Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Wie Sie als Paar die Liebe wiederentdecken

Den Funken neu entfachen: Wege zu einer erfüllten Sexualität

(12 Bewertungen)15
200 Lesepunkte
Taschenbuch
20,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Di, 23.07. - Do, 25.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche

Wie ist das eigentlich bei uns? Sind wir zufrieden mit unserer Sexualität und Intimität? Diese Frage stellen sich viele Paare. Egal, ob sie mit "Ja" oder "Nein" antworten: Freuen Sie sich auf dieses Buch, das Ihnen Wege zu einer neuen Sinnlichkeit zeigt. Sich und den Partner behutsam und achtsam zu erleben und neu zu entdecken, kann der Intimität eine andere Richtung geben und das Feuer wieder entfachen.

Die erfahrene Paartherapeutin und der Männer-Coach zeigen

- Wie Sie sich neu entdecken und Ihre Bedürfnisse sowie Ihre (geheimen) Wünsche finden.
- Wie Sie liebevoll und offen mit Ihrem Partner kommunizieren und neue Erfahrungen teilen und genießen.
- Wie Sie die Facetten einer erfüllten Partnerschaft kennenlernen, die nicht nur Ihre Sexualität beflügeln wird.

Für Gefühle, die nachwirken.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
08. Dezember 2021
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
232
Altersempfehlung
Ab 16 Jahre
Autor/Autorin
Alma Katrin Wagener, Michael Firnkes
Verlag/Hersteller
Produktart
kartoniert
Abbildungen
10 Abbildungen
Gewicht
310 g
Größe (L/B/H)
209/133/16 mm
Sonstiges
Broschiert (KB)
ISBN
9783432114637

Portrait

Alma Katrin Wagener

Alma Katrin Wagener ist ausgebildet als staatlich geprüfte Atem-, Sprech- & Stimmlehrerin, Musiktherapeutin, Tantramasseurin im Tantramassage-Verband (TMV) sowie Heilpraktikerin (Psychotherapie). Seit 2014 arbeitet sie in ihrer eigenen psychotherapeutischen Praxis, insbesondere mit Paaren zum Thema Sexualität, Kontakt und Kommunikation. Alma Katrin Wagener ist verheiratet, dreifache Mutter und lebt und arbeitet in Minden, Ostwestfalen.

Michael Firnkes ist Trainer für achtsame Sexualität, Sexual Coach, Buchautor und ausgebildeter Tantra-Masseur im Tantramassage-Verband (TMV). Der Vater einer Tochter lebt und arbeitet in Freiburg, nach Stationen in Berlin und Hamburg. Seine Erfahrungen zur achtsamen Sexualität teilt er auf www.michaelfirnkes.com.

Bewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
15
8 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Sam1980 am 26.07.2022

Ich bin von dem Ratgeber sehr begeistert!

Ich bin schon sehr lange verheiratet, darum hat mich dieses Buch besonders interessiert. Ich habe es mir zuerst zu Gemüte geführt, danach hat mein Mann es gelesen. Beide haben wir an manchen Stellen geschmunzelt, weil das Buch soweit Recht hatte. Einige Dinge haben wir schon befolgt und doch andere Dinge entdeckt, die wir mal ausprobieren werden. Ich kann jedem das Buch grundsätzlich weiterempfehlen, da es auf wertvolle und liebevolle Weise verfasst ist. Es geht ins Detail und belehrt nicht. Es fordert nicht, sondern wünscht, so wie wir es auch von unsere Partnern wollen. Unser Funke ist nach diesem Buch in jedem Fall wieder entfacht, und das meinen wir nicht im Bereich Seelengleichheit, sondern im Schlafzimmer
LovelyBooks-BewertungVon Sam1980 am 26.07.2022
Ich bin schon sehr lange verheiratet, darum hat mich dieses Buch besonders interessiert. Ich habe es mir zuerst zu Gemüte geführt, danach hat mein Mann es gelesen. Beide haben wir an manchen Stellen geschmunzelt, weil das Buch soweit Recht hatte. Einige Dinge haben wir schon befolgt und doch andere Dinge entdeckt, die wir mal ausprobieren werden.Ich kann jedem das Buch grundsätzlich weiterempfehlen, da es auf wertvolle und liebevolle Weise verfasst ist. Es geht ins Detail und belehrt nicht. Es fordert nicht, sondern wünscht, so wie wir es auch von unsere Partnern wollen.Unser Funke ist nach diesem Buch in jedem Fall wieder entfacht, und das meinen wir nicht im Bereich Seelengleichheit, sondern im Schlafzimmer.