Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Roman. 'Ullstein Taschenbuch'. 'Die Frauen vom Löwenhof'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein schwedisches Landgut, eine mächtige Familie, eine Frau zwischen Liebe und Pflicht: Die große Saga von Corina Bomann
Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand um... weiterlesen
Taschenbuch

10,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
Autor/en: Corina Bomann

ISBN: 3548289967
EAN: 9783548289960
Roman.
'Ullstein Taschenbuch'. 'Die Frauen vom Löwenhof'.
Ullstein Taschenbuchvlg.

11. Mai 2018 - kartoniert - 727 Seiten

Beschreibung

Ein schwedisches Landgut, eine mächtige Familie, eine Frau zwischen Liebe und Pflicht: Die große Saga von Corina Bomann
Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt. Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz jedoch kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe …
Band 2 "Mathildas Geheimnis" erscheint im September 2018
Band 3 "Solveigs Versprechen" erscheint im Januar 2019

Portrait

Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Potsdam. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen
Taschenbuch
von Corina Bomann
Die Frauen vom Löwenhof - Mathildas Geheimnis
Taschenbuch
von Corina Bomann
vor
Bewertungen unserer Kunden
gelungener Auftakt!
von maulwurf123 - 06.05.2018
Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe ist der Auftakt der Löwenhof-Saga, einer Trilogie der bekannten Autorin Corinna Bomann. Die Handlung beginnt im Jahr 1913 zu spielen. Protagonistin ist Agneta, eine junge moderne Frau, die sich für Frauenrechte einsetzt. Sie hat sich von ihrer Familie losgesagt, lebt als Malerin in Stockholm. Jedoch wird sie eines Tages durch ein Telegramm nach Hause gerufen. Dort erfährt sie, dass sowohl ihr Vater als auch ihr Bruder bei einem Brand ums Leben kamen. Nun soll sie das Erbe ihres Vaters annehmen und die Gutsherrin vom Löwenhof sein. Ihre eigenen Wünsche und Träume sind jedoch ganz andere: Agneta sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt in Stockholm. Selbstlos stellt sich die junge Frau ihrer Pflicht und der Familientradition, auch wenn ihr Herz etwas anderes sagt... Schon nach wenigen Seiten hat es Corinna Bomann geschafft mich mit ihren Worten in den Bann zu ziehen und mich mitten hinein in Agnetas Welt zu entführen. Von Anfang an war mir die Protagonistin sympatisch: Agneta ist eine starke und mutige Frau, die man einfach nur bewundern kann. Gemeinsam mit ihren Freundinnen setzt sie sich für Frauen ein, kämpft um ihre Rechte. Sie ist fortschrittlich für ihr Zeitalter und unabhängig von ihrer Familie. Dank des guten Schreibstils konnte ich mich richtig gut Agneta hineinversetzen, entwickelte einen guten Draht zu ihrer Figur. Auch die anderen Charaktere sind mit viel Liebe und Detail von der Autorin gezeichnet worden und handeln schlüssig. Die Handlung verläuft unter einem permanenten Spannungsbogen, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Nun freue ich mich richtig auf die nächsten beiden Teile und kann definitiv eine klare Leseempfehlung aussprechen. Fünf Sterne wert!
Eine Frau im Wandel der Zeit
von Corina Bomann - 07.05.2018
Die Geschichte beginnt im Jahre 1913. Die Protagonistin Agneta hat sich von ihrer reichen Familie losgesagt und den Familiensitz Gut Löwenhof verlassen, um in Stockholm Kunstgeschichte zu studieren. Da erreicht sie ein Telegramm ihrer Mutter,in welchem Sie um Ihre sofortige Rückkehr bittet. Voll dunkler Vorahnungen macht sie sich sofort auf den Weg. Bei ihrer Ankunft erfährt sie, dass es einen schweren Brand auf dem Gut gegeben hat, bei welchem ihr Vater um gekommen ist, ihr Bruder kämpft mit dem Leben.Auf dem Sterbebett nimmt er ihr das Versprechen ab, das Gut weiterzuführen.Schweren Herzens entschließt sich Agneta ,ihre eigenen Pläne zurückzustellen und die Familientradition fortzuführen. Meine Meinung: Wie auch in den vorhergehenden Büchern der Autorin, welche ich mit Begeisterung gelesen habe, ist es auch hier wieder gelungen, mich bereits auf den ersten Seiten in den Bann zu ziehen. In einem gefühlvollen und flüssigen Schreibstil,welcher jedoch niemals kitschig wirkt, zeichnet die Autorin ein Bild von mehreren starken Frauen. Agnetas Kampf um gesellschaftliche Anerkennung, ein großes Problem in der damaligen Zeit, wurden ebenso gut beschrieben, wie auch die Schwierigkeiten, welche sie mit ihrer Mutter hat,um deren Liebe sie zeitlebens kämpft. Die geschichtlichen Aspekte (Beginn des ersten Weltkriegs) nahmen auch einen entsprechenden Rahmen ein. Zum Schluss fügte sich das meiste harmonisch zusammen und es gab noch eine kleine Überraschung für den Leser. Fazit: Da es sich um den ersten Band einer Trilogie handelt, bin ich schon sehr gespannt auf die weiteren Bücher. Ich spreche eine Leseempfehlung aus und vergebe fünf Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.