Wohin mein Herz dich trägt als eBook epub
- 40% 6

Wohin mein Herz dich trägt

Liebesroman.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Wenn die Liebe auf die Grausamkeiten des Lebens trifft, muss sie sich beweisen: Hält sie ihnen stand oder verschließt sie die Augen vor der Realität?
Dass die frisch sitzengelassene Elena ihre Hochzeitsreise nun alleine antritt, scheint ein echter Glü … weiterlesen
Jetzt nur 6

2,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 4,99 6
Preis vom Verlag gesenkt
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Wohin mein Herz dich trägt als eBook epub

Produktdetails

Titel: Wohin mein Herz dich trägt
Autor/en: Jani Friese

EAN: 9783967141184
Format:  EPUB
Liebesroman.
Familiy Sharing: Ja
Zeilenfluss

15. April 2021 - epub eBook - 332 Seiten

Beschreibung

Wenn die Liebe auf die Grausamkeiten des Lebens trifft, muss sie sich beweisen: Hält sie ihnen stand oder verschließt sie die Augen vor der Realität?
Dass die frisch sitzengelassene Elena ihre Hochzeitsreise nun alleine antritt, scheint ein echter Glücksfall zu sein, als sie Gabriel kennenlernt. Der charismatische Arzt fasziniert sie, und während Elena mit ihm die atemberaubenden Vulkanlandschaften Siziliens erkundet, stehen ihre Gefühle auf einmal Kopf.
Aber die Insel zeigt ihr nicht nur die schönen Seiten des Lebens, sondern konfrontiert Elena auch mit den schonungslosen Fakten zu den Flüchtlingen, die hier auf ihre Weiterreise ausharren. Sie beschließt, Gabriel zu seiner Arbeit in ein Flüchtlingslager zu begleiten, um sich ein eigenes Bild zu verschaffen.
In Windeseile holt sie die Realität der dort Gestrandeten ein. Als plötzlich ein schwerwiegender Vorwurf im Raum steht, finden sich Elena und Gabriel auf gegensätzlichen Seiten wieder, und Elena muss sich mit einer bitteren Frage auseinandersetzen: Ist Gabriel wirklich der Mann, für den sie ihn gehalten hat?

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Ein Liebesroman mit Tiefgang
von Christina - 11.06.2021
Das Buch von Jani Friese ist nicht nur ein Liebesroman sondern beinhaltet auch das ernste Thema der Flüchtlinge . Es geht um Liebe , Vertrauen und der Kraft sich mit schweren Themen auseinander zu setzen und die Stärke zu haben zu helfen. Der Roman ist fesselnd geschrieben und sehr detailreich und nimmt einen mit auf die Reise von Elena die eigentlich nur aus ihrem Alltag weg wollte , sich dann verliebt und von der Unbeschwertheit bis zum Ausnahmezustand mit Trauer und Sorgen so einiges erlebt. Ob sich das alles zum guten wendet , lest selbst. Ich fand das Buch wunderbar ans Herz gehend mit Tiefgang was braucht es mehr um gut unterhalten zu werden.
Wohin mein Herz dich trägt / emotionsreiche und spannungsgeladene Lovestory mit
von Nisowa - 22.05.2021
In Wohin mein Herz dich trägt reist Elena alleine nach Italien, um dort den Urlaub bei ihrer italienischen Familie zu verbringen, der eigentlich ihre Flitterwochen sein sollte. Denn ihr Verlobter hat sich kurz zuvor von Elena getrennt. In der Pension ihres Cousins Luici möchte Elena einfach nur abschalten und einen angenehmen Aufenthalt verbringen. Das Luici ständig Elena versucht zu verkuppeln, lässt sie einfach an sich abperlen. Bis sie auf Gabriel mit dessen kleinen Hund Pino begegnet. Doch zunächst ist Gabriel ihr gegenüber abweisend, obwohl Pino ständig ihre Nähe sucht. Als sie sich dadurch näher kennenlernen, wird alles andere unwichtig und sie genießen die kurze Zeit miteinander. So erfährt Elena von Gabriels Arbeit als Arzt im Flüchtlingslager auf Sizilien und um sich noch nicht trennen zu müssen, begleitet Elena Gabriel und macht sich selbst ein Bild davon. Schnell steht die Frage im Raum, ob sie es sich vorstellen könnte, ihr Wissen als Psychologin einzusetzen um den Flüchtlingen zu helfen und mit Gabriel gemeinsam zu leben. Aber als eine ungehörige Tat passiert, stehen Elena und Gabriel auf verschiedenen Seiten und alle Pläne für eine gemeinsame Zukunft stehen vor dem Aus. Gibt es doch noch eine Chance für Elena und Gabriel, um ihre Liebe zu bewahren? Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Elena und Gabriel mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Traumhafte Romantik und harte Realität
von Dreamworx - 22.05.2021
Plötzlich steht die Halbitalienerin Elena allein da, der Ehemann in Spe hat kurz vor der Hochzeit kalte Füße gekriegt und sie abserviert. Da bietet sich ein Tapetenwechsel geradezu an, so dass sich Elena allein auf die geplante Hochzeitsreise nach Sizilien macht, wo sie in der Pension ihrer Verwandten unterkriecht, um ihre Wunden zu lecken. Dort trifft sie auf den Arzt Gabriel und dessen Hund Pino, mit denen sie gemeinsam auf Entdeckungstour geht und dabei nicht nur die Schönheit Siziliens erkundet, sondern sich auch Hals über Kopf in den attraktiven, geheimnisvollen Mann nebst Anhang verliebt. Als Gabriels Urlaub dem Ende zugeht, lädt er Elena kurzerhand ein, ihn nach Pozallo zu begleiten, wo er sich als Arzt um die dort anlandenden Flüchtlinge kümmert. Die Schicksale der Flüchtlinge wühlen Elena sehr auf, besonders das der Eritreerin Imani, was zu einem Zerwürfnis mit Gabriel führt¿ Jani Friese hat mit ¿Wohin mein Herz dich trägt¿ einen sehr emotionsgeladenen Roman vorgelegt, der nicht nur zu einem Kurztrip auf die malerische Insel Sizilien einlädt und italienisches Flair versprüht, sondern neben einer Liebesgeschichte auch ein brisantes Thema anschneidet, das aktueller ist denn je und den Leser während der Lektüre durch eine Achterbahn der Gefühle schickt. Der flüssige, farbenfrohe und anrührende Erzählstil lädt den Leser ein, Elena nach Sizilien zu begleiten, um dort nicht nur ihre Verwandtschaft sowie die Besonderheiten der Insel kennenzulernen, sondern auch mit der stetigen Ankunft von Flüchtlingen auf der Insel die andere Seite der Medaille mitzuerleben. Die Autorin versteht es wunderbar, ihren Protagonisten nicht nur Herz und Seele zu verleihen, sie verwebt gekonnt auch immer wieder brisante Themen in ihre romantischen Geschichten, um den Leser auf die präsenten Problematiken deutlich hinzuweisen. Mit bildgewaltigen Landschaftsbeschreibungen verschafft sie dem Leser zudem ein wunderbares Kopfkino, das ihm während der Lektüre das Gefühl vermittelt, leibhaftig vor Ort zu sein und alles selbst mitzuerleben, während ihm ein tiefer Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Protagonisten gewährt wird. Die Spannung schraubt sich während der Handlung immer weiter in die Höhe und weiß bis zum Schluss zu fesseln. Liebevoll ausgestaltete, glaubwürdige Protagonisten mit menschlichen Ecken und Kanten schleichen sich schnell ins Herz des Lesers und geben ihm das Gefühl, ein Teil von ihnen zu sein. Elena ist eine Frohnatur: natürlich, impulsiv, lebensfroh, stur, hilfsbereit und mitfühlend. Mit ihr fühlt man sich sofort verbunden, aber auch ihre Familie wächst einem ans Herz, vor allem ihre Schwestern und Cousin Luici. Gabriel ist ein sympathischer Kerl, der in seinem Beruf aufgeht. Er trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass sich zu entdecken lohnt. Sein Hund Pino ist eine wahrhaft treue Seele, der das richtige Gespür hat, wem er vertrauen kann und wem nicht, was die Erwachsenen erst noch lernen müssen. Imani ist eine verletzte junge Frau, die schon sehr viel durchmachen musste. Sie sehnt sich nach Sicherheit und Geborgenheit. ¿Wohin mein Herz dich trägt¿ wartet nicht nur mit einer romantischen Liebesgeschichte vor malerischer mediterraner Kulisse und italienischem Flair auf, sondern auch mit viel Spannung und Dramatik, mit Geheimnissen und realistischen Schicksalsschlägen. Absolute Leseempfehlung für einen emotionalen Pageturner, der gleichzeitig einen Kurzurlaub spendiert.
Einfach nur grandios
von Jeanette Lube - 03.05.2021
Dieses Buch erschien 2021 im Zeilenfluss Verlag. ¿Wenn die Liebe auf die Grausamkeiten des Lebens trifft, muss sie sich beweisen: Hält sie ihnen stand oder verschließt sie die Augen vor der Realität?¿ Elena wollte eigentlich ihre Hochzeitsreise antreten. Doch da sie kurz vorher frisch sitzengelassen wurde, reist sie nun allein nach Sizilien. Und das scheint ein echter Glücksfall zu sein, denn sie lernt Gabriel, einen charismatischen Arzt, kennen, der sie fasziniert. Elena erkundet mit ihm die atemberaubenden Vulkanlandschaften der Insel und auf einmal stehen ihre Gefühle Kopf. Sizilien zeigt ihr nicht nur die schönen Seiten des Lebens, sondern konfrontiert Elena auch mit den schonungslosen Fakten zu den Flüchtlingen, die hier auf ihre Weiterreise ausharren. Um sich ein eigenes Bild zu verschaffen, beschließt sie, Gabriel zu seiner Arbeit in ein Flüchtlingslager zu begleiten, wo sie in Windeseile die Realität der dort Gestrandeten einholt. Und dann steht ein schwerwiegender Vorwurf im Raum. Elena und Gabriel finden sich auf gegensätzlichen Seiten wieder und Elena muss sich mit der bitteren Frage auseinandersetzen, ob Gabriel wirklich der Mann ist, für den sie ihn gehalten hat. Ich liebe die Bücher der Autorin Jani Friese und genau aus diesem Grund war ich echt erfreut, als ich erfuhr, dass es ein neues Buch von ihr gibt. Das Cover ist schon so toll, dass ich mich sofort in dieses verliebt und mich an diese wunderschöne Küste Siziliens mit einer grandiosen, traumhaften und atemberaubenden Aussicht auf den Ätna geträumt habe. Hach, da wäre ich jetzt auch gern¿ Der Schreibstil der Autorin Jani Friese ist einfach nur wunderbar und so freute ich mich riesig auf diese Geschichte, auf die ich natürlich auch sehr gespannt war. Es wäre kein Buch von Jani, wenn sie nicht sehr brisante Themen in ihren Büchern ansprechen würde. Zunächst lernen wir Elena kennen, eine junge, sympathische, lebenslustige, frohe, optimistische, quirlige und temperamentvolle Frau. Ihr Verlobter hat sich kurz vor der Hochzeit von ihr getrennt, was sie gar nicht mal so schlimm findet, weil sie sowieso nicht wirklich glücklich mit ihm war, da er das totale Gegenteil von ihr war. Ihre Schwestern Greta und Nina überreden sie, die Reise ohne Sascha anzutreten. Sie findet die Idee gar nicht so schlecht. Außerdem will sie ihre Tante auch mal wiedersehen und beschliesst, nach Sizilien zu fliegen. Luici, ihr Cousin, erwartet sie schon in der Pension. Und dann geht es Schlag auf Schlag¿ Sie lernt Gabriel kennen und erlebt mit ihm eine wirklich aufregende und turbulente Zeit, die Schmetterlinge flattern nur so in der Bauchgegend¿ Halt, stopp! Mehr verrate ich nicht! Doch etwas noch: Die Autorin hat sich mit einem schwierigen Thema auseinandergesetzt, denn Gabriel arbeitet in einem Flüchtlingslager und Elena begleitet ihn dahin und erfährt so einiges. Wenn man nicht nur die Flüchtlinge im Allgemeinen sieht, sondern die Geschichte anhand von Personen, die einen Namen und ein Gesicht haben, direkt beschrieben bekommt, dann denkt man erst einmal darüber nach, dass es alles nur Menschen sind und dass jeder sein eigenes Schicksal hat. Die Autorin hat darüber ausreichend recherchiert und ich finde, dass sie die Problematik sehr gut erklärt hat und mich hat sie auf jeden Fall mit dieser Geschichte nachdenklich gemacht. Zudem kann ich nur sagen, dass die Autorin eine wunderbare Gabe besitzt: Ihre Geschichten sind so toll geschrieben, dass man von der ersten Seite an das Gefühl hat, man würde mit den Protagonisten befreundet sein und mit ihnen gemeinsam die Gegend erkunden. Die Landschaft, das Essen, die Pflanzen, das Meer, der Ausflug zum Vulkan, alles erlebte ich mit Elena gemeinsam und sah es direkt vor meinen Augen. Alle Ausflüge erlebte ich gedanklich und konnte sie sehr gut nachvollziehen. Und ich habe mit ihr gelacht, geweint, geliebt, gelitten und gekämpft. Was für eine tolle Frau! Luici, Elenas Cousin, ist ein echter feuriger Sizilianer, der das Herz am richtigen Fleck hat. Und auf keinen Fall darf ich Pino, den lieben und treuen Hund, der eigentlich die Hauptrolle in diesem Buch spielt, vergessen. Ich habe ihn direkt in mein Herz geschlossen. Die Bücher von Jani Friese sind einfach zauberhaft, ein bisschen Liebe (oder auch mehr), Leidenschaft, eine traumhafte Gegend, ein ernsthaftes Thema, das zum Nachdenken anregt und etwas Drama, in diesem Fall ziemlich viel Drama! Ich liebe diese Geschichte und empfehle sie sehr gern weiter. Sie ist spannend, aufregend, voller Liebe, aber auch mit einem Thema, das uns alle angeht! Die Autorin Jani Friese hat mit diesem Buch mein Herz berührt und ich hatte bezaubernde Lesemomente! Wow, einfach nur toll! Ich bin begeistert, fasziniert, Jani Friese hat mich komplett überzeugt. Sie schreibt fabelhaft, genial, ich kann gar nicht aufhören¿ Mein Lieblingssatz: ¿ Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man bekommt, sondern in dem, was man gibt.¿ Lest es! Ihr werdet es nicht bereuen! Haltet Taschentücher bereit!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 01.07.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.