Making European Muslims

Religious Socialization Among Young Muslims in Scandinavia and Western Europe. Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Making European Muslims provides an in-depth examination of what it means to be a young Muslim in Europe today, where the assumptions, values and behavior of the family and those of the majority society do not always coincide. Focusing on the religio … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

43,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Making European Muslims als eBook epub

Produktdetails

Titel: Making European Muslims

EAN: 9781317655657
Format:  EPUB
Religious Socialization Among Young Muslims in Scandinavia and Western Europe.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Mark Sedgwick
Taylor & Francis Ltd.

19. September 2014 - epub eBook - 308 Seiten

Beschreibung

Making European Muslims provides an in-depth examination of what it means to be a young Muslim in Europe today, where the assumptions, values and behavior of the family and those of the majority society do not always coincide. Focusing on the religious socialization of Muslim children at home, in semi-private Islamic spaces such as mosques and Quran schools, and in public schools, the original contributions to this volume focus largely on countries in northern Europe, with a special emphasis on the Nordic region, primarily Denmark. Case studies demonstrate the ways that family life, public education, and government policy intersect in the lives of young Muslims and inform their developing religious beliefs and practices. Mark Sedgwick's introduction provides a framework for theorizing Muslimness in the European context, arguing that Muslim children must navigate different and sometimes contradictory expectations and demands on their way to negotiating a European Muslim identity.

Inhaltsverzeichnis

Introduction 1. Families, Governments, Schools, Alternative Spaces and the Making of European Muslims Mark Sedgwick Part 1: Islamic Religious Socialization 2. Islam in the Family: The Religious Socialization of Children in a Danish Provincial Town Marianne Holm Pedersen 3. "Freedom has Destroyed the Somali Family:" Somali Parents' Experiences of Epistemic Injustice and its Influence on their Raising of Swedish Muslims Rannveig Haga 4. Dilemmas of Educating Muslim Children in the Dutch Migration Context Trees Pels Part 2: Government Policies 5. Religion and Citizenship in France and Germany: Models of Integration and the Presence of Islam in Public Schools Margrete Søvik 6. Negotiating Identity, Difference and Citizenship in Finnish Islamic Education: Building a Foundation for the Emergence of "Finnish Islam?" Inkeri Rissanen 7. Religious Diversity and Muslim Claims-making: Conflicts over the Danish Folkeskole Lene Kühle 8. Islam in Christianity: Religious Education in the Danish Folkeskole Mark Sedgwick Part 3: Public Schools 9. Being a Good, Relaxed or Exaggerated Muslim: Religiosity and Masculinity in the Social Worlds of Danish Schools Laura Gilliam 10. Muslimness and Prayer: The Performance of Religiosity in Everyday Life in and Outside School in Denmark Iram Khawaja 11. Likable Children, Uneasy Children: Growing up Muslim in Small-town Danish Schools Sally Anderson Part 4: Alternative Spaces 12. Islamic Private Schooling in Austria: a Case-Study of Parents' Expectations Elif Medeni and Barbara Breen-Wenninger 13. Brainwashed at School? Deprogramming the Secular Among Young Neo-orthodox Muslims in Denmark Christian Suhr

Portrait

Mark Sedgwick is professor of Arab and Islamic Studies at Aarhus University, Denmark.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Theology of Community Organizing
eBook epub
von Chris Shannahan
The Diversity of Nonreligion
eBook epub
von Susanne Kind, Co…
A New Science of Religion
eBook epub
Animal Ethics and Theology
eBook epub
von Daniel Miller
Making Sense of the Secular
eBook epub
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.