Islamic Banking: Moralische und ökonomische Grundsätze. Erfolgsaussichten in Deutschland

Dateigröße in KByte: 849.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

Textprobe:
Kapitel 5, Hauptunterschiede zwischen islamischen und konventionellen Banken:
Dieses Kapitel dient dazu, die Unterschiede zwischen dem islamischen und dem konventionellen Finanzsystem gegenüberzustellen. Im Anschluss dieses Kapitels werden … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

19,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Islamic Banking: Moralische und ökonomische Grundsätze. Erfolgsaussichten in Deutschland als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Islamic Banking: Moralische und ökonomische Grundsätze. Erfolgsaussichten in Deutschland
Autor/en: Asma Braham

ISBN: 3842832796
EAN: 9783842832794
Format:  PDF

Dateigröße in KByte: 849.
Bedey Media GmbH

1. Juni 2013 - pdf eBook - 80 Seiten

Beschreibung

In den letzten Jahren wird dem Islam von vielen westlichen Ländern immer mehr Aufmerksamkeit entgegengebracht. Insbesondere die ökonomischen Aspekte des Islam spielen dabei eine wichtige Rolle, was vor allem am starken Wachstum des islamischen Finanzmarktes liegt.
Um einen umfassenden Überblick zu erhalten, ist es sinnvoll, zuerst mit der geschichtlichen Entwicklung des Islamic Banking zu beginnen (Kapitel 2).
Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit dem theoretischen Teil. Das Ziel dieses Kapitels ist in erster Linie, den muslimischen Glauben und die damit verbundenen Grundsätze und Regeln für die Finanzgeschäfte darzustellen.
Im vierten Kapitel erfolgt eine Darstellung der verschiedenen islamischen Finanzprodukte und Dienstleistungen, die zeigen soll, wie eine islamische Bank funktionieren und Geld verdienen kann.
Das fünfte Kapitel beinhaltet eine Gegenüberstellung des konventionellen und des islamischen Banksystems und deren Hauptunterschiede.
Im sechsten Kapitel wird die Islamic Bank of Britain "IBB" vorgestellt, welche derzeit sehr erfolgreich das Islamic Banking-Segment in Europa anführt.
Danach soll im siebten Kapitel das Marktpotenzial in Deutschland untersucht werden. Im Anschluss daran werden die Bedingungen für die Einführung des islamischen Finanzsystems dargestellt, darunter die bankentechnischen und rechtlichen Aspekte, die bei der Eingliederung in das deutsche Bankensystem eine Rolle spielen.
Die Arbeit schließt mit einem Fazit, in dem die Ergebnisse zusammengefasst und die eben aufgeworfenen Fragen beantwortet werden (Kapitel 8).

Inhaltsverzeichnis

1;Islamic Banking: Moralische und ökonomische Grundsätze. Erfolgsaussichten in Deutschland;1 1.1;Inhaltsverzeichnis;3 1.2;Abkürzungsverzeichnis;6 1.3;Abbildungsverzeichnis;7 1.4;Tabellenverzeichnis;7 1.5;1. Einleitung;9 1.6;2. Die geschichtliche Entwicklung;12 1.6.1;2.1 Die Entstehung islamischer Banken;12 1.6.2;2.2 Die aktuelle globale Situation;14 1.7;3. Grundlagen des Islamic Banking;16 1.7.1;3.1 Definition Islamic Banking;16 1.7.2;3.2 Ursprünge des islamischen Rechts (Sharia);17 1.7.2.1;3.2.1 Der Koran;17 1.7.2.2;3.2.2 Die Sunna;18 1.7.2.3;3.2.3 Weitere Quellen;18 1.7.3;3.3 Die Rolle des Sharia-Boards;19 1.7.4;3.4 Die Prinzipien des Islamic Banking;20 1.7.4.1;3.4.1 Das Zinsverbot (Riba);21 1.7.4.2;3.4.2 Das Verbot der Spekulation (Gharar);24 1.7.4.3;3.4.3 Das Verbot des Glücksspiels (Maysir, Qimar);26 1.7.4.4;3.4.4 Soziale und ethische Bedingungen;27 1.7.4.5;3.4.5 Gewinn- und Verlustverteilung;27 1.8;4. Islamische Finanzprodukte und -dienstleistungen;28 1.8.1;4.1 Islamische Konten und Karten;28 1.8.1.1;4.1.1 Islamische Konten;29 1.8.1.2;4.1.2 Islamische Karten;31 1.8.2;4.2 Finanzierungen;32 1.8.2.1;4.2.1 Islamische Konsumentenkredite;32 1.8.2.2;4.2.2 Islamische Baufinanzierung;36 1.8.2.3;4.2.3 Islamische Investitionskredite;39 1.8.2.4;4.2.4 Weitere Finanzierungsmethoden;40 1.8.3;4.3 Kapitalmarktanlagen;44 1.8.3.1;4.3.1 Islamische Anleihen (Sukuk);44 1.8.3.2;4.3.2 Islamic Fonds;46 1.8.4;4.4 Islamische Versicherung (Takaful);49 1.9;5. Hauptunterschiede zwischen islamischen und konventionellen Banken;52 1.9.1;5.1 Gegenüberstellung der Unterschiede;52 1.9.2;5.2 Chancen des Islamic Banking;54 1.10;6. Entwicklung und Erfolg im Islamic Banking am Beispiel Großbritanniens;56 1.10.1;6.1 Die Gründung und die politischen Rahmenbedingungen;56 1.10.2;6.2 Vergleich Großbritannien mit Deutschland;57 1.10.3;6.3 Erfolg der Islamic Bank of Britain;58 1.11;7. Islamic Banking - Chancen für deutsche Banken;60 1.11.1;7.1 Marktpotenzial in Deutschland;60 1.11.1.1;7.1.1 Zahlen und Fakt
en zu den Muslimen in Deutschland;61 1.11.1.2;7.1.2 Quantifizierung der Nachfrage;64 1.11.1.3;7.1.3 Die Finanzkrise und das Marktpotenzial;66 1.11.2;7.2 Bedingungen für die Entwicklung des Islamic Banking in Deutschland;68 1.11.2.1;7.2.1 Rechtliche Rahmenbedingungen;68 1.11.2.2;7.2.2 Banktechnische Rahmenbedingungen;70 1.12;8. Zusammenfassung;72 1.13;Glossar;74 1.14;Literaturverzeichnis;75 1.15;Autorenprofil;79


Portrait

Asma Braham wurde 1981 in Ksar Hellal, Tunesien, geboren.
Die Autorin hat den Bachelor Studiengang "Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung", an der "University Of Applied Sciences"- Bremen studiert. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Bachelor Studiums, entschied sich die Autorin, ihre fachlichen Qualifikationen im Bereich der Wirtschaft durch den Masterstudiengang "Business Management" weiter auszubauen. Das Master Studium schloss sie im Jahre 2012 erfolgreich ab. Bereits während des Studiums entwickelte die Autorin ein besonderes Interesse am Islamischen Finanzsystem. Darüber hinaus hat sie ein Buch über "Moralische und ökonomische Grundsätze des Islamic Banking - Mögliche Erfolgschancen in Deutschland" geschrieben.
Kontakt zur Autorin: a.braham@hotmail.de.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.