Volume 7, Tome II: Kierkegaard and His Danish Contemporaries - Theology

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 5.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

The period of Kierkegaard's life corresponds to Denmark's &quote;Golden Age,&quote; which is conventionally used to refer to the period covering roughly the first half of the nineteenth century, when Denmark's most important writers, philosophers, th … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

55,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Volume 7, Tome II: Kierkegaard and His Danish Contemporaries - Theology als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Volume 7, Tome II: Kierkegaard and His Danish Contemporaries - Theology

ISBN: 1351874373
EAN: 9781351874373
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 5.
Herausgegeben von Jon Stewart
Taylor & Francis Ltd.

5. Dezember 2016 - pdf eBook - 378 Seiten

Beschreibung

The period of Kierkegaard's life corresponds to Denmark's "Golden Age," which is conventionally used to refer to the period covering roughly the first half of the nineteenth century, when Denmark's most important writers, philosophers, theologians, poets, actors and artists flourished. Kierkegaard was often in dialogue with his fellow Danes on key issues of the day. His authorship would be unthinkable without reference to the Danish State Church, the Royal Theater, the University of Copenhagen or the various Danish newspapers and journals, such as The Corsair, Fà drelandet, and Kjà benhavns flyvende Post, which played an undeniable role in shaping his development. The present volume features articles that employ source-work research in order to explore the individual Danish sources of Kierkegaard's thought. The volume is divided into three tomes in order to cover the different fields of influence. Tome II is dedicated to the host of Danish theologians who played a greater or lesser role in shaping Kierkegaard's thought. In his day there were a number of competing theological trends both within the church and at the Faculty of Theology at the University of Copenhagen, and not least of all in the blossoming free church movements. These included rationalism, Grundtvigianism and Hegelianism. In this quite dynamic period in Danish ecclesial history, Kierkegaard was also exercised by a number of leading personalities in the church as they attempted to come to terms with key issues such as baptism, civil marriage, the revision of the traditional psalm book, and the relation of church and state.

Inhaltsverzeichnis

Contents: Adolph Peter Adler: a stumbling-block and an inspiration for Kierkegaard, Carl Henrik Koch; Nicolai Edinger Balle: the reception of his Lÿrebog in Denmark, and in Kierkegaard's authorship, Christopher B. Barnett; Henrik Nicolai Clausen: the voice of urbane rationalism, Hugh S. Pyper; Magnús Eiríksson: an opponent of Martensen and an unwelcome ally of Kierkegaard, Gerhard Schreiber; Nikolai Frederik Severin Grundtvig: the matchless giant, Anders Holm; Hans Frederik Helveg: a receptive Grundtvigian, Sÿren Jensen; Peter Christian Kierkegaard: a man with a difficult family heritage, Thorkild C. Lyby; Jacob Christian Lindberg: an acceptable Grundtvigian, Sÿren Jensen; Hans Lassen Martensen: a speculative theologian determining the agenda of the day, Curtis L. Thompson; Jakob Peter Mynster: a guiding thread in Kierkegaard's authorship?, Christian Fink Tolstrup; Just H.V. Paulli: Mynster's son-in-law, Sÿren Jensen; Andreas Gottlob Rudelbach: Kierkegaard's idea of an 'orthodox' theologian, Sÿren Jensen; Eggert Christopher Tryde: a mediator of Christianity and a representative of the official Christendom, Jon Stewart; Indexes.

Portrait

Jon Stewart is an Associate Research Professor in the Sÿren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen, Denmark.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.