Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Dreizehn lustige Erzählungen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Dreizehn lustige Erzählungen

Russ. -Dtsch. Texte für Könner. 'dtv zweisprachig'. Neuausgabe. Mit Illustriert. Sprachen: Deutsch…
Taschenbuch
Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
weiterlesen
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dreizehn lustige Erzählungen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Dreizehn lustige Erzählungen
Autor/en: Anton Tschechow

ISBN: 3423092874
EAN: 9783423092876
Russ. -Dtsch. Texte für Könner.
'dtv zweisprachig'.
Neuausgabe.
Mit Illustriert.
Sprachen: Deutsch Russisch.
Illustriert von Willy Widmann
Übersetzt von Helmuth Dehio
dtv Verlagsgesellschaft

1. Januar 1992 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Inhaltsverzeichnis

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:
- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Portrait

Anton Pawlowitsch Tschechow kommt am 29. Januar 1860 im südrussischen Taganrog zur Welt. Nach dem Abitur 1879 studiert er in Moskau Medizin und veröffentlicht ab 1880 zahlreiche Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften, zunächst unter dem Pseudonym Tschechonte. Er praktiziert nach Abschluss des Studiums nur kurze Zeit als Arzt und widmet sich bald ganz dem Schreiben. Der Schriftsteller setzt sich mit großem Engagement für Arme und Kranke ein und stiftet mehrere Schulen. 1904 stirbt er während eines Kuraufenthalts in Badenweiler an der sich stetig verschlimmernden Lungentuberkulose, an der der Schriftsteller seit 20 Jahren leidet. Tschechow gilt bis heute als unübertroffener Meister der Kurzprosa. Er trug maßgeblich zur Formung der modernen Novelle und Short Story bei. Bis heute ist er der weltweit am häufigsten aufgeführte Dramatiker nach Shakespeare.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Cuentos míticos latinoamericanos Mythische Geschichten aus Lateinamerika
Taschenbuch
von Osvaldo Calle Qu…
The Cat that Walked by Himself or Just So Stories Die Katze, die allein herumspazierte oder Genau-so-Geschichten
Taschenbuch
von Rudyard Kipling
Spanische Kürzestgeschichten / Cuentos brevisimos
Taschenbuch
von Erna Brandenberg…
Erste arabische Lesestücke
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.