno "puro" al evangelio, el cardenal Scola indica una tercera vía: "Se trata de reconocer que la fe posee un irrenunciable valor antropológico, social y cosmológico, cuyas implicaciones deben ser, personal y comunitariamente, objeto de profundización y de propuesta para todos".

Portrait

Angelo Scola (Malgrate, Lecco, 7 de noviembre de 1941) es doctor en Filosofía por la Universidad Católica del Sacro Cuore de Milán y en Teología por la Universidad de Friburgo (Suiza). Fue ordenado sacerdote en 1970 y obispo de Grosseto en 1991, siendo nombrado en 1995 rector de la Pontificia Universidad Lateranense. En 2002 fue nombrado Patriarca de Venecia por Juan Pablo II, quien le creó cardenal en 2003. Fue nombrado arzobispo de Milán por Benedicto XVI en 2011, pasando a ser arzobispo emérito de Milán en julio de 2017.
Entre sus obras más importantes publicadas en castellano por Encuentro destacan: Hans Urs von Balthasar: un estilo teológico (1997); Hombre-mujer. El misterio nupcial (2001); Eucaristía, encuentro de libertades (2005); Luigi Giussani: un pensamiento original(2006); Una nueva laicidad (2008), Buenas razones para la vida en común (2012) y Postcristianismo? (2018).

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Jérôme Lejeune
eBook epub
von Aude Dugast
'El último Papa de Occidente?
eBook epub
von Giulio Meotti
La fe en tiempos de pandemia
eBook epub
Un acontecimiento en la vida del hombre
eBook epub
von Luigi Giussani
El Siglo Español (1492-1659)
eBook epub
von Mariano Delgado
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.01.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.