Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Dreizehn lustige Erzählungen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Dreizehn lustige Erzählungen

Russ. -Dtsch. Texte für Könner. 'dtv zweisprachig'. Neuausgabe. Mit Illustriert. Sprachen: Deutsch…
Taschenbuch
Herrlich groteske Szenen aus dem vorrevolutionären Russland, ein Welttheater-Gemisch aus Wohl und Wehe.
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dreizehn lustige Erzählungen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Dreizehn lustige Erzählungen
Autor/en: Anton Tschechow

ISBN: 3423092874
EAN: 9783423092876
Russ. -Dtsch. Texte für Könner.
'dtv zweisprachig'.
Neuausgabe.
Mit Illustriert.
Sprachen: Deutsch Russisch.
Illustriert von Willy Widmann
Übersetzt von Helmuth Dehio
dtv Verlagsgesellschaft

1. Januar 1992 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Inhaltsverzeichnis

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:
- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Portrait

Anton Pawlowitsch Tschechow kommt am 29. Januar 1860 im südrussischen Taganrog zur Welt. Nach dem Abitur 1879 studiert er in Moskau Medizin und veröffentlicht ab 1880 zahlreiche Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften, zunächst unter dem Pseudonym Tschechonte. Er praktiziert nach Abschluss des Studiums nur kurze Zeit als Arzt und widmet sich bald ganz dem Schreiben. Der Schriftsteller setzt sich mit großem Engagement für Arme und Kranke ein und stiftet mehrere Schulen. 1904 stirbt er während eines Kuraufenthalts in Badenweiler an der sich stetig verschlimmernden Lungentuberkulose, an der der Schriftsteller seit 20 Jahren leidet. Tschechow gilt bis heute als unübertroffener Meister der Kurzprosa. Er trug maßgeblich zur Formung der modernen Novelle und Short Story bei. Bis heute ist er der weltweit am häufigsten aufgeführte Dramatiker nach Shakespeare.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fabulae / Sagen der Antike
Taschenbuch
von Gaius I. Hyginus
Erste französische Lesestücke / Premier Livre
Taschenbuch
von Christiane Reich…
Vamos a leer Spanisch für Einsteiger
Taschenbuch
Hercule Poirot, Miss Marple und ... (Drei Fälle)
Taschenbuch
von Agatha Christie
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.