50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Volume 11, Tome I: Kierkegaard's Influence on Philosophy

German and Scandinavian Philosophy. Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Kierkegaard's relation to the field of philosophy is a particularly complex and disputed one. He rejected the model of philosophical inquiry that was mainstream in his day and was careful to have his pseudonymous authors repeatedly disassociate thems … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

55,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Volume 11, Tome I: Kierkegaard's Influence on Philosophy als eBook epub

Produktdetails

Titel: Volume 11, Tome I: Kierkegaard's Influence on Philosophy

EAN: 9781351875356
Format:  EPUB
German and Scandinavian Philosophy.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Jon Stewart
Taylor & Francis Ltd.

5. Dezember 2016 - epub eBook - 332 Seiten

Beschreibung

Kierkegaard's relation to the field of philosophy is a particularly complex and disputed one. He rejected the model of philosophical inquiry that was mainstream in his day and was careful to have his pseudonymous authors repeatedly disassociate themselves from philosophy. But although it seems clear that Kierkegaard never regarded himself as a philosopher, there can be no doubt that his writings contain philosophical ideas and insights and have been profoundly influential in a number of different philosophical traditions. The present volume documents these different traditions of the philosophical reception of Kierkegaard's thought and the articles featured demonstrate the vast reach of Kierkegaard's writings in philosophical contexts that were often quite different from his own. Tome I is dedicated to exploring the reception of Kierkegaard in Germanophone and Scandinavian philosophy. Kierkegaard has been a major influence for such different philosophical projects as phenomenology, hermeneutics, dialogical thinking, critical theory, Marxism, logical positivism and ordinary language philosophy. Similarly in Denmark and Norway Kierkegaard's writings have been more or less constantly discussed by important philosophers, despite the later dominance of analytic philosophy in these countries. The present tome features articles on the leading Germanophone and Scandinavian philosophers influenced by Kierkegaard's thought.

Inhaltsverzeichnis

Contents: Preface; Part I German Philosophy: Theodor W. Adorno: tracing the trajectory of Kierkegaard's unintended triumphs and defeats, Peter Å ajda; Walter Benjamin: appropriating the Kierkegaardian aesthetic, Joseph Westfall; Ernst Bloch: The thinker of Utopia's reading of Kierkegaard, Alina Vaisfeld; William Dilthey: Kierkegaard's influence on Dilthey's work, Elisabetta Basso; Ferdinand Ebner: Ebner's Neuer Mann, Dustin Feddon and Patricia Stanley; Hans-Georg Gadamer: Kierkegaardian traits in Gadamer's philosophical hermeneutics, Luiz Rohden; Edmund Husserl: naturalism, subjectivity, eternity, Jamie Turnbull; Karl Löwith: in search of a singular man, Noreen Khawaja; Michael Theunissen: fortune and misfortune of temporality, Stefan Egenberger; Ludwig Wittgenstein: Kierkegaard's influence on the origin of analytic philosophy, Thomas Miles. Part II Scandinavian Philosophy: Hans Brÿchner: professor of philosophy, antagonist - and a loving and admiring relative, Carl Henrik Koch; Harald Hÿffding: the respectful critic, Carl Henrik Koch; Peter Wessel Zapffe: Kierkegaard as a forerunner of pessimistic existentialism, Roe Fremstedal; Indexes.

Portrait

Jon Stewart is an Associate Research Professor in the Sÿren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen, Denmark.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.