Steuerung und Reduktion operationeller Risiken im Bankensektor

Dateigröße in KByte: 906.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Textprobe:
Kapitel 3.1.1, SELF ASSESMENT (RISIKOINVENTUR):
Das Ziel von Self Assessments ist es, das Bewusstsein für operationelle Risiken zu verstärken und ein Ausgangspunkt für weitere Prozesse im Risikomanagement zu schaffen. Self Assessments werden … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

13,00 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Steuerung und Reduktion operationeller Risiken im Bankensektor als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Steuerung und Reduktion operationeller Risiken im Bankensektor
Autor/en: Martin Maslen

ISBN: 3836641305
EAN: 9783836641302
Format:  PDF ohne DRM

Dateigröße in KByte: 906.
Diplomica Verlag

1. Juni 2010 - pdf eBook - 92 Seiten

Beschreibung

Die erheblichen Verlustfälle der letzten Jahrzehnte, deren Ursachen auf operationelle Risiken zurückzuführen sind, haben diese Risikokategorie ins Zentrum des Interesses verschoben. Es gibt zahlreiche Gründe, warum sich der Fokus der Banken als auch der Aufsichtsbehörden von anderen Risikoarten bis zu operationellen erweitert hat.
Der Autor zeigt diverse Möglichkeiten, wie die Banken operationelle Risiken identifizieren, quantifizieren und steuern können. Er erklärt die einzelnen Stufen des operationellen Risikomanagementprozesses und möchte darauf aufmerksam machen, dass der Anteil operationeller Risiken am Gesamtrisiko kontinuierlich steigt und deswegen ist derzeit ein unternehmensweit und proaktiv funktionierendes Risikomanagement sogar unerlässlich. Der Leser erfährt die Möglichkeiten zur Identifizierung und Steurung (je nach der gewählten Strategie - Akzeptanz, Verringerung, Transfer) der operationellen Risiken und gleichzeitig sollte es ihm klar sein, wie umfassend das verfügbare Instrumentarium ist. Das Ziel ist es, die steigende Wichtigkeit und Dominanz dieser Risikokategorie im Bankensektor zu betonen.
Das Buch umfasst neben der Einleitung und Zusammenfassung vier Kapitel. Im ersten Kapitel wird mit der Definition und Systematisierung der wichtigsten bankbetrieblichen Risiken angefangen. Nachdem die Grundlagen gelegt werden, wird anschließend die Risikokategorie "operationelle Risiken" ausführlicher erläutert. Das Kapitel schließt mit der Darstellung mehrerer Fallbeispielen aus der Praxis, in denen das operationelle Risiko erhebliche Verluste verursacht hat.
Im zweiten Kapitel werden die rechtlichen Rahmenbedingungen behandelt. Insbesondere alte und neue Basler Eigenkapitalverordnung mit ihren Schwächen sind Gegenstand dieser Ausführungen, wobei die aufsichtrechtliche Entwicklung der Kategorie "operationelle Risiken" den Schwerpunkt dieses Kapitels darstellt.
Der dritte Teil beschreibt die einzelnen Stufen des Risikomanagementprozesses mit zuständigen Instrumenten. Insbesondere die Risikoidentifikation, -messung und -steuerung werden detailiert analysiert. Darüber hinaus werden auch die praktisch gängigsten Tools zur operationellen Risikosteuerung aus der Sicht der basleren Risikoursachen erwähnt.
Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit dem Verlauf und den Instrumenten des Risikomanagementprozesses im Rahmen des größten Bankinstituts Deutschlands. Es werden konkrete Schritte zur Identifikation von Verlustereignissen in der Praxis veranschaulicht und auf übliche Maßnahmen zur Risikoverringerung und -transferierung eingegangen. Zum Inhalt des vierten Kapitels gehört auch der Teil, der sich mit der Eigenkapitalunterlegung von operationellen Risiken befasst und somit ihre steigende Bedeutung auf der praktischen Ebene bildet. Eine Zusammenfassung der Erkenntnisse und ein Ausblick über mögliche weitere Entwicklungen bezüglich der operationellen Risiken schließen diese Problematik ab.

Inhaltsverzeichnis

1;Steuerung und Reduktion operationeller Risiken im Bankensektor;1 2;ABSTRAKT;3 3;INHALTSVERZEICHNIS;4 4;ABBILDUNGSVERZEICHNIS;6 5;TABELLENVERZEICHNIS;6 6;EINLEITUNG;7 7;1. THEORETISCHE GRUNDLAGEN UND DEFINITION DER OPERATIONELLEN RISIKEN IN BANKEN;9 7.1;1.1 DEFINITION DES RISIKOS;9 7.1.1;1.1.1 WESENTLICHE RISIKOARTEN;9 7.1.2;1.1.2 DAS REPUTATIONSRISIKO;11 7.1.3;1.1.3 DEFINITION DER OPERATIONELLEN RISIKEN;12 7.2;1.2 ENTWICKLUNG VON OPERATIONELLEN RISIKEN;14 7.3;1.3 DIE URSACHEN VON OPERATIONELLEN RISIKEN;17 7.4;1.4 ABRENZUNG DES OPERATIONELLEN RISIKOS VON ANDEREN RISIKOKLASSEN;19 7.5;1.5 DIE FALLBEISPIELE AUS DER PRAXIS;21 7.5.1;1.5.1 DIE BARINGS BANK;21 7.5.2;1.5.2 DIE BANK OF NEW YORK;22 7.5.3;1.5.3 DER JÜRGEN SCHNEIDERS FALL IN DEUTSCHLAND;23 7.5.4;1.5.4 DIE BANK PARIBAS;23 8;2. GESETZLICHE UND RECHTLICHE REGELUNGEN VON OPERATIONELLEN RISIKEN;25 8.1;2.1 KAPITALANFORDERUNGEN NACH BASEL I;26 8.2;2.2 BASEL II NEUE KAPITALANFORDERUNGEN;26 8.2.1;2.2.1 ERSTE SÄULE : MINDESTANFORDERUNGEN;27 8.2.2;2.2.2 ZWEITE SÄULE : BANKENAUFSICHTLICHE ÜBERPRÜFUNG;27 8.2.3;2.2.3 DRITTE SÄULE : DIE MARKTDISZIPLIN;27 8.3;2.3 QUANTITATIVE BEMESSUNGSANSÄTZE VON BASEL II;28 8.4;2.4 NATIONALE UMSETZUNG;30 9;3. PROZESS DES MANAGEMENTS OPERATIONELLER RISIKEN UND INSTRUMENTE ( MAßNAHMEN) ZU DEREN STEUERUNG;33 9.1;3.1 RISIKOIDENTIFIKATION UND BEURTEILUNG (MESSUNG);35 9.1.1;3.1.1 SELF ASSESMENT (RISIKOINVENTUR);35 9.1.2;3.1.2 SZENARIOANALYSE;36 9.1.3;3.1.3 RISIKOINDIKATOREN UND SCORECARDANSATZ;37 9.1.4;3.1.4 GEWINNVOLATILITÄT;38 9.1.5;3.1.5 BENCHMARKMETHODE;39 9.1.6;3.1.6 KAUSALDIAGRAMME UND BAYESIANISCHE NETZWERKE;39 9.2;3.2. RISIKOSTEUERUNG (RISIKOBEWÄLTIGUNG);40 9.2.1;3.2.1 RISIKOVERMINDERUNG;40 9.2.2;3.2.2 RISIKOVERMEIDUNG;42 9.2.3;3.2.3 RISIKOAKZEPTANZ;43 9.2.4;3.2.4 RISIKOTRANSFER;43 9.2.5;3.2.5 MAßNAHMEN UND INSTRUMENTE AUS DER SICHT VON BASEL II;49 9.3;3.3 RISIKOÜBERWACHUNG UND BERICHTSWESEN;54 10;4. OPERATIONELLE RISIKEN UND DEREN STEUERUNG IM RAHMEN DES KONZERNS DEUTSCHE BANK;56 10.1;4.
1 ARTEN VON RISIKEN IM KONZERN;56 10.2;4.2 ORGANISATION UND STRUKTUR DES RISIKOMANAGEMENTS BEI DER DEUTSCHEN BANK;57 10.3;4.3 INSTRUMENTE UND OR-STEUERUNG IM DB KONZERN;58 10.3.1;4.3.1 OR-PROZESS UND OR-INSTRUMENTE DER DEUTSCHEN BANK;58 10.3.2;4.3.2 ALLGEMEINE STEUERUNGSINSTRUMENTE DES KONZERNS;60 10.4;4.4 CORPORATE INSURANCE / DEUKONA;66 10.5;4.5 OUTSOURCING DER DEUTSCHEN BANK AG;67 11;FAZIT UND AUSBLICK;69 12;LITERATURVERZEICHNIS;71 13;ANHANG;76 14;Autorenprofil;85


Portrait

Martin Maslen, 1983 in der Slowakei geboren, in Levice aufgewachsen, Master of Science in International Finance Management an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg und Dipl. Ing. in Finanzwesen an der Wirtschaftsuniversität in Bratislava. Der Autor interessiert sich für die Fachbereiche Bankwesen und Consulting, in denen er bereits während des Studiums praktische Erfahrungen sammelte. Er lebt momentan in Frankfurt am Main.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.