Die Entstehung der jüdischen Salons in Berlin

Eine emotionsgeschichtliche Untersuchung nach William M. Reddy. Dateigröße in KByte: 617.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 1,0, Universität Konstanz (Fachbereich Geschichte und Soziologie), Veranstaltung: Bedenkliche Leidenschaften? Emotion und Geschichte (am Beispie … weiterlesen
eBook pdf

12,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Entstehung der jüdischen Salons in Berlin als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Die Entstehung der jüdischen Salons in Berlin
Autor/en: Andreas Lins

ISBN: 9783656582885
EAN: 9783656582885
Format:  PDF ohne DRM
Eine emotionsgeschichtliche Untersuchung nach William M. Reddy.
Dateigröße in KByte: 617.
GRIN Verlag

29. Januar 2014 - pdf eBook - 30 Seiten

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 1,0, Universität Konstanz (Fachbereich Geschichte und Soziologie), Veranstaltung: Bedenkliche Leidenschaften? Emotion und Geschichte (am Beispiel der Frühneuzeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Der jüdische Salonkultur, die sich im ausgehenden 18. Jahrhundert in Berlin entwickelte und sehr schnell äußerst erfolgreich wurde, gelang es, die gewachsenen gesellschaftlichen Schranken zwischen den Ständen der frühneuzeitlichen Gesellschaft im Kleinen punktuell zu überwinden. Gleichheit, Ästhetik und Geselligkeit waren die Themen und Maximen dieser gesellschaftlichen Bewegung, deren Auswirkungen auf die ständische wie auch auf die bürgerliche Gesellschaft bis ins 20. Jahrhundert hinein spürbar waren.
Die Arbeit versucht, diese Bewegung, die bisher häufiger in der Literaturwissenschaft als in der Geschichtswissenschaft rezipiert wurde, mit einem emotionsgeschichtlichen Ansatz zu beleuchten. William M. Reddy, der die Theorie dazu beisteuert, behandelt in seinem Praxisbeispiel die Genese der französischen Salons, die er darauf zurückführt, dass die Salonbetreiber dem emotionalen Leiden entkommen wollten, welches die hierarchische höfische Gesellschaft des Absolutismus in ihnen auslöste. Die französische Revolution wird bei Reddy als katastrophaler Kulminationspunkt dieses "Herausnavigierens" aus dem Leiden beschrieben. Seine Theorie, die in der Fachwelt auf großes Echo gestoßen ist, versucht eine interdisziplinär gültige und umfassende Theorie der Emotionen zu entwickeln. Dafür bezieht Reddy nicht nur Erkenntnisse aus den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, sondern auch aus der Psychologie und den Neurowissenschaften in sein Konzept ein.
Da jedoch der empirische Teil in Reddys Werk auf Kritik gestoßen ist, gilt es, seine Theorie auf ihre Praxistauglichkeit in der historischen Arbeit hin zu überprüfen, was in dieser Arbeit am Beispiel der Berliner Salons geschehen soll.
Als historische Quellen dienen die Nachlässe der Salonbetreiberinnen sowie Christian Wilhelm Dohms Schrift "Über die bürgerliche Verbesserung der Juden", welche die Vorurteile gegenüber Juden zu dieser Zeit enthüllt.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.