A Most Canadian Odyssey

Education Diplomacy and Federalism, 1844-1984. Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

This book was first published as a peer-reviewed monograph by Althouse Press at Western University in London, Canada. Now, the original manuscript has been reprinted for worldwide distribution.



Drawing on historical research, John Allison documents t

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

14,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
A Most Canadian Odyssey als eBook epub

Produktdetails

Titel: A Most Canadian Odyssey
Autor/en: John Allison

EAN: 9780995340619
Format:  EPUB
Education Diplomacy and Federalism, 1844-1984.
Sprache: Englisch.
Dr. John Allison

31. Dezember 2016 - epub eBook - 232 Seiten

Beschreibung

This book was first published as a peer-reviewed monograph by Althouse Press at Western University in London, Canada. Now, the original manuscript has been reprinted for worldwide distribution.



Drawing on historical research, John Allison documents the history and development of Educational Diplomacy in Canada. In setting the stage, he looks at its early development via the voyages of Egerton Ryerson, the importance of education at Confederation, and developments in the early twentieth century leading up to the 1960s. The principal focus of the book, however, takes the reader through the 1960s, the rise of the Council of Ministers of Education, Canada (CMEC), the activities of Paul Gérin-Lajoie to extend Quebec's jurisdiction in this area, and the federal response. With the Organization for Economic Cooperation and Development (OECD) Country Education Review in 1975-1976, Canada faced new challenges in this field. In his examination of the latter part of the 1970s, Allison analyzes the ongoing debates and discussions concerning who oversaw education diplomacy: Ottawa and the Department of Foreign Affairs (now Global Affairs Canada) or the provinces and CMEC. In the early 1980s, a Memorandum of Understanding between the provinces (as represented by CMEC) and the federal government was signed. Rather than addressing it in a dynamic fashion, this had the effect of mummifying the question. Canadian education diplomacy is a field in which all governments could do far better. With the history of this question in hand, leaders, governments, and Canadian educators can more effectively look anew at this issue and search for innovative and better approaches to Canadian-style education diplomacy.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.