Bücher immer versandkostenfrei

Die artifizielle Welt des Films und die filmische Selbstreflexion in Francois Truffaut "La nuit américaines"

eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2.0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Neuere deutsche Litertaur und Medien), Veranstaltung: HS Film im Film und selbstreflexives Kino, Sprache: De … weiterlesen
eBook epub

10,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die artifizielle Welt des Films und die filmische Selbstreflexion in Francois Truffaut "La nuit américaines" als eBook epub

Produktdetails

Titel: Die artifizielle Welt des Films und die filmische Selbstreflexion in Francois Truffaut "La nuit américaines"
Autor/en: Jochen Fischer

EAN: 9783638222518
Format:  EPUB ohne DRM
GRIN Verlag

9. Oktober 2003 - epub eBook - 23 Seiten

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2.0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Neuere deutsche Litertaur und Medien), Veranstaltung: HS Film im Film und selbstreflexives Kino, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Film La nuit américaine (Die amerikanische Nacht, 1972/73)1 macht bereits mit
seinem Titel den Verweis auf die Scheinwelt des Films deutlich und beginnt damit die
Reflexion über das eigene Medium, die sich im Film auf mehren Ebenen fortsetzt.2
La nuit américaine erzählt vordergründig die Geschichte der Dreharbeiten zu dem Film
Je vous présente Paméla. Filmtricks zur Illusionsbildung werden gezeigt, Streitigkeiten
und Beziehungsprobleme innerhalb des Filmteams und die Schwierigkeiten des
Regisseurs werden vorgeführt. Darüber hinaus verweist der Film aber auch auf die
Filmgeschichte und auf die filmische Biographie seines Regisseurs François Truffaut.
Er macht gleichzeitig auf die Faszination der Traumwelt und auf die Scheinwelt des
Kinos aufmerksam. Der Regisseur François Truffaut, der bis zu La nuit américaine
bereits dreizehn abendfüllende Spielfilme gedreht hatte, äußert sich über seinen Film La
nuit américaine, dass dieser "den Anspruch erhebt, nicht die ganze Wahrheit, aber
zumindest etliche wahre Dinge über das Filmemachen zu sagen."3 Die Frage ist jedoch,
wo die Realität und wo die Illusion in dem Film dargestellt werden und wo die Grenzen
zwischen beiden liegen. Oder allgemeiner gefragt, gibt es Realität in einem Film, der
die Kulissen des Filmemachens offenbart?
Die Entschlüsselung der reflexiven Ebenen und deren Wirkung auf den Film soll daher
im Folgenden geleistet werden. Dazu ist es notwendig sowohl auf die Frage nach der
Begrifflichkeit für selbstreflexive Filme einzugehen, wie deren Unterschiede
aufzuzeigen. Erst dann soll Truffauts Auseinandersetzung mit dem Medium Film und
dem eigenen Schaffen aufgegriffen werden. Zudem soll anhand dieser verschieden
Reflexionsmodi eine Einordnung des Films innerhalb der Gattung ,Film im Film'
gemacht werden.
1 Quelle ist die deutsche Fernsehfassung. Im Folgenden werden Zitate aus dem Film durch den Zeitpunkt
der deutschen Synchronisation gekennzeichnet, wobei 00:00:00 der Beginn des Vorspanns ist.
2 Hans T. Siepe hat darauf hingewiesen, dass vor allem der italienische Titel Effetto notte diesen Hinweis
stärker im Namen beinhaltet als der französische (La nuit américaine) oder der deutsche (Die
amerikanische Nacht) Titel. Vgl. Hans T. Siepe: Spiegelspiele oder Im Reich der Filme. La Nuit
américaine (1973) von François Truffaut. In: Jochen Mecke; Volker Roloff (Hrsg.): Kino- / (Ro)Mania.
Intermedialität zwischen Film und Literatur. Tübingen 1999, S. 277-291, hier S. 277. Im Folgenden:
Siepe (1999).

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.