Bücher immer versandkostenfrei

Plato's Protagoras

Essays on the Confrontation of Philosophy and Sophistry. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 3.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

This book presents a thorough study and an up to date anthology of Plato's Protagoras. International authors' papers contribute to the task of understanding how Plato introduced and negotiated a new type of intellectual practice - called philosophy -

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

98,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Plato's Protagoras als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Plato's Protagoras

ISBN: 9783319455853
EAN: 9783319455853
Format:  PDF
Essays on the Confrontation of Philosophy and Sophistry.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 3.
Herausgegeben von Olof Pettersson, Vigdis Songe-Møller
Springer-Verlag GmbH

30. November 2016 - pdf eBook

Beschreibung

This book presents a thorough study and an up to date anthology of Plato's Protagoras. International authors' papers contribute to the task of understanding how Plato introduced and negotiated a new type of intellectual practice - called philosophy - and the strategies that this involved. They explore Plato's dialogue, looking at questions of how philosophy and sophistry relate, both on a methodological and on a thematic level.

While many of the contributing authors argue for a sharp distinction between sophistry and philosophy, this is contested by others. Readers may consider the distinctions between philosophy and traditional forms of poetry and sophistry through these papers. Questions for readers' attention include: To what extent is Socrates' preferred mode of discourse, and his short questions and answers, superior to Protagoras' method of sophistic teaching? And why does Plato make Socrates and Protagoras reverse positions as it comes to virtue and its teachability?

This book will appeal to graduates and researchers with an interest in the origins of philosophy, classical philosophy and historical philosophy.

Inhaltsverzeichnis

Introduction.- Chapter 1. Hallvard Fossheim: "The Question of Methodology in Plato's Protagoras".- Chapter 2. Knut Ågotnes: "Socrates' Sophisticated Attack on Protagoras".- Chapter 3. Hayden W. Ausland: "The Treatment of Virtue in Plato's Protagoras".- Chapter 4. Jens Kristian Larsen: "By What Is the Soul Nourished? On the Art of the Physician of Souls in Plato's Protagoras".- Chapter 5. Vivil Valvik Haraldsen: "Is Pleasure Any Good? Weakness of Will and the Art of Measurement in Plato's Protagoras".- Chapter 6. Cynthia Freeland: "The Science of Measuring Pleasure and Pain".- Chapter 7. Gro Rørstadbotten: "Turning Towards Philosophy. A reading of the Protagoras 309a1-314e2".- Chapter 8. Marina McCoy: "The Protagoras, Writing and the Comedy of Aporia".- Chapter 9. Vigdis Songe-Møller: "Socrates' Irony: A Voice from Nowhere? On voice (phone), topos, and atopos in Plato's Protagoras".- Chapter 10. Olof Pettersson: "Dangerous Voices: On Written and Spoken Discourse in Plato's Protagoras".- Chapter 11. Kristin Sampson: "Visible and Audible Movement in the Protagoras".- Chapter 12. Paul Woodruff: "Why Did Protagoras Use Poetry in Education?".
 

Portrait

Olof Pettersson is postdoctoral fellow at the Department of Philosophy, University of Bergen. Besides his dissertation on Plato's notion of appetite, he is the author of several articles on Plato and is published in a range of international journals. His focus of research is ancient philosophy with a particular interest in Plato's notion of non-argumentative means of influence and their linguistic underpinnings. Currently he works on a project on Plato's critique of language.
Vigdis Songe-Møller is professor emerita at the Department of Philosophy, University of Bergen. She is author of Philosophy Without Women. The Birth of Sexism in Western Thought and two volumes on pre-Socratic philosophy. Her focus of research has been feminist interpretations of ancient Green texts, especially by Hesiod, Anaximander, Parmenides, and Plato. She leads the research project Poetry and Philosophy. Poetical and Argumentative Elements of Plato's Philosophy.


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Psychosyntax
eBook pdf
von David Pereplyotc…
Philosophy and Computing
eBook pdf
The Birth of Thought in the Spanish Language
eBook pdf
von Ilia Galán Díez
Group Privacy
eBook pdf
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.