Don't Think, Smile!: Notes on a Decade of Denial als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Don't Think, Smile!: Notes on a Decade of Denial

None. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
If the 1970s were the "Me Decade," and the '80s were the years of the Reagan counterrevolution, then the '90s, writes Ellen Willis, were the Decade of Denial. In keeping with the mass media's glib assumption that a phenomenal increase in wealth for a … weiterlesen
Taschenbuch

15,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Don't Think, Smile!: Notes on a Decade of Denial als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Don't Think, Smile!: Notes on a Decade of Denial
Autor/en: Ellen Willis

ISBN: 0807043214
EAN: 9780807043219
None.
Sprache: Englisch.
BEACON PR

November 2000 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

If the 1970s were the "Me Decade," and the '80s were the years of the Reagan counterrevolution, then the '90s, writes Ellen Willis, were the Decade of Denial. In keeping with the mass media's glib assumption that a phenomenal increase in wealth for a minority meant genuine national prosperity, the 1990s saw an astounding refusal, on both the left and right, to question received wisdom or engage in substantive deliberation. Turning her acute eye to the decade's defining moments-imbroglios like those surrounding the O. J. Simpson trial, The Bell Curve, Monica-gate, and the Million Man March-Ellen Willis reveals the mindlessness behind the noise. Arguing that we suffer from a lack of true freedom, she demands that we radically rethink our country and ourselves to create a society in which we can fully enjoy life.

Portrait

Formerly a staff writer for The New Yorker and <i/>The Village Voice, Ellen Willis is director of the cultural reporting and criticism program in the department of journalism at New York University. She is the author of Beginning to See the Light: Sex, Hope, and Rock & Roll and No More Nice Girls: Countercultural Essays.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein LIEBE14 gilt bis einschließlich 19.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.