Ökumene in Deutschland

Internationale Einflüsse und Netzwerkbildung - Anfänge 1848-1945. Dateigröße in MByte: 2.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
This study shows the influence of the Anglo-Saxon churches and their Ecumenical Councils" on the ecumenical movement in Germany from the time of the 1848 Revolution to the end of the Second World War in 1945.It interprets the circumstances of the int … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

39,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Ökumene in Deutschland als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Ökumene in Deutschland
Autor/en: Karl Heinz Voigt

ISBN: 3847002694
EAN: 9783847002697
Format:  PDF
Internationale Einflüsse und Netzwerkbildung - Anfänge 1848-1945.
Dateigröße in MByte: 2.
Herausgegeben von Walter Fleischmann-Bisten, Reinhard Hempelmann, Andreas Feldtkeller
V&R Unipress

18. Juni 2014 - pdf eBook - 311 Seiten

Beschreibung

This study shows the influence of the Anglo-Saxon churches and their Ecumenical Councils" on the ecumenical movement in Germany from the time of the 1848 Revolution to the end of the Second World War in 1945.It interprets the circumstances of the internationally-connected Free Churches (Methodists, Baptists, Congregationalists) at a time of high national feeling and under very different political systems (Monarchy, Republic, Dictatorship). The study gives insight into these churches' contributions to the development of the ecumenical movement during that confused time in Germany. "

Inhaltsverzeichnis

1;Title Page;3 2;Copyright;4 3;Table of Contents;5 4;Body;9 5;Geleitwort;9 6;Einführung;13 7;Kapitel 1: Vorboten von Veränderungen im 19. Jahrhundert;17 7.1;1. Bemühungen um die Einheit unter den deutschen Landeskirchen;18 7.1.1;1.1 Kirchentage zur Gründung eines Deutschen Evangelischen Kirchenbundes` (DEK);18 7.1.2;1.2 Die ökumenische Frage` in Wittenberg 1848;26 7.1.3;1.3 Die Kirchentage nach 1848;31 7.1.3.1;1.3.1 Der Blick aus dem Ausland: eine allgemeine oekumenische Versammlung`?;35 7.1.3.2;1.3.2 Elberfeld 1851: Entfremdung statt Zusammenfinden;37 7.1.4;1.4 Die Freikirchen und die Kirchentage;39 7.2;2. Die Eisenacher Konferenzökumenisch gesehen;45 7.3;3. Die Evangelical Alliance`;47 7.3.1;3.1 Einheit auf individueller Grundlage;47 7.3.2;3.2 Die Homburg Conference` von 1853;52 7.3.3;3.3 Die 4. Weltkonferenz der Evangelischen Allianz 1857 in Berlin;55 7.3.4;3.4 Die Evangelische Allianz als Wegbereiterin der Ökumene;60 7.4;4. Freikirchen als ökumenische Herausforderung in Deutschland;61 7.5;5. Gegeneinandernebeneinandermiteinander;66 7.5.1;5.1 Johann Hinrich Wichern und die Innere Mission;67 7.5.2;5.2 Robert Pearsall Smith, die Heiligungsbewegung und die Evangelische Allianz;67 7.5.3;5.3 Friedrich von Schlümbach und die Jünglingsvereine;68 7.5.4;5.4 John Mott, der Christliche Studentenweltbund und die Deutsche Christliche Studentenvereinigung (DCSV);72 7.5.5;5.5 Die Weltsonntagsschulbewegung;75 7.5.6;5.6 Die Weltmissionsbewegung;77 7.6;6. Zwischenbilanz;79 7.7;7. Internationale konfessionell-ökumenische Organisationen;81 7.7.1;7.1 Der Reformierte Weltbund (1875/2010);81 7.7.2;7.2 Der Weltrat Methodistischer Kirchen World Methodist Council (1881);82 7.7.3;7.3 Der Weltbund der Baptisten Baptist World Alliance (1905) und die Europäische Baptistische Föderation (EBF) (1908/1949);84 7.7.4;7.4 Der Lutherische Weltbund (1923/1947);86 7.7.5;7.5 Die Mennonitische Weltkonferenz (1925);87 7.8;8. Das 1. Vatikanische Konzil und die Bildung der Alt-Katholischen Kirche;88 8;Kapi
tel 2: Wirkungen der internationalen Ökumene in Deutschland im 20. Jahrhundert;91 8.1;1. Deutsch-britische Freundschaft durch Friedensfahrten;91 8.2;2. Großbritannien und Deutschland: Förderung freundschaftlicher Beziehungen;98 8.3;3. Die Bildung des Weltbunds für Freundschaftsarbeit der Kirchen (ab 1914);100 8.4;4. Vom Freundeskreis` zum Deutschen Arbeitsausschuss` des Weltbunds für Freundschaftsarbeit (1915/1920);104 8.5;5. An der Schwelle vom Kaiserreich zur Republik (19151920);107 8.5.1;5.1 Zwischenkirchliche Neuordnungen;107 8.5.1.1;5.1.1 Die Organisation eines Hauptausschusses evangelischer Freikirchen` (1915);107 8.5.1.2;5.1.2 Lutherische (Frei-).Kirchen auf dem Weg zu mehr Gemeinschaft untereinander (1919);108 8.5.1.3;5.1.3 Der Deutsche Evangelische Kirchenbund` (DEK) (1922);110 8.6;6. Ökumenische Nachkriegshilfen;116 8.6.1;6.1 Die Quäkerspeisung` seit 1919;117 8.6.2;6.2 Europahilfen durch das US-National Lutheran Council (NLC);118 8.6.3;6.3 Hilfsmaßnahmen der methodistischen Kirche seit 1919;120 8.6.4;6.4 Unterschiedliche Ansätze;124 8.7;7. Internationale ökumenische Entwicklungen und die deutschen Kirchen (1920);125 8.7.1;7.1 Vorbereitungstreffen der Konferenz für Praktisches Christentum` in Genf;126 8.7.2;7.2 Vorbereitungstreffen der Konferenz für Glauben und Kirchenverfassung` in Genf;129 8.7.3;7.3 Weltbund für Freundschaftsarbeit der Kirchen: 4. Tagung in Beatenberg;132 8.7.4;7.4 A. W. Schreiber und A. Deißmann als ökumenische Vermittler;134 8.8;8. Die Kopenhagener Bethesda-Konferenz` und ihre Folgen (1922);139 8.9;9. Stockholm 1925 und die innerdeutsche Ökumene;147 8.9.1;9.1 Wiederannäherung der Deutschen Evangelischen Kirche;147 8.9.2;9.2 Zusammensetzung der Delegation der Kirchen aus Deutschland;149 8.9.3;9.3 Aspekte innerdeutscher Ökumene in Stockholm;153 8.10;10. Klärung des Verhältnisses der Landeskirchen zu den Freikirchen?;155 8.10.1;10.1 Unterschiedliche Aufgabenstellungen;155 8.10.2;10.2 Regionale Bemühungen: zum Beispiel Württemberg;155 8.10.
3;10.3 Klärungen auf nationaler Ebene;157 8.11;11. Glauben und Kirchenverfassung Lausanne 1927;166 8.12;12. Deutsche Vereinigung des Weltbundes für Freundschaftsarbeit der Kirchen;171 8.12.1;12.1 Organisation und Mitgliedschaft im Arbeitsausschuss;172 8.12.1.1;12.1.1 Begegnungen zwischen Landeskirchlern und Freikirchlern;177 8.12.1.2;12.1.2 Die Jahresversammlungen des Weltbund-Arbeitsausschusses;178 8.12.1.3;12.1.3 Ein typischer Konflikt innerdeutscher Ökumene;182 8.12.1.4;12.1.4 Neuorganisation 1928;185 8.12.2;12.2 Allianz und Weltbund-Ökumene unterschiedliche Konzepte;187 8.12.3;12.3 Die Prager Friedenskonferenz und die Zeit danach;189 8.12.4;12.4 Die Haltung zum Völkerbund;190 8.13;13. Der internationale Weltgebetstag der Frauen kommt nach Deutschland (1927);191 8.14;14. Die Bildung der Vereinigung Evangelischer Freikirchen in Deutschland` (VEF) (1916/1926);194 8.14.1;14.1 Kirchliche und gesellschaftliche Voraussetzungen;194 8.14.2;14.2 Der Berliner Bund freikirchlicher Prediger`;198 8.14.3;14.3 Die Bildung des Hauptausschusses evangelischer Freikirchen`;204 8.14.4;14.4 Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen in Deutschland` (VEF);211 8.14.5;14.5 Spannungen in der VEF ökumenisches Engagement und Mandat;216 8.15;15. Zwischenkirchliche Verhältnisse während der Hitler-Diktatur;221 8.15.1;15.1 Der Umschwung in Politik und Kirchen;223 8.15.2;15.2 Die Reichskirchen-Diskussion in den Freikirchen;225 8.15.3;15.3 Die Bekennende Kirche: keine offene Tür für die Freikirchen?;232 8.15.4;15.4 Im Schlepptau deutsch-nationaler DC-Ideologie;237 8.15.5;15.5 Bischof Melle und Bundesdirektor Schmidt in Oxford;239 8.16;16. Weltmission und Diakonie in der innerdeutschen Ökumene;246 8.16.1;16.1 Ökumenische Kontakte im Bereich der Weltmission;247 8.16.2;16.2 Vorläufer der innerdeutschen ökumenischen Diakonie;251 8.17;17. Orthodoxie und Katholizismus in der deutschen Ökumene;253 8.18;18. Leben und Wirken in neuen Beziehungen;258 8.18.1;18.1 Wurzeln der ökumenischen Bewegung;258 8.18.2
;18.2 Die Last der territorialen Erfahrungen beim Eintritt in die Ökumene;261 8.18.3;18.3 Die Bewahrung der ökumenischen Selbstisolierung in der Fremde;264 8.18.4;18.4 Bildungen nationaler ökumenischer Organisationenein internationaler Vergleich;266 9;Kirchenvereinigungen in Deutschland;273 10;Abkürzungen;277 11;Archive;279 12;Literaturverzeichnis;281 13;Personenregister;295 14;Ortsregister;303 15;Sachregister (Institutionen und Ereignisse);307


Portrait

Karl Heinz Voigt ist Pastor der Evangelisch-methodistischen Kirche. Er hat als Ökumene-Beauftragter Jahrzehnte in ökumenischen Gremien mitgewirkt. 2007 erhielt er in den USA für seine historischen Forschungen den Distinguished Service Award.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.05.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.