Das Erwachen der Hüterin - Die Chroniken der Wälder: Band 1

eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1
***** Zeit für epische Fantasy - das dürfen Sie nicht verpassen! Haben Sie Lust auf ein paar aufregende Lesestunden auf der Couch? Dann sollten Sie 'Das Erwachen der Hüterin' gleich auf Ihre Lektüreliste setzen. Neben einer spannenden Storyli … weiterlesen
eBook epub

4,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Diesen und 3 weitere Titel im ersten Monat kostenlos lesen:
Verfügbar im Abo „tolino select“
Das Erwachen der Hüterin - Die Chroniken der Wälder: Band 1 als eBook epub

Produktdetails

Titel: Das Erwachen der Hüterin - Die Chroniken der Wälder: Band 1
Autor/en: E. S. Schmidt

EAN: 9783961487479
Format:  EPUB ohne DRM
dotbooks Verlag

1. Januar 2020 - epub eBook - 451 Seiten

Beschreibung

Ein atemberaubendes Fantasy-Epos: »Das Erwachen der Hüterin«, der erste Band der Trilogie »Die Chroniken der Wälder« von E. S. Schmidt als eBook bei dotbooks.

Seit Jahrhunderten schon lebt das Elfenvolk der Elynn zurückgezogen in den Wäldern, denn in der Welt der Menschen begegnet ihnen nur Misstrauen und blanker Hass. Doch als der junge Daric auf die Elynn Aroanída trifft, verändert sich beider Leben für immer, obwohl sie verschiedener nicht sein könnten! Er ist ein Schwertsklave - zu Unrecht wegen Mordes verurteilt, wurde Daric in der Kunst des Kämpfens geschult, um zur Unterhaltung des Volkes in der Arena einen grausamen Tod zu finden. Als die sanfte wie selbstbewusste Aroanída ihm hilft, aus der Gefangenschaft zu fliehen, geschieht schon bald das Unvorstellbare: Sie können ihre Liebe füreinander nicht länger leugnen. Doch die Elynn bewahren im Dunkel der Wälder ein uraltes Geheimnis, das bald alles in Frage stellt, was die Menschen zu wissen glauben...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Das Erwachen der Hüterin«, der Auftakt der epischen Fantasy-Saga »Die Chroniken der Wälder« von E. S. Schmidt. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Portrait

E. S. Schmidt wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren und schreibt seit ihrer Kindheit Geschichten. Ihre Texte sind in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht worden und sind mehrfach preisgekrönt.

Bei dotbooks erscheint ihre Fantasy-Trilogie »Die Chroniken der Wälder«, die die folgenden Einzelbände umfasst: »Das Erwachen der Hüterin«, »Die Wiederkehr der Verborgenen«, »Der Tod der Götter«

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod der Götter - Die Chroniken der Wälder: Band 3
eBook epub
von E. S. Schmidt
Die Rückkehr der Elynn - Die Chroniken der Wälder: Band 2
eBook epub
von E. S. Schmidt
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein guter Auftakt zur Trilogie
von Anonym - 16.02.2020
Das Erwachen der Hüterin - Die Chroniken der Wälder: Band 1 von E. S. Schmidt besticht zuerst durch dieses wunderschöne Cover. Das Grundprinzip wird auf der ganzen Buchreihe beibehalten und finde ich sehr ansprechend. Es handelte sich zuerst um Kurzromane, welche als Heftromane veröffentlicht wurden. Die 3 Bücher sind quasi eine Staffel aus 10 Folgen . Band 1 besteht somit aus III Büchern, welches dann nochmals in Kapitel neu unterteilt wurden. Dies muss man wissen, weil es mich beim Lesen verwirrt hat. Zudem nimmt diese Aufteilung dann Einfluss auf die Spannungsdynamik im Lesefluss. An der Stelle hätte ich mir eine andere Einteilung gewünscht anpasst an das Trilogieschema. Worum geht es nun in dem Buch? Daric ein Sklavenkrieger trifft auf eine "Elbendame", welche die Welt der Menschen erkunden möchte und im Auftrag ihres Volkes unterwegs ist. Dabei kommen sich die beiden näher. Das Zusammenspiel der beide ist schön mitzulesen. Es geht auch um die Tücken in der Liebe bei verschiedenen Partner und wirkt dadurch sehr modern da Liebe Gegensätze zu vereinen vermag. In manchen Abschnitten gleicht dieses Buch eher einem Liebesroman, dann eher einem Historienroman und dann gibt es einen Abschnitt der recht politisch geprägt ist. Hinsichtlich dem politisch geprägt Part war zu wenig Input gegeben, um alles nachvollziehen zu können als Leser. Wer High Fantasy erwartet kommt leider nicht auf seine Kosten. Trotzdem ist es eine schöne Liebesgeschichte und ein guter Auftakt zur Trilogie. Daher vergebe ich 3 Sterne.
Eine Liebe die zwei komplett verschiende Welten verbindet, doch reicht das aus?
von xenia - 14.02.2020
Inhalt / Klappentext: Seit Jahrhunderten schon lebt das Elfenvolk der Elynn zurückgezogen in den Wäldern, denn in der Welt der Menschen begegnet ihnen nur Misstrauen und blanker Hass. Doch als der junge Daric auf die Elynn Aroanída trifft, verändert sich beider Leben für immer, obwohl sie verschiedener nicht sein könnten! Er ist ein Schwertsklave - zu Unrecht wegen Mordes verurteilt, wurde Daric in der Kunst des Kämpfens geschult, um zur Unterhaltung des Volkes in der Arena einen grausamen Tod zu finden. Als die sanfte wie selbstbewusste Aroanída ihm hilft, aus der Gefangenschaft zu fliehen, geschieht schon bald das Unvorstellbare: Sie können ihre Liebe füreinander nicht länger leugnen. Doch die Elynn bewahren im Dunkel der Wälder ein uraltes Geheimnis, das bald alles in Frage stellt, was die Menschen zu wissen glauben¿ Meinung: Das Cover und der Titel, beides leicht mystisch angehaucht, haben mich verzaubert. Der Klappentext konnte mich dann vollends überzeugen. Dieses Buch, mit den vier Kurzgeschichten, die aber doch alle zusammengehören, habe ich bei einer Buchverlosung gewonnen. Meine Meinung wird damit nicht beeinflusst. Der Schreibstil ist schön abgerundet und angenehm zu lesen. Die einzelnen Abschnitte habe ich in einem Zug durchgelesen. Die Autorin hat es geschafft, mich mit der bildhaften Erzählweise zu fesseln und für diese Welt zu faszinieren. Erzählt wird hauptsächlich aus den Sichtweisen der zwei Hauptprotagonisten, was ich als bereichernd empfunden habe. Der Spannungsbogen verändert sich stetig. Manchmal verläuft die Geschichte ruhig und harmonisch, dann wiederum rasant und dramatisch. Eine schöne Abwechslung, die dem Leser auch Verschnaufpausen ermöglicht. Die Charaktere konnten mich alle überzeugen, auch Nebencharaktere, die manchmal eine bedeutendere Rolle einnehmen durften. Sie besitzen Schwächen und Stärken, entwickeln sich weiter, springen über ihren Schatten, gehen manchmal auch Schritte zurück, werden von ihrer Vergangenheit eingeholt und überrollt, was sie umso authentischer wirken lässt. Die zwei Hauptprotagonisten - Aroa und Daric - machen die größten Veränderungen durch und könnten gegensätzlicher kaum sein. Ein Garant für Probleme aller Art. Aroa ist selbstbewusst, mutig und Neuem gegenüber offen. Sie ist eine Elynn, die mit der Natur im Einklang leben und ein harmonisches Miteinander pflegen, meist fernab von den Menschen. Sie stehen für Sanftheit, Liebe und das Leben selbst. Ihre Lebensart wirft hin und wieder ethische wie philosophische Fragen auf, die zum Nachdenken anregen und jeder für sich zu beantworten hat. Ein Richtig und ein Falsch in dem Sinne gibt es nicht. Daric spiegelt den Gegenpol, der in seiner Vergangenheit hauptsächlich Schmerz, Verlust und Grausamkeiten erlebt hat. Er sucht nach Frieden und Geborgenheit, die er zeitweise bei den Elynn findet. Durch sein Schicksal geprägt, hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, jedem zu helfen und sich selbst an letzter Stelle zu setzen, auch wenn es bedeutet, unglücklich zu sein bzw zu werden. Die Beziehung zwischen den beiden ist wundervoll. So stark und hingebungsvoll. Anfänglich misstrauschisch dem anderen gegenüber, finden sie einen Weg, die Vorurteile zu überbrücken und gemeinsam in die Zukunft zu blicken. Gemeinsam überwinden sie Hürden und geben sich Halt, auch in ausweglosen Situationen. Fazit: Ich habe mit Daric und Aroa mitgefiebert, geweint, gehofft, gebangt und die Freude sowie Schönheit des Lebens geteilt. Eine packende Geschichte mit überraschenden Wendungen und einem getrübten Ende, sowie gut ausgearbeiteten Charaktere und eine in sich überzeugende Welt, die mit Magie, Geheimnissen und das normale Leben mit all den alltäglichen Kleinigkeiten aufwartet. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.
Eine Geschichte über alle Vorurteile hinweg
von Anonym - 01.02.2020
Daric und Aroanída kommen aus unterschiedlichen Welten, deren Lebensweise nicht unterschiedlicher sein könnte. Können sie helfen das Verständnis zwischen Menschen und Elynn zu verbessern? Klappentext Seit Jahrhunderten schon lebt das Elfenvolk der Elynn zurückgezogen in den Wäldern, denn in der Welt der Menschen begegnet ihnen nur Misstrauen und blanker Hass. Doch als der junge Daric auf die Elynn Aroanída trifft, verändert sich beider Leben für immer, obwohl sie verschiedener nicht sein könnten! Er ist ein Schwertsklave zu Unrecht wegen Mordes verurteilt, wurde Daric in der Kunst des Kämpfens geschult, um zur Unterhaltung des Volkes in der Arena einen grausamen Tod zu finden. Als die sanfte wie selbstbewusste Aroanída ihm hilft, aus der Gefangenschaft zu fliehen, geschieht schon bald das Unvorstellbare: Sie können ihre Liebe füreinander nicht länger leugnen. Doch die Elynn bewahren im Dunkel der Wälder ein uraltes Geheimnis, das bald alles in Frage stellt, was die Menschen zu wissen glauben. Meinung Der Band ist in vier kurze Teile gegliedert. Die in sich abgeschlossene Handlungen aufweisen und als kurze Geschichten aufgefasst werden können. Am Anfang war das komisch, weil es einfach sehr ungewohnt ist. Es ist aber schnell sehr angenehm geworden, vorallem wenn man nicht zu den Lesern gehört die ein Buch schnell lesen. Man kann sich so Zeit lassen und zwischen den einzelnen Teilen auch gut längere Pausen mit dem lesen einlegen, ohne das man Panik bekommt garnichtmehr zurück in die Geschichte zu finden. Durch die kurzen, knappen und kompakten einzelnen Teile nimmt die Geschichte zum Ende der Teile jedoch manchmal etwas zu schnell ein Ende. Es wäre so manches mal schön gewesen, wenn sich die Geschichte etwas mehr zeitgelassen hätte, sich zu entwickeln. Spannend sind die Teile durch die am Ende meist sehr schnellen Abfolgen von Ereignissen. Am Anfang muss ich sagen habe ich noch gezweifelt, ob mir dieses Buch gefällt. Aber nachdem man Daric und Aroa von Teil zu Teil besser kennengelernt hat, freut man sich schon auf den nächsten Teil mit den beiden. Daher hat es nach dem anfänglichen zweifeln, dann doch echt Spaß gemacht die beiden zu begleiten. Sie werden einem einfach immer sympathischer. Das Buch lässt sich auch ganz angenehm lesen, die Unterteilung in die verschiedenen Teile hilft dabei ebenfalls. Fazit Eine nette Geschichte, die uns auch noch einiges lehren kann und Vorurteile begräbt. Vorallem etwas für Personen die ein Buch nicht so schnell le
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.