Worldviews and Cultures

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 3.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

Globalization brings people and cultures together but also produces exclusion, racism, xenophobia and asymmetries. Taking these issues as its starting point, this book comprehensively reflects on them from a worldview perspective, as one of many appr

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

128,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Worldviews and Cultures als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Worldviews and Cultures

ISBN: 9781402057540
EAN: 9781402057540
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 3.
Herausgegeben von Nicole Note, R. Fornet-Betancourt, J. Estermann
Springer-Verlag GmbH

23. Dezember 2008 - pdf eBook

Beschreibung

Globalization brings people and cultures together, producing, in addition to deep and rich encounters, exclusion, racism, xenophobia and asymmetries. The present book takes these issues implicitly as its starting point by thoroughly reflecting on them from a perspective of worldviews, as one of many approaches.
More specifically, it focuses on people's implicit and explicit interpretations and assumptions of the world, of themselves and of others. Often deeply rooted and hard to change, they have an important function, for without them we would continually need to question what we do and what we think. In their absolutist form, these assumptions may become a barrier for open-mindedness, and hence for deep intercultural understanding and exchange. We need to find a balance between both stances.
Intercultural philosophy tries to fulfil this role, on the one hand by comparing different cultures on a deep philosophical level, and as a way to better understand each other's core assumptions, and on the other hand by arguing for an intercultural philosophy grounded in specific cases. The contributions of this book conceive of "another possible world" which does not condemn cultural and religious diversity as a detonator for "Clashes of Civilizations", but rather welcomes it as a source of inspiration for all and of respect for the "different".

Inhaltsverzeichnis

Worldview and Cultures: philosophical reflections from an intercultural perspective. An introduction, Nicole Note, Raùl Fornet-Betancourt, Josef Estermann and Diederik Aerts;
Ways of the Intellect: Forms of Discourse and Rationalization Processes in the Arabic-Islamic Context, Jameleddine Ben Abdeljelil;
Comparative Philosophy: a methodological approach, Ulrich Libbrecht;
A Methodological Framework for Cross-tradition Understanding and Constructive Engagement, Bo Mou;
Cosmopraxis and contextualizing among the contemporary Aymara, Koen de Munter and Nicole Note;
A Worldly View of Worldview Metaphysics, Helen Lauer;
Andean philosophy as a questioning alterity: An intercultural criticism of Western andro- and ethnocentrism, Josef Estermann;
Intercultural philosophy from a latin-american perspective, Raúl Fornet-Betancourt;
Hermeneutic philosophy and human experience: An intercultural perspective of worldviews and life world in the Mapuche culture, Ricardo Salas;
To an intercultural construction of rationality, Dina V.Picotti C;
Universalism and relativism of knowledge dissipate. The Intercultural Perspective, Rik Pinxten.

Portrait

Nicole Note
Born in Belgium, studied Cultures and Languages of South America in Leiden, the Nederlands, worked during more than 10 years in different NGO's (international NG0 South-North Network Cultures and Development) Brussels, and UCOS (University Centre for Development Cooperation), Vrije Universiteit Brussels (VUB). PhD in Moral Sciences, VUB. Post-doctoral fellow at the Interdisciplinary Centre Leo Apostel, (Clea) VUB.
Raúl Fornet-Betancourt 
Born in 1946 in Holguín (Cuba). Resides in Germany form 1972. He has a PhD in Philosophy (University of Salamanca, Spain) and a PhD in Linguistics and Theology (University of Aachen). Currently he is professor at the University of Bremen and Aachen, and invited professor of the  Universidad Pontificia de México and  the Universidad Unisinos en São Leopoldo (Brasil). Moreover is he  director of the section on Latin América at The International Catholic Missionary Action 'Missio' (Aachen). He has organised various congresses worldwide and can be called one of the founding fathers of intercultural philosophy. He has written about 200 hundred works.
Josef Estermann
Born in Switzerland, studied Theology and Philosophy in Lucerne, Nijmegen, Utrecht and Amsterdam. Ph.D. in Philosophy and M.A. in Theology. Eight years of field experience in Cusco (Peru), five years as Director of the Institute of Missiology in Aachen (Germany), five years as professor and researcher at the Higher Ecumenical Andean Theological Institute ISEAT in La Paz (Bolivia); professor at the Bolivian Catholic University and the State University UMSA in La Paz (Bolivia). National Coordinator of the Bethlehem Mission (BMI) in Bolivia. Married and father of three children.
Diederik Aerts
Is professor at the 'Brussels Free University (Vrije Universiteit Brussel - VUB)' and director of the 'Leo Apostel Centre (CLEA)', an interdisciplinary and interuniversity (VUB, UGent, KULeuven) research centre, where researchers of different disciplines work on interdisciplinary projects. He is also head of the research group 'Foundations of the Exact Sciences (FUND)' at the VUB. He is editor of the international journal 'Foundations of Science (FOS)' and a board member of the 'Worldviews group', founded by the philosopher Leo Apostel, which investigates the possibility of constructing integrated worldviews, taking into account the recent scientific findings. He was the scientific and artistic coordinator of the 'Einstein meets Magritte' conference, where the world's leading scientists and artists gathered to reflect about science, nature, human action and society. The material of the conference has been published in an eight-volume series by by Springer and VUBPress.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe (pdf)

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

 "... Der band beschäftigt sich mit der orientierenden Funktion von weltanschauungen, mit verschiedenen »Modellen« von Weltanschauungen sowie mit dem Umgang mit den Anderen aus interkulturellel Perspektive. ... Die Herausgeberinnen begrüßen die Diversität der zum Teil sehr verschieden ausgerichteten Texte, ... Diese inhaltliche/Methodologische Heterogenität der Texte ist durchaus interressant Lediglich die Sorgfaltigkeit des Lektorats lasst für den überaus stolzen preis leider zu wünschen übrig. Immerhin besteht die Möglichkeit, beim Verlag samtliche Beitrage einzeln als elektronische Version (PDF) zu beziehen." (Caroline Herfert, in: polylog Zeitschrift für Interkulturelles Philosophieren, 2010, Vol. 23, S. 146 f.)

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.