European Theatre Performance Practice, 1750-1900

Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

This volume contains key articles and chapters which represent both seminal and innovative scholarship on European theatre performance practice from 1750 to 1900. The selected topics focus on acting and performance, staging (including set design and … weiterlesen
Jetzt nur

231,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 288,99
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
European Theatre Performance Practice, 1750-1900 als eBook epub

Produktdetails

Titel: European Theatre Performance Practice, 1750-1900

EAN: 9781351938297
Format:  EPUB
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Jim Davis
Taylor & Francis Ltd.

5. Dezember 2016 - epub eBook - 538 Seiten

Beschreibung

This volume contains key articles and chapters which represent both seminal and innovative scholarship on European theatre performance practice from 1750 to 1900. The selected topics focus on acting and performance, staging (including set design and lighting), and audiences, and are approached with a broad perspective as well as with in-depth, focussed analysis. The volume captures the rich, dynamic and variegated nature of European theatre throughout the late-eighteenth and nineteenth centuries and provides a carefully selected body of significant texts on this important period of theatre history.

Inhaltsverzeichnis

Contents: Introduction. Part I Acting and Performance: Nature to advantage dressed: eighteenth-century acting, Alan S. Downer; Vitalism and the crisis of sensibility, Joseph R. Roach; Garrick, the ghost and the machine, Joseph R. Roach; The performance practice of acting: the eighteenth century part I: ensemble acting, Dene Barnett; The dangers of the new sensibilities in eighteenth century German acting, Gloria Flaherty; 'Reading Shakespeare by flashes of lightning': challenging the foundations of Romantic acting theory, Tracy C. Davis; Researching the acting of French melodrama, 1800-1830, Gabrielle Hyslop; The training of actors at the Paris Conservatoire during the nineteenth century, F.W.J. Hemmings; Players and painted stage: nineteenth century acting, Alan S. Downer; On natural acting, George Henry Lewes. Part II Staging, Scenery and Lighting: Lighting at the King's Theatre, Haymarket, 1780-82, Judith Milhous; Appendix A. Pantomime trickwork, David Mayer; The German stage in the nineteenth century, Brigitte Schatzky; Gas man's duties. Lighting the rehearsal. Exterior lighting. Pilot lights and electrical ignition. Rehearsing the lighting, Terence Rees; The modern theatre - the stage, M.J. Moynet (translated and augmented by Allan S. Jackson with M. Glen Wilson); Professor Pepper's ghost, George Speaight; Erasing the spectator: observations on nineteenth century lighting, Victor Emeljanow; Art in the theatre: I - scenery, William Telbin; Art in the theatre: the painting of scenery, William Telbin; Art in the theatre: spectacle, Augustus Harris; From political to cultural despotism: the nature of the Saxe-Meiningen aesthetic, John Osborne. Part III Audiences: From courts to consumers: theater publics, James Van Horn Melton; Tears and the new attentiveness, James H. Johnson; Working-class audiences, F.W.J. Hemmings; The audiences of the Britannia Theatre, Hoxton, Clive Barker; New views on cheap theatres: reconstructing the nineteenth-century theatre

Portrait

Jim Davis is Professor of Theatre Studies at the University of Warwick, UK.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.07.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.